Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauer gekennzeichneter Artikel

19. November 2010

Neue Studien stimmen überein, dass Herz-Kreislauf-Erkrankung hauptsächlich das Ergebnis des Lebensstils ist

Isoflavon-abgeleitete Droge hemmt Prostatatumormetastase

Am 15. November 2010 kennzeichneten die amerikanische Herz-Vereinigungs-wissenschaftlichen Sitzungen 2010 Darstellungen der Ergebnisse zwei Studien, die anzeigen, dass Lebensstil eine größere Auswirkung an hat, ob man Herz-Kreislauf-Erkrankung als genetisch vorbereitend, die Krankheit zu erwerben entwickelt.

In der ersten Studie werteten Forscher an Northwestern-Universität Feinberg-medizinischer Fakultät Daten von 2.336 Männern aus und Frauen alterten 18 bis 30 nach Einschreibung in der Koronararterie-Risiko-Entwicklung in der jungen Erwachsenlängsschnittstudie, die vom nationalen Herzen, von der Lunge und vom Blut-Institut gefördert wurde. Nähren Sie, körperliche Tätigkeit, Alkoholkonsum, rauchender Status, Gewicht, und Blutdruck- und Glukoseniveaus wurden zu Beginn der Studie und am Siebtel und an den zwanzigsten Jahren der weiterer Verfolgung festgesetzt.

Unter Teilnehmern, die fünf gesunde Lebensstilfaktoren beibehielten (einen gesunden Body-Maß-Index habend, den Alkoholkonsum begrenzend und verbrauchen gesunde Mengen Kalium, Kalzium und Faser und eine niedrige Aufnahme des gesättigten Fettes; die Teilnahme an der regelmäßigen Übung, und) 60 Prozent nie rauchen hatten ein mit geringem Risiko Profil für Herz-Kreislauf-Erkrankung nach 20 Jahren. Dieser Prozentsatz ließ zu 37 Prozent für die, die vier Faktoren hatten, 30 Prozent für drei Faktoren, 17 Prozent für zwei und 6 Prozent für eins oder keine fallen. Unterschiedliche Analysen für Männer, Frauen, Kaukasier und Afroamerikaner drehten sich herauf ähnliche Ergebnisse.

Die zweite Studie, auch geleitet an der Northwestern-Universität, analysiert drei Generationen von den Familien, die im Framingham-Herzen eingeschrieben werden, studieren. Die Forscher bestimmten, dass die Mehrheit der Herz-Kreislauf-Erkrankung, die in den Themen sich entwickelte, durch Lebensstilfaktoren verursacht wurde, mit nur einem kleinen Anteil wegen der Vererbung. „, was Sie tun und wie Sie leben, weitergehen, eine größere Auswirkung, ob Sie in der idealen kardiovaskulären Gesundheit als Ihre Gene, zu haben sind oder wie Sie gezüchtet wurden,“ schloss promovierter wissenschaftlicher Mitarbeiter des führenden Autors und Feinberg Schulin der Präventivmedizin Norrina Allen.

„Gesundheitsverhalten macht Trumpf viel Ihre Genetik,“ merkte Donald Lloyd-Jones, MD ein, der der Stuhl und der Professor der Präventivmedizin an der nordwestlichen Medizin und des Kardiologen am nordwestlichen Erinnerungskrankenhaus ist. „Diese Forschung stellt dar, dass Leute Steuerung über ihrer Herzgesundheit haben. Je früher sie anfangen, gesunde Wahlen wahrscheinlicher, zu treffen, desto sie, ein mit geringem Risiko Profil für Herzkrankheit beizubehalten sind.“

„Wir müssen wirklich Einzelpersonen anregen, ihr Verhalten und Lebensstil zu verbessern und eine Umwelt des öffentlichen Gesundheitswesens zu schaffen, also können Leute gesunde Wahlen treffen,“ fügte er hinzu. „Wir müssen es möglich machen, damit Leute mehr und sicher in ihre Nachbarschaften gehen und frisches erschwingliches Obst und Gemüse im lokalen Gemischtwarenladen kaufen. Wir benötigen Rückseite der körperlichen Tätigkeit in den Schulen, weit angewandte Innenrauchverbote und verringerten Natriuminhalt in den verarbeiteten Nahrungsmitteln, die wir essen. Wir müssen auch Leute erziehen, um ihre Kalorienaufnahme zu verringern. Es ist eine Partnerschaft zwischen den Einzelpersonen, die Verhaltenänderungen aber auch Änderungen des öffentlichen Gesundheitswesens, die, vornehmen die Umwelt verbessern und Leuten erlauben, jene gesunden Wahlen zu treffen.“

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Koronararterienleiden und Atherosclerose

Atherosclerose ist eine weit reichende Krankheit mit verheerenden Konsequenzen. Das Programm der Verlängerung der Lebensdauer für die Verringerung des Risikos, das mit Atherosclerose verbunden ist, basiert auf aggressiven Maßen, einen gesunden Endothelium zu fördern und die Risikofaktoren zu verringern, die mit Koronararterienleiden verbunden sind. Weil alle Erwachsenen von der Atherosclerose gefährdet sind, sollten alle Erwachsenen die notwendigen Lebensstiländerungen vornehmen, um ihre Arterien zu schützen. Dies heißt das Erhalten der ausreichenden Übung unter Aufsicht eines Arztes und das Essen von Reichen einer Diät in den Obst und Gemüse in und niedrig in gesättigtem Fett. Auch Gewichtsverlust durch die beleibten und überladenen Erwachsenen ist ein wichtiges Element, wenn er Risiko von Atherosclerose verringert.

Leute, die Risikofaktoren für Atherosclerose haben, sollten Maßnahmen ergreifen, sie zu ändern. Die ideale Ernährungsannäherung an Atherosclerose zieht in Erwägung alle vorhandenen Risikofaktoren und versucht, jedes zu ändern.

Blutprüfung ist ein sehr wichtiger Teil jedes möglichen Risikoreduzierungsprogramms für koronare Herzkrankheit. Gesunde Erwachsene sollten ihr Blut mindestens einmal jährlich prüfen lassen. Leute, die Herzkrankheit oder mehrfache Risikofaktoren haben, sollten ihr Blut zweimal jährlich prüfen lassen, um ihren Fortschritt zu überwachen. Eine umfassende Blutprobe misst Niveaus von Blutlipiden, von C-reaktivem Protein, von Homocystein, von Fibrinogen und von anderen Blutmarkierungen. Regelmäßige Blutdrucküberwachung ist auch wichtig. Verlängerung der Lebensdauer empfiehlt eine optimale Blutdruckanzeige von 119/75. Verlängerung der Lebensdauer empfiehlt auch, dass Leute niedrige Stände des C-reaktiven Proteins, des LDL, des Homocysteins und anderer Markierungen der Krankheit anstreben.

Verlängerung der Lebensdauers-klinische Forschung

Verlängerung der Lebensdauers-klinische Forschung

Verlängerung der Lebensdauer Clinical Research, Inc. ist eine Forschungsorganisation, die an der innovativen klinischen Forschung teilnimmt, die auf die Erweiterung der gesunden Menschenlebenspanne gerichtet wird. Der Auftrag der Organisation umfasst Lösungen nicht nur finden zur Krankheit und zu den Methoden der Krankheitsverhinderung, aber die Gesundheit und das Wohl von Menschen durch innovative klinische Forschung, auch, verbessernd studiert. Diese Studien sind entworfen, um die Wirksamkeit und das Potenzial von innovativen nutraceutical diätetischen Ergänzungen, von cosmeceuticals, von pharmazeutischen Produkten und von medizinischen Geräten zu erforschen, die möglicherweise Gesundheit und Nahrung erhöhen und optimieren. Besuchen Sie uns häufig, um über Strom zu lernen sowie die bevorstehenden, klinischen Forschungsstudien und zu lernen, wie man an ihnen teilnimmt!

http://www.lef.org/clinicalresearch

Gekennzeichnete Produkte

Haut-Wiederherstellung von Ceramides mit Lipowheat™

fügen Sie Wagen hinzu

Ceramides spielen eine zentrale Rolle, wenn sie gesund-aussehende Haut konservieren. Sie sind eine wichtige Lipidverbindung der Membran der Haut, in der sie Schutz vor den Elementen bieten und in Feuchtigkeit zuschließen.

Das Problem ist, dass die Produktion Ihres Körpers von Ceramides mit Alter sinkt. Die ist schlechte Nachrichten, da Ceramides 35-40% der verbindlichen Matrix bilden, die Feuchtigkeitsbalance beibehält und die Oberfläche Ihrer Haut schützt.

Die Ceramides, denen junge Haut natürlich produziert, um seinen geschmeidigen Auftritt zu behalten, sind denen sich darstellen im Weizen ähnlich. Weizen-abgeleitete Öle sind aktuell jahrhundertelang als natürliche Feuchtigkeitscreme benutzt worden. Aber Sie können Ceramides nicht von aktuell-angewandtem Weizenkeimöl erhalten, um eine langfristige Auswirkung auf den Auftritt Ihrer Haut zu haben. Und sie erscheinen nicht in der genügenden Konzentration in Ihrer Diät. Deshalb hat das Leben Extension® diese Haut-Ernährungsöle in einer neuen Mundformel für Haut Gesundheit genannte Ceramides Skin Restoring mit Lipowheat™ zusammengebracht.

Optimiertes Chrom mit Crominex® 3+

fügen Sie Wagen hinzu

Crominex® 3+ ist, in hohem Grade stabile und eine bioavailable Form des Chroms ein neues, das mit Capros®-amla (Phyllanthus-emblica) undPrimaVie®-shilajit komplex ist. Diese Bestandteile helfen, die Lebenskraft des Chroms zu stabilisieren und zu erhöhen.

Capros® wird von Phyllanthus-emblica, die superfruit indische Stachelbeere unter Verwendung eines patentierten wasserbasierten Prozesses erreicht. Capros® ist deutlich zu anderen handelsüblichen Phyllanthus- emblica Auszügen unterschiedlich. Die bioactive Gerbsäuren in den indischen Stachelbeeren verleihen Capros® seine kaskadierende Antioxidanswirksamkeit, also bedeutet es, dass seine Stoffwechselprodukte Antioxidanseigenschaften haben. Die Niveaus dieser bioactive Gerbsäuren werden an mehr als 60 Prozent aufrechterhalten und lassen langlebigen Schutz zu.

Shilajit ist gezeigt worden, um zu helfen, zelluläre Energie wieder herzustellen und zu stützen. Der Teil nützliche Effekte der shilajits leiten von seiner Fähigkeit, den Mitochondrien zu helfen, Fette und Zucker in Adenosintriphosphat oder Atp umzuwandeln — die Hauptenergiequelle des Körpers ab.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauer Magazine®

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

www.lef.org
Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung an

Für Kundendienstuntersuchungen emailen Sie bitte customerservice@lifeextension.com oder nennen Sie 1 800 678 8989.

Für Copyrighterlaubnis beziehen Sie bitte sich auf Verlängerung der Lebensdauers-Copyrightpolitik.

Lipowheat™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von LAVIPHARM-Konzern.
Crominex® 3+, Capros® und PrimaVie® sind eingetragene Warenzeichen von Natreon, Inc.