Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

18. Dezember 2009

Mariendistel zeigt Schutzwirkung gegen chemo-bedingte Leberentzündung

Mariendistel zeigt Schutzwirkung gegen chemo-bedingte Leberentzündungen

Eine der Herausforderungen der Chemotherapie ist die Nebenwirkung der Leberentzündung, die eine Reduzierung in der Dosis oder sogar Unterbrechung der Droge erfordern kann. Jedoch deckt eine neue Studie, die in einem Artikel online veröffentlicht wird am 14. Dezember 2009 im amerikanischen Krebs-Gesellschaftszeitschrift Krebs beschrieben wird auf, dass die Krautmariendistel, die das Leber schützende Verbund-silibinin enthält, Entzündung der Leber in den Kindern verringert, die Behandlung für akute lymphoblastische Leukämie (ALLE) bekommen.

Auszüge der Mariendistel sind für die Behandlung des Leberschadens vom Alkohol und von anderen Giftstoffen ausgewertet worden, dennoch sind Daten hinsichtlich des Wertes des Krauts in Chemotherapie-verbundenen Leberproblemen begrenzt. In einem doppel-geblendeten Versuch randomisierte Kara Kelly, MD, von von neuen York-presbyterianischen von von Herbert Irving Comprehensive Cancer Center und ihren Kollegen des Krankenhaus-/Universität von Columbias-Gesundheitszentrums 50 Kinder mit Entzündung der Leber wegen der Chemotherapie, damit ALLE ein Placebo oder einen Auszug empfangen, die ein Teil silibinin zu zwei Teilen des Phosphatidylcholins enthalten (ein Nährstoff, das die Lebenskraft der silibinins verbessert), für 28 Tage. Jede Kapsel enthielt 80 Milligramme silibinin, und die Anzahl von den verwalteten Kapseln wurde durch das Gewicht des Patienten bestimmt. Die Leberenzym-Aspartataminotransferase (AST) und die Aminoalanintransferase (Alt) wurden zu Beginn der Studie, am Ende des Behandlungszeitraums und eines Monats gemessen, die dem Ende der Behandlung folgen.

Während keine signifikanten Veränderungen in den Leberenzymen direkt nach Behandlung beobachtet wurden, waren Gesamtbilirubinniveaus durch 50 Prozent bei 5 Patienten niedriger, die Mariendistel und keine der Placebogruppe empfingen. Ein Monat nach Behandlung, war das Enzym AST in den Kindern, die Mariendistel und eine Tendenz in Richtung zu unteren Alt-Niveaus empfingen, als die erheblich niedriger, die an der Grundlinie gemessen wurden, wurde beobachtet verglich mit der Placebogruppe. Die Autoren schreiben die späte Antwort zu verzögerten Effekten, zur unzulänglichen Dosierung oder zur kurzen Dauer der Ergänzung zu.

Der Bedarf, die Chemotherapie wegen der Lebergiftigkeit zu verringern war kleiner bei Patienten, die die Mariendistel empfingen, die mit denen verglichen wurde, die ein Placebo empfingen, obgleich den Unterschied nicht als bedeutend nach Ansicht der Autoren galt. In den Laborversuchen wurde Mariendistel, um demonstriert nicht den krebsbekämpfenden Effekt der Chemotherapie zu behindern.

Die Studie ist die zuerst randomisierte, kontrollierte, klinische Studie, zum der Möglichkeit und der Sicherheit der Mariendistel im Verbindung mit Chemotherapie für die Kinder nachzuforschen, die für Krebs behandelt werden. „Mariendistel muss weiter studiert werden, um zu sehen wie effektiv sie für eine längere Behandlungsmethode ist, und ob es gut funktioniert, wenn sie Leberentzündung in anderen Arten Krebse und mit anderen Arten Chemotherapie verringert,“ erklärte Dr. Kelly. „Jedoch, sind unsere Ergebnisse viel versprechend, da es gibt keine Ersatzmedikationen für die Behandlung von Lebergiftigkeit.“

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Krebschemotherapie

Nach Ansicht des Nationalen Krebsinstituts wachsen fast alle normalen Zellen und sterben auf eine kontrollierte Art durch einen Prozess, der Apoptosis genannt wird. Krebszellen halten andererseits, mehr Zellen ohne einen Kontrollmechanismus zu teilen und zu bilden, um normalen Apoptosis zu verursachen.

Krebsbekämpfende Drogen zerstören Krebszellen, indem sie sie vom Wachsen oder vom Teilen an einen oder mehreren Punkten in ihrem Wachstumszyklus stoppen. Chemotherapie besteht möglicherweise aus einen oder einigen cytotoxischen Drogen, die Zellen durch eine oder mehrere Mechanismen töten. Die Chemotherapieregierung, die von den meisten herkömmlichen Onkologen gewählt wird, basiert auf der Art von Krebs, der behandelt wird. Es gibt Faktoren anders als die Art von Krebs, die benutzt werden kann, um die idealen Chemotherapiedrogen zu bestimmen, die benutzt werden sollten, um einen einzelnen Patienten zu behandeln.

Das Ziel der Chemotherapie ist, Primärtumoren zu schrumpfen, das Tumorwachstum zu verlangsamen, und Krebszellen zu töten, die möglicherweise (metastasized) zu anderen Körperteilen vom ursprünglichen, Primärtumor verbreitet. Jedoch tötet Chemotherapie Krebszellen und gesunde normale Zellen. Onkologen versuchen, Schaden der normalen Zellen herabzusetzen und den (cytotoxischen) Effekt der Zelltötung auf Krebszellen zu erhöhen. Zu häufig leider wird diese empfindliche Balance nicht erzielt.

Klinische Studien stellen dar, dass die für bestimmte Arten der Krebschemotherapie Überleben ausdehnt und den Prozentsatz von den Patienten erhöht, die einen Erlass erzielen. Ein teilweiser Erlass wird als 50% oder größere Reduzierung in den messbaren Parametern des Tumorwachstums definiert, wie auf körperlicher Untersuchung, radiologische Studie oder durch Biomarkerniveaus von einem Blut oder von einer Urinprobe gefunden werden kann. Ein kompletter Erlass wird als komplettes Verschwinden all dieser Äusserungen der Krankheit definiert. Das Ziel aller Onkologen ist, einen kompletten Erlass anzustreben, der eine lange Zeit dauert--ein dauerhafter kompletter Erlass oder CR. Leider; die überwiegende Mehrheit von Erlasssen, die erzielt werden, sind teilweise Erlassse. Zu häufig, werden diese in Wochen zu den Monaten und nicht in Jahre gemessen. Eine Arten Krebs zeigen keine bedeutungsvolle Antwort zur Chemotherapie.

Der Superverkauf der Verlängerung der Lebensdauer

Machen Sie Ihren Jahresvorsatz, für 2010 Ihr gesündestes jetzt zu sein! Ein optimales Diät- und Übungsprogramm, das mit den höchstentwickelten verfügbaren Ernährungsergänzungen kombiniert wird, kann gehen ein langer Weg, Gesundheit und Wellness während des kommenden Jahres zu fördern.

Sind hier nur einige Beispiele der aufregenden Einsparungen, die für Mitglieder während des diesjährigen Superverkaufs verfügbar sind:

Verlängerung der Lebensdauer Mix™
315 Tabletten

Einzelteil #01455

$98.00
$46.91*

Mitochondrischer Energie-Optimierer
120 Kapseln

Einzelteil #01368

$86.00
$52.65*

Dreifacher Aktions-Kreuzblütler-Auszug
60 Kapseln

Einzelteil #01468

$24.00
$14.85*

Super-Omega-3 EPA/DHA mit indischem Sesam Lignans und Olive Fruit Extract 60 softgels
Einzelteil #01483

$18.00
$10.80*

Knochen-Stärke-Formel mit KoAct™
Einzelteil #01211

$42.00
$25.65*

Arthro-immune gemeinsame Unterstützung
Einzelteil #01404

$30.00
$18.23*

* Preis basiert auf Superverkaufs-Mitglied/Multiflaschenrabatt
http://www.lef.org/SuperSale/

Verlängerung der Lebensdauers-Superverkauf
Gekennzeichnete Produkte

Heidelbeerauszug-Kapseln

fügen Sie Wagen hinzu

Bestimmte altersbedingte Probleme, die für die Augen allgemein sind, werden häufig durch eine Aufschlüsselung des Kreislaufsystem des Auges verursacht. Heidelbeerauszüge haben ein Antioxydationseigentum, dem Hilfen Foto-oxydierende Prozesse unterdrücken und sind gezeigt worden, um microcapillary Zirkulation zu verbessern. Der anthocyanoside Inhalt der Heidelbeere ist möglicherweise für Nachtzeitsehschärfe besonders nützlich.

Magnesiumcitrat-Kapseln

fügen Sie Wagen hinzu

Magnesium ist eins der wichtigsten Mineralien des Körpers. Es wird als Nebenfaktor in den Hunderten von den enzymatischen Prozessen innerhalb der Zellen angefordert. Es hilft, normale Muskel- und Nervenfunktion beizubehalten, hält Herzrhythmus stabil, fördert eine gesunde kardiovaskuläre Funktion, stützt ein gesundes Immunsystem, und hält Knochen stark. Hilfen des Magnesiums auch behalten Blutzucker- und Blutdruckniveaus bereits innerhalb des Normbereichs bei, und es bekannt, in Energiestoffwechsel- und Proteinsynthese mit einbezogen zu werden.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauer Magazine®

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org
Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung an

Für Copyrighterlaubnis beziehen Sie bitte sich auf Verlängerung der Lebensdauers-Copyrightpolitik

Für Kundendienst gefallen Untersuchungen emailen customerservice@lifeextension.com oder nennen 1 800 678 8989.