Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verringerte Niveaus des Vitamins D verbanden mit größerem Risiko des Sterbens über 12-jährigen Zeitraum unter schwachen älteren Erwachsenen

Verringerte Niveaus des Vitamins D verbanden mit größerem Risiko des Sterbens über 12-jährigen Zeitraum unter schwachen älteren Erwachsenen

Dienstag, den 31. Juli 2012. In einem Artikel, der online am 13. Juni 2012 in der europäischen Zeitschrift der klinischen Nahrung, in Ellen Smit der Staat Oregons-Universität und in ihr berichten Mitarbeiter veröffentlicht wird, über ein erheblich erhöhtes Risiko des Sterbens über einen 12-jährigen Zeitraum unter schwachen älteren Männern und Frauen mit den verringerten Niveaus von Vitamin D verglichen mit denen mit höheren Niveaus.

Die Studie umfasste 4.731 Teilnehmer in der dritten nationalen Gesundheits-und Nahrungs-Prüfungs-Übersicht (NHANES) die über dem Alter von 60 waren. Serum 25 hydroxyvitamin D Niveaus wurden nach Einschreibung festgesetzt. Gebrechlichkeit wurde als Sitzung drei von fünf Kriterien definiert, die enthaltener niedriger Body-Maß-Index, langsame Gangart, Schwäche, Abführung und verringerte körperliche Beschäftigungsgrade. Unter denen, deren Niveaus des Vitamins D zu den niedrigsten 25 Prozent Teilnehmern an weniger als 50 nanograms pro Milliliter (ng/mL) gehörten, gab es ein 94 Prozent größeres Risiko des Seins schwaches verglichen mit denen, deren Niveaus am höchsten bei 84 ng/mL oder mehr waren. Zwischenniveaus von Vitamin D waren mit der Vorgebrechlichkeit verbunden, definiert als, eine bis zwei Gebrechlichkeitsfaktoren habend.

In mittleren 12,6 Jahren der weiterer Verfolgung, hatten Themen, die schwach waren, mehr als zweimal das Risiko des Sterbens als nicht-schwache Teilnehmer. Die, die unter Gebrechlichkeit und niedrigen Niveaus des Vitamins D litten, hatten dreimal das Risiko von Sterblichkeit verglichen mit denen, die nicht schwach waren und deren Niveaus des Vitamins D hoch waren.

„Was dieses wirklich bedeutet, ist, dass es wichtig ist, Niveaus des Vitamins D in den älteren Erwachsenen festzusetzen, und besonders unter Leuten, die schwach sind,“ gab Dr. Smit an, der ein Ernährungsepidemiologe am College der Staat Oregons-Universität des öffentlichen Gesundheitswesens und der Humanwissenschaften ist. „Unsere Studie schlägt vor, dass es eine Gelegenheit für Intervention mit denen gibt, die in der vor-schwachen Gruppe sind, aber länger leben könnte, unabhängigere Leben, wenn sie erhalten richtige Nahrung und Übung.“

Während die Forscher, ob niedriges Vitamin D zur Gebrechlichkeit oder zu den schwachen Leuten beitrug, wurden das unzulängliche Vitamin D unsicher sind, ist möglicherweise Dr. Smith merkte den „, wenn Sie beide haben, es nicht wirklich, das zuerst kam, weil Sie weg und an vom größeren Risiko des Sterbens als andere ältere Leute schlechter sind, die schwach sind und die nicht niedriges Vitamin D. haben. Dieses ist ein wichtiges Finden, weil wir bereits wissen, dass es eine biologische Basis für dieses gibt. Vitamin D wirkt Muskelfunktion und -knochen aus, also ist es sinnvoll, dass es spielt eine große Rolle in der Gebrechlichkeit.“

„Wir wünschen die ältere Bevölkerung sein, als Unabhängiger so lang wie möglich zu leben, und die, die schwach sind, haben einige Gesundheitsprobleme, da sie altern,“ fügte sie hinzu. „Eine Vollkost einschließlich gute Quellen von Vitamin D mögen Milch und Fische, und Sein physikalisch aktives Freien, geht ein langer Weg in helfenden älteren Erwachsenen, für länger unabhängig und gesund zu bleiben.“

Schatten
Was heiß ist Höhepunkt

Höhere Niveaus des Vitamins D sagen längeres Intensivpflegeüberleben voraus

Was heiß ist

Eine Studie online veröffentlicht am 12. Februar 2012 in QJM: Eine internationale Zeitschrift von Medizin berichtet über die Entdeckung von israelischen Forschern des längeren Intensivstationsüberlebens unter Patienten, die größere Niveaus des Serumvitamins D hatten.

Über einen Sechsmonatszeitraum schrieb Professor Howard Amital Telefon Aviv Universitys von Sackler-Lehrkörper von Medizin und von Sheba-Gesundheitszentrum und von seinen Mitarbeitern bei Meir Medical Center in Kfar-Saba 130 Erwachsene ein, die zu einer Universitätskrankenhausintensivstation zugelassen wurden, die künstliche Bewetterung erforderte. Blutproben wurden auf Serum 25 hydroxyvitamin D Niveaus und andere Faktoren analysiert. Nur 23 der Männer und der Frauen, die an der Studie teilnehmen, wurden gefunden, um die Niveaus von Vitamin D zu haben betrachtet vom nationalen Institut der Gesundheit, bei 20 nanograms pro Milliliter genügend zu sein oder höher.

Die Mortalitätsrate der Teilnehmer war 44,3 Prozent bei 60 Tagen Aufnahme folgend. Unter gestorbenen Themen die, deren Niveaus des Vitamins D klassifiziert wurden, wie genügend, überlebten einen Durchschnitt von 24,2 Tagen, während unzulängliche Teilnehmer gerade 15,3 Tage im Durchschnitt lebten und untergeordnete von den weißen Blutkörperchen hatten, die notwendig sind, Infektion zu kämpfen.

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass Konzentration des Vitamins D möglicherweise entweder ein Biomarker des Überlebens oder ein Nebenfaktor ist,“ die Autoren schreiben an. „Wir empfehlen uns, die Effekte der Ergänzung des Vitamins D bei kritisch kranken Patienten festzusetzen.“

Professor Amital rät der Aufwartung nicht, bis man in der schlechten mit ist Vitamin D zu ergänzen Gesundheit, und merkt, dass das Vitamin Immunfunktion auf einige Arten auswirkt, und erhöht Gesamtgesundheit und Wohl.

August 2012 Verlängerung der Lebensdauer Magazine® jetzt verfügbar im elektronischen Format

August 2012 Verlängerung der Lebensdauer Magazine® jetzt verfügbar im elektronischen Format

Wie wir es sehen: Potenzielle Gefahr von Kalziumergänzungen, durch William Faloon
Eine neue Studie zeigte, dass Kalziumergänzungen möglicherweise (selbst) Herzinfarktrisiko erhöhen. Omitted war Datenvertretung, der Magnesium und Vitamin K2 Herz-Kreislauf-Erkrankung verhindern, indem sie Tissuen gegen tödliche Kalkbildung abschirmen.

Pycnogenol: Multimodale Verteidigung gegen Altern, durch Janet Sarto
Pycnogenol®, eine Anlage von der französischen Seekiefer, ist gezeigt worden, um fünf bedeutende Mechanismen Altern zu modulieren.

Handhaben Sie sicher gemeinsame Entzündung, durch Susan Evans
Eine neue klinische Studie berichtet, dass komplexes-sicher BCM-95®-a überlegen-absorbierendes Kurkumin mehrfache entzündliche Ziele eher als die einfach Maskierungsarthritisschmerz umgeht.

Blockieren Sie Nahrungsmittelheftige verlangen an ihrer molekularen Wurzel, durch Michael Downey
Erforschen Sie hat gezeigt, dass Safranauszug den eine Kleinigkeit essenden Antrieb sicher hemmen und den erhöhten Appetit auf die Nahrung blockieren kann, die als reaktionales hyperphagia bekannt ist.

Übersehen Sie nicht Ihre Schilddrüse: Buchauszug durch Eva Cwynar, MD
Eva Cwynar, MD, erklärt, warum es wesentlich ist, Ihre Schilddrüse zu prüfen, besonders da Sie altern.

Hautschutzeffekte von Vitamin E, durch Robert Goldfaden und Gary Goldfaden, MD
Wissenschaftler haben entdeckt, dass aktuelle Anwendung der Gamma tocotrienol Form Vitamins E Gensignale in der Haut reguliert, gemeinsame Sachen der Hautverschlechterung zu verringern.

Späteste Ergänzungen

Superk mit modernem Komplex K2

Adrenale Energie-Formel, 60 vegetarische Kapseln
Einzelteil #01628

fügen Sie Wagen hinzu

Druck stört mehrfache biochemische Bahnen, einschließlich Cortisolproduktion, die Hypothalamus-pituitär-adrenale Achse (HPA), proinflammatory Enzymproduktion und Neurotransmitterproduktion. Eine präklinische Studie hat gezeigt, dass Druck auch neurale Plastizität hemmt (das Wachstum von neuen Verbindungen zwischen Neuronen im Gehirn).

Glücklicherweise hat das Leben Extension® eine hochmoderne Formulierung von botanischen adaptogens geschaffen, gezeigt, um ein breites Spektrum von Faktoren zu modulieren, um zu helfen, die Effekte von Druck zu entlasten. Adrenale Energie-Formel kombiniert vier bekannten Druck-Modulationsauszug-heiligen Basilikum, cordyceps, bacopa und ashwagandha-jeden wissenschaftlich validierten Unterstützungshomeostasis, sogar an den stressigsten Tagen. Jeder dieser Auszüge moduliert einen anderen Satz Druck bezogene Änderungen in der Chemie des Körpers. Kombiniert, nzen möglicherweise sie ergä, um komplette adaptogenic Druckverteidigung zur Verfügung zu stellen.

Pyridoxal 5' - Phosphatkapseln

Optimierter Resveratrol mit synergistischen Traube-Beeren-Auszügen, 250 mg, 60 vegetarische Kapseln
Einzelteil #01430

fügen Sie Wagen hinzu

Verlängerung der Lebensdauer hat bestimmte Mittel identifiziert, die die Fähigkeit der mimischen Kalorienbeschränkung, jugendliche Genexpression, den Prozess auszulösen, durch den Gene die diese Signale langsame bestimmte Aspekte des Alterns übertragen. Diese Mittel schließen Transport ein- Resveratrol (den Forscher ist der aktivste Bestandteil behaupten), Quercetin, plus bestimmte Mittel gefunden in den Beeren, einschließlich Transport- pterostilbene und jetzt fisetin.

Fisetin, gefunden in den Erdbeeren, hat die Energie, Zellsignalisierenmoleküle „“ anzuschalten, die jugendliche Genexpression, DNA-Schutz und gesunde zelluläre Funktion stützen. Fisetin stützt auch Alternneuronen in Anwesenheit des oxidativen Stresses. Und, am wichtigsten, funktioniert es in der Synergie mit Resveratrol. Forscher haben zwingenden Beweis der Fähigkeit der fisetins, Resveratrol zu stabilisieren aufgedeckt, indem sie es vom metabolischen Zusammenbruch abschirmten und so seine nützlichen Effekte verlängerten! So natürlich fügten wir es, zusammen mit diesen anderen vier-Kalorien-Beschränkungsnachahmern, dieser höchstentwickelten Resveratrolformulierung hinzu.

Schatten

Höhepunkt

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung Was heiß ist
Halten Sie Vitamin D instand: behalten Sie Unabhängigkeit bei Höhere Niveaus des Vitamins D in den Männern und in den Frauen mit metabolischem Syndrom verbanden mit verringerter Sterblichkeit in sieben Jahren
Meta-Analyse verbindet verringerte Niveaus des Vitamins D mit größerem Risiko des Sterbens über Zeiträume der weiteren Verfolgung von bis 27 Jahren Erhöhtes Hüftenbruchrisiko beobachtet unter Frauen mit niedrigen Niveaus des Vitamins D
Niedrige Niveaus des Vitamins D sagen Pflegeheimaufnahme voraus Entsprechung des Vitamins D verbessert Überleben bei Dialysepatienten
       
Verlängerung der Lebensdauer Magazine® Gesundheits-Themen
Fallen Opfer nicht zu den evidenzbasierten Strategien der Gebrechlichkeit für lebenslange Energie in den Alterneinzelpersonen Osteoporose
Aufrüttelnde Ergebnisse über Niveaus des Vitamins D in Leben Extension®-Mitgliedern Verhinderungsprotokolle
Millionen der unnötigen Todesfälle    
       

Schatten