Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauer gekennzeichneter Artikel

10. Dezember 2010

Niedrige Dosis aspirin konnte helfen, gegen Krebstod sich zu schützen

Niedrige Dosis aspirin konnte helfen, gegen Krebstod sich zu schützen

Ein Artikel, der online am 7. Dezember 2010 in The Lancet veröffentlicht wird, deckt eine Schutzwirkung der niedrigen Dosis aspirin gegen das Risiko des Sterbens an einigen Krebsen auf. „Diese Ergebnisse liefern den ersten Beweis im Mann, dass aspirin die Todesfälle wegen einiger allgemeiner Krebse verringert,“ die Autoren ankündigen.

Peter Rothwell der Universität von Oxford und seiner Kollegen vereinigte Daten von 8 randomisierten Versuchen, die den Gebrauch aspirins mit keinem aspirin oder einem anderen Blutverdünnungsmittel vergleichen, Kreislauferkrankung zu verhindern. Die Behandlungszeiträume der Versuche berechneten mindestens 4 Jahre, und 20-jährige Daten der Nachversuchsweiteren verfolgung waren für Teilnehmer in drei Versuchen verfügbar.

Sechs hundert vierundsiebzig Krebstode traten während der Versuche unter insgesamt 25.570 Themen auf. Die, die aspirin empfingen, hatten ein 21 Prozent verringertes Risiko des Sterbens an Krebs über die Behandlungszeiträume, die mit denen verglichen wurden, die nicht die Droge bekamen. Weitere Analyse fand einen signifikanten Vorteil nach 5 Jahren weiterer Verfolgung, wenn aspirin-Gebrauch mit ein 34 Prozent niedriger verbunden, riskieren Sie vom Sterben an allen Krebsen und ein 54 riskieren Prozent niedriger vom Sterben an gastro-intestinalem Krebs. Für die 12.659 Teilnehmer an die Versuche, die Patienten für 20 Jahre folgten, blieb das Risiko des Sterbens an allen festen Krebsen durch 20 Prozent in aspirin-Benutzern und durch 35 Prozent für GI-Krebse, mit Behandlungszeiträumen von mindestens sieben und Hälfte Jahren niedriger, die mit weiterem Nutzen verbunden sind. Dosen von aspirin höher als 75 Milligramme waren nicht mit erhöhtem Schutz verbunden. Die Effekte waren nicht nach Geschlecht oder rauchendem Status abhängig, und waren für Adenocarcinoma am größten.

„Unsere Ergebnisse haben Auswirkungen für das Verständnis von Karzinogenese, besonders für Adenocarcinoma, und sie zeigen das Potenzial für Drogenintervention in der Verhinderung von Krebs,“ die Autoren schließen. „Obgleich der Effekt möglicherweise von aspirin im Teil durch Hemmung von COX-2 vermittelt wird, wird mehr Forschung angefordert, andere pro-apoptotic Effekte früh in der Entwicklung von den Tumoren wichtig möglicherweise auch seiend.“

„Diese sind sehr aufregende und möglicherweise wichtige Ergebnisse,“ angegebener Professor Tom Meade der London-Schule der Hygiene u. der Tropenmedizin, die einen der Versuche leitete, die in der Analyse eingeschlossen waren. „Sie sind wahrscheinlich, Rat des klinischen und öffentlichen Gesundheitswesens über niedrige Dosis aspirin zu ändern, weil die Balance zwischen Nutzen und Bluten ist vermutlich geändert worden in Richtung zur Anwendung es.“

„Diese Ergebnisse bedeuten nicht, dass alle Erwachsenen aspirin zu nehmen sofort, beginnen sollten, aber sie demonstrieren Faktor bedeutenden neuen Nutzen, bei den nicht vorher in Richtlinienempfehlungen dargestellt worden sind,“ Dr. Rothwell hervorhoben. „Möglicherweise ist das wichtigste Finden während des langfristigeren der Beweis des Prinzips, den Krebse durch einfache Mittel wie aspirin verhindert werden können und den „chemoprevention“ ist deshalb ein realistisches Ziel für zukünftige Forschung mit anderen Mitteln.“

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Ergänzende Therapie des Krebses

Das folgende gezeichnete Kompendium (im Teil) von über Aspirin (Newmark et al. 2000) hinaus unterstreicht Kräuter, die COX-2 hemmen, ein Enzym, das verwickelt in den Krebsprozeß mit einbezogen wird. Natürliche Mittel haben normalerweise viele Mechanismen der Aktion; so verlängern die Schutzmechanismen, die für das Kraut häufig allgemein sind, über Enzymhemmung hinaus und werden hierin beschrieben. Wegen des Synergismus von Kräutern, sind Kombinationen häufig größeres als ein einzelnes Kraut von Wert.

Berberine, stark und bitter im Geschmack und in den verschiedenen Kräutern gefunden, liefert entzündungshemmende Eigenschaften über Hemmung COX-2 (Fukuda et al. 1999). Kämpferol, ein Bestandteil von berberine, ist ein auffallend aktives Hemmnis der Tätigkeit COX-2 (Chen et al. 1999; Newmark et al. 2000). Berberine ist einzigartig und hat die Fähigkeit, Tätigkeit COX-2 zu hemmen, ohne das nützliche Enzym COX-1 mit einzubeziehen.

Die entzündungshemmenden Merkmale von feverfew haben eine Fähigkeit, das Enzym COX-2 (Hwang et al. 1996) zu hemmen. Entsprechend Newmark et al. (2000), enthält feverfew ein Lakton, oder chemische Verbindung nannte parthenolide. Parthenolide enthält der Reihe nach eine Variante des Methylen-Gammalaktons (MGL) das auf Makrophagen einwirkt. Die weiße Blutzellelaktoninteraktion unterdrückt einen kritischen Proteinprozeß, eine Unterdrückung, die schließlich das Enzym COX-2 hemmt. Darüber hinaus enthält feverfew Apigenin (ein Flavonoid) und Melatonin, beide Hemmnisse COX-2 (Murch et al. 1997).

Von den Ergebnissen von den biologisch-aktiven Komponenten, die im Ingwer enthalten werden, sind einige spezifisch für das Hemmen von COX-2 und andere für das Hemmen 5 Lipoxygenase, die Enzyme, die für die Bildung von pro-entzündlichen Mitteln verantwortlich sind (Prostaglandin E2 und leukotriene B4) von AA. Ingwer moduliert, Tätigkeit sicher COX-2 aber holt auch Balance zu COX-1 (ein Enzym verantwortlich für gastrische Schleimhaut- Integrität) in gewissem Sinne in beträchtlichem Ausmaß überlegen synthetischem NSAIDs (Newmark et al. 2000; Reiter et al. 2001).

Salicylsäure, die entzündungshemmende hauptsächlichkomponente von aspirin, ist ein natürlich vorkommendes Mittel, das im grünen Tee gefunden wird und hat inhibierende Qualitäten COX-2. Die Polyphenole und die Flavonoide, die im grünen Tee enthalten werden, sind auch Hemmnisse COX-2 (Noreen et al. 1998).

Superverkauf macht das Feriengeschenk-Geben einfach!

Superverkauf an jetzt!

Es ist nicht zu spät, dem Geschenk der Gesundheit dieses Jahr mit innovativen Ernährungsergänzungen und moderner Hautpflegebehandlung zu geben. Alle unsere Formulierungen sind auf Verkauf bis zum 31. Januar 2011. Über 300 Durchbruchprodukten… sind viele Jahre vor dem Handelsmarkt… alle, die für Sie im Augenblick zu unseren niedrigsten Preisen des Jahres verfügbar sind! †

*Price basiert auf Multiflasche Superverkaufs-Mitgliedsrabatt

Superzeaxanthin mit Lutein u. Meso-Zeaxanthin plus Astaxanthin und C3G
60 softgels

Einzelteil #01586

$42.00
$25.65*

LuraLean®-Kappen
120 vegetarische Kapseln

Einzelteil #01470

$28.00
$16.88*

Natürliche Glukose-Absorptions-Steuerung
60 vegetarische Kapseln

Einzelteil #01471

$39.00
$24.30*

Optimierter Resveratrol mit synergistischen Traube-Beere Actives
250 mg, 60 vegetarische Kapseln

Einzelteil #01430

$46.00
$27.90*

Berry Complete
30 vegetarische Kapseln

Einzelteil #01206

$21.00
$12.60*

Cosmesis Hydratisierung
Antioxidansgesichts-Nebel
4 Unzen

Einzelteil #80138

$39.95
$25.65*

Anruf 1-800-544-4440 oder gehen zu www.LifeExtension.com/SuperSale , jetzt zu bestellen.

*Price basiert auf Multiflaschenkauf.
† Schließt Mitgliedschaft, Erneuerungen, Subskriptionsgebühren, Geschenkkarten und Blutprüfung aus.

Gekennzeichnete Produkte

Cognitex mit NeuroProtections-Komplex

fügen Sie Wagen hinzu

Der späteste Bestandteil in der Cognitex-Formel ist uridine-5'-monophosphate, ein kritischer Gehirnnährstoff.

Uridine-5'-monophosphate (UMP) ist ein Grundbaustein von RNS und von DNA sowie von Phosphatiden wie Phosphatidylcholin, die zur optimalen Gehirnfunktion und zur Gesundheit von neuronalen Zellmembranen kritisch sind. Natürlich gefunden in der Milch von stillende Mutter, ist UMP für das Wachstum und die Entwicklung von Säuglingsgehirnen wesentlich. Untersuchungen an Tieren schlagen vor, dass diätetische Ergänzung möglicherweise mit UMP Gehirnazetylcholin- und -phosphatidniveaus erhöht, und erhöhen einige cholinergische Funktionen.

Die Cognitex-Formel stellt andere kritische Auszüge, die gesunde Gehirnfunktion stützen, wie Blaubeere zur Verfügung, die für Anthocyanin und pterostilbene standardisiert wird.

Glutathion, Cystein u. C

fügen Sie Wagen hinzu

Glutathion (Gamma-L-glutamyL-L-CYSTEINylglycin) ist ein Peptid Ähnliches (Kurzprotein) Molekül, das im Körper von den drei Aminosäuren L-Glutamin- Säure, L-Cystein und Glycin synthetisiert wird. Glutathion ist eins des Körpers, der am wichtigsten sind und der starken Antioxydantien und hilft, xenobiotics zu entgiften. Eine Hauptfunktion des Vitamins C ist, Glutathion in seiner verringerten Form zu halten, damit es fortfahren kann, Effekte frei radikal-löschen zur Verfügung zu stellen.

Obwohl viele erschienenen Studien zeigen, dass Knoblauch, Selen, Alpha-lipoic Säure, L-Cystein und N-Acetylcystein zelluläre Glutathionsniveaus aufladen können, profitieren möglicherweise Leute mit Gesundheitsproblemen von dem Nehmen des Glutathions.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauer Magazine®

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

www.lef.org
Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung an

Für Kundendienstuntersuchungen emailen Sie bitte customerservice@lifeextension.com oder nennen Sie 1 800 678 8989.

Für Copyrighterlaubnis beziehen Sie bitte sich auf Verlängerung der Lebensdauers-Copyrightpolitik.