Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Aspirin-Gebrauch schneidet erbliches Krebsrisiko zur Hälfte

Regelmäßiger aspirin-Gebrauch schneidet erbliches Krebsrisiko zur Hälfte

Dienstag, den 1. November 2011. Eine Studie berichtete online am 28. Oktober 2011 in The Lancet fand, dass die Anwendung von aspirin regelmässig das Risiko des Entwickelns von erblichen Krebsen durch 50 Prozent unter denen mit einer geerbten Störung verringert, die als Lynch-Syndrom bekannt ist. Lynch-Syndrom wird durch Defekte in den Genen verursacht, die für die Entdeckung und die Reparatur schädigender DNA verantwortlich sind, die erheblich das Risiko von Krebs (hauptsächlich des Doppelpunktes oder der Gebärmutter) in denen erhöht, die durch die Störung beeinflußt werden. Ungefähr 10 Prozent des Doppelpunktes und uterine Krebse werden geglaubt, um das Ergebnis der erblichen Faktoren zu sein.

Professor Patrick Morrison der Universität der Königin in Belfast, in Nordirland und in seinen Kollegen analysierte Daten von fast tausend Männern und von Frauen mit Lynch-Syndrom für die gegenwärtige Studie. In bis zu mehr als ein Jahrzehnt der weiterer Verfolgung, entwickelten ungefähr 15 Prozent der Teilnehmer, die über regelmäßigen aspirin-Gebrauch berichteten, Krebs, verglichen mit 30 Prozent von denen, die nicht regelmäßig die Droge benutzten.

Weil beide Gruppen die gleiche Anzahl von Doppelpunktpolypen entwickelten, die Vorläufer des Darmkrebses sind, schlagen die Forscher vor, dass aspirin prekanzeröse Zellen zerstören könnte.

„Die Ergebnisse dieses studieren, das für ein vorbei Jahrzehnt gelaufen ist, prüfen, dass die regelmäßige Aufnahme von aspirin über einen längeren Zeiraum das Risiko des Entwickelns von erblichen Krebsen halbiert,“ angegebenen Dr. Morrison. „Die Effekte von aspirin in den ersten fünf Jahren der Studie waren nicht klar, aber in denen, die aspirin für zwischen fünf und zehn Jahre nahmen, waren die Ergebnisse sehr klar.“

„Dieses ist ein enormer Durchbruch im Hinblick auf Krebsprävention,“ er merkte. „Für die, die eine Geschichte von erblichen Krebsen in ihrer Familie, wie Darm- und Geb5rmutterkrebsen haben, dieses seien Sie willkommene Nachrichten. Nicht nur zeigt es uns kann Krebsrate verringern und schließlich Todesfälle, erschließt es andere Alleen für weitere Krebspräventionsforschung. Wir zielen jetzt darauf ab, mit einem anderen Versuch vorwärts zu gehen, die effektivste Dosierung von aspirin für erbliche Krebsprävention festzusetzen und den Gebrauch aspirins in der breiten Bevölkerung zu betrachten als Weise der Verringerung des Risikos Darmkrebses.“

„Für erwägendes jedermann, aspirin zu nehmen, das ich mich empfehlen würde, dieses mit Ihrem GP zuerst zu besprechen, wie aspirin bekannt, um mit ihm ein Risiko von Magenbeanstandungen, einschließlich Geschwüre zu holen,“ fügte er hinzu.

Schatten
Was heiß ist Höhepunkt

Bohnen, Reis, grünes Gemüse verbanden mit weniger Polypen

Lebensstilverbesserungen und Herzkrankheitsbehandlung sind möglicherweise besser als Drogen für ED

Eine Studie, die bei Loma Linda University geleitet wurde, fand eine Reduzierung im Risiko des Entwickelns von colorectal Polypen in Verbindung mit dem Verbrauchen von spezifischen hohen Fasernahrungsmitteln. Die Ergebnisse wurden in der Frage im Mai 2011 von Nahrung und von Krebs berichtet.

Yessenia M. Tantamango und Kollegen wertete Daten von 2.818 Teilnehmern an die adventistische Gesundheit Study-1, die den Verbrauch von verschiedenen Nahrungsmitteln im Jahre 1976-77 feststellte, und adventistische Gesundheit Study-2 aus, die bestimmte, ob Teilnehmer an die erste Studie Polypen bestimmen ließen sechsundzwanzig Jahre später. Während das Verbrauchen von Hülsenfrüchte dreimal oder mehr pro Woche mit einer 33-Prozent-Reduzierung im Risiko des Entwickelns von colorectal Polypen verbunden war, Naturreis gerade einmal pro Woche essend war mit ein 40 Prozent niedriger riskieren verbunden. Die, die gekochtes grünes Gemüse verbrauchten, ließen täglich ein 24 Prozent niedriger von den Polypen riskieren, die mit denen verglichen wurden, die sie weniger als fünfmal pro Woche verbrauchten. Zusätzlich waren die Trockenfrüchte, die mindestens dreimal ein Woche gegessen wurden, mit einer 26-Prozent-Abnahme am Risiko von den Polypen verbunden, die mit dem verglichen wurden als, der wöchentlich mit kleiner Verbrauch verbunden ist.

„Hülsenfrüchte, Trockenfrüchte und alle Naturreis hat einen hohen Inhalt der Faser, bekannt, um mögliche Karzinogene zu verdünnen,“ erklärter Dr. Tantamango. „Zusätzlich, enthalten Kreuzblütler, wie Brokkoli, Entgiftungsmittel, die würden verbessern ihre Schutzfunktion.“

„Das Essen dieser Nahrungsmittel ist wahrscheinlich, Ihr Risiko für Doppelpunktpolypen zu verringern, die der Reihe nach Ihr Risiko für Darmkrebs verringern würden,“ sie merkte. „Während eine Mehrheit letzte Forschung sich auf breite Lebensmittelgruppen, wie Obst und Gemüse, in Bezug auf einen Darmkrebs, unsere Studie konzentriert hat, konzentrierte sich auf spezifische Nahrungsmittel sowie mehr verengte Lebensmittelgruppen, in Bezug auf Doppelpunktpolypen, ein Vorläufer zum Darmkrebse. Unsere Studie bestätigt die Ergebnisse der Vergangenheitsstudien, die in den verschiedenen Bevölkerungen durchgeführt worden sind, die analysieren Risiken für Darmkrebs.“

Entdecken Sie den Promi AutoShip der Verlängerung der Lebensdauer

Wechselwirkende Version Verlängerung der Lebensdauer Magazine® im November 2011 jetzt Live

Sie sagen uns, dass welches Leben Extension® ergänzt, möchten Sie kaufen…, wie oft Sie sie empfangen möchten…, wo Sie sie versendeten wünschen. Wir verarbeiten Ihren Auftrag automatisch. Wie ist das für einfaches?

Erhalten Sie diesen ganzen Nutzen:

  • Geben Sie Standardverschiffen und die Behandlung mit jedem Promi AutoShip-Auftrag frei.
  • Der niedrigste verfügbare MultiflaschenHändlerpreis auf jedem Verlängerung der Lebensdauers-Produkt mit jedem Promi AutoShip-Auftrag.
  • Die kürzlich erhöhte Version eines Produktes mit jedem Versand.

Rettet Sie automatisch Zeit und Geld

Nicht mehr mehr habend kein Ergänzungen. Keine Ausgabenzeit, Telefon online oder durch neuzuordnen. Und keine Aufwartung, zum jener MultiflaschenHändlerpreise zu erhalten.

Es ist jedes einfache Stückchen so, wie Ihr Lebensstil erfordert. So auf was warten Sie? Nennen Sie toll-free 1-800-544-4440 heute und melden Sie sich den Promi AutoShip der Verlängerung der Lebensdauer an. Und erhalten Sie den Service, den Sie verdienen!

Muss mit der Kreditkarte zahlen, geführt auf Datei für folgende Auftragsgebühren. Sie empfangen immer niedrigsten verfügbaren MultiflaschenHändlerpreis zu der Zeit Ihres Auftrages. Sie empfangen automatisch die verbesserte Formulierung eines Produktes, es sei denn, dass Sie nennen, um anders zu spezifizieren.

Späteste Ergänzungen

Natürliche weibliche Unterstützung
30 vegetarische Kapseln

Einzelteil #01221

fügen Sie Wagen hinzu

Jahrelang hatten Frauen Wahlen für die Entlastung von Wechseljahressymptomen begrenzt. Die, die sicherere Ansätze befürworteten, wurden gerechtfertigt, als klinische Studien bestätigten, dass synthetische Östrogenprogestindrogen Risiko des Brustkrebses, des Anschlags und anderer Krankheiten erhöhen.

Glücklicherweise sind natürliche Anlage-ansässige Auszüge entdeckt worden, die Wechseljahresunbehagen verringern und gesunden Östrogenmetabolismus während der Menopause und jenseits stützen. Diese Ergebnisse haben eine eigene Formulierung ergeben, die einen patentierten Hopfenauszug mit einem super-standardisierten lignan kombiniert (HMRlignan™).

Starke Ernährungsunterstützung der natürlichen weiblichen Stützangebote zu helfen, Wechseljahresbeanstandungen zu verringern und gesunden Östrogenmetabolismus während der Menopause beizubehalten.

Beta-Carotin
25.000 IU, 100 softgels

Einzelteil #00664

fügen Sie Wagen hinzu

Vitamin A (Harzöl) ist ein Gelb, fettlöslicher, Gattungsbegriff für viele in Verbindung stehenden Mittel, die von etwas Carotinoiden durch Umwandlung in der Leber, sein Speicherorgan erreicht werden. Harzöl (ein Alkohol) und Netzhaut (ein Aldehyde) gekennzeichnet häufig als vorgeformtes Vitamin A. Während Carotinoide weit in solche Nahrungsmittel wie grünes und gelbes Gemüse verteilt werden, wird Harzöl nicht in irgendwelchen Gemüsequellen gefunden, aber wird in den Eigelben und in den Lebern vieler Tiere konzentriert.

Beta-Carotin ist der stärkste Vorläufer zum Vitamin A, aber seine Umwandlung zum Vitamin A im Körper wird durch ein Feed-back-System begrenzt. Es ist ein wichtiges Antioxydant aus eigenem Recht und eins, die zu den giftigen Niveaus unter seltenen Umständen nur aufbauen können. Beta-Carotin Hilfen stützen immune Gesundheit, indem sie die Funktion der Thymusdrüsendrüse erhöhen.

Schatten

Höhepunkt

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung Was heiß ist
Niedrige Dosis aspirin konnte helfen, gegen Krebstod sich zu schützen Meta-Analyse findet Wirksamkeit für aspirin in der colorectal Adenomaverhinderung
Großer Studienentdeckungs-aspirin-Gebrauch verband mit verringertem Risiko des Sterbens an Krebs Langfristige aspirin-Benutzer haben ein niedrigeres Risiko des Darmkrebses
Aspirin-Gebrauch verband mit Reduzierung in den Todesfällen der Frauen von jeder möglicher Ursache über 24-jährigen Zeitraum Meta-Analyse schließt aspirin-Hilfen verhindern Darmkrebs
       
Verlängerung der Lebensdauer Magazine® Gesundheits-Themen
Die Alltagsdroge, die Krebstod verhindert Darmkrebs
Aspirin: bemerkenswerte Forschung legt lebensrettenden Nutzen über kardiovaskulärem Schutz hinaus frei Uteriner (endometrial) Krebs
       
 

Schatten