Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Große Studie verbindet erhöhte Teeaufnahme mit Schutz gegen Verdauungssystemkrebse

Große Studie verbindet erhöhte Teeaufnahme mit Schutz gegen Verdauungssystemkrebse

Dienstag, den 16. Oktober 2012. Ergebnisse von der der Shanghai-die Gesundheits-Studie Frauen berichteten online am 10. Oktober 2012 in der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung aufdecken eine Schutzwirkung für den Tee, der gegen Krebse des Magens, des Ösophagus und des Doppelpunktes Chinesinnen in den von mittlerem Alter trinkt.

Forscher von Vanderbilt-Universität in Nashville, gemeinsam mit dem Shanghai-Krebs-Institut, analysierten Daten von 69.310 Nichtraucher- und von nicht-Alkohol-trinkenden Frauen, die zwischen dem Alter von 40 und 70 Jahren nach Einstellung im Jahre 2000 waren. Die Interviews und Fragebögen, die nach Einschreibung ausgefüllt wurden, stellten Informationen auf der Aufnahme von verschiedenen Nahrungsmitteln und von Getränken, einschließlich Tee zur Verfügung. Die Teilnehmer wurden für einen Durchschnitt von 12 Jahren gefolgt, während deren drei Nacherhebungen durchgeführt wurden. Über den Zeitraum der weiteren Verfolgung traten 1.255 Verdauungssystemkrebse, einschließlich Krebse des Ösophagus, des Doppelpunktes, des Rektums, des Pankreas, des Magens, der Gallenblase und des Gallenwegs auf.

Achtundzwanzig Prozent der Themen berichteten über trinkenden Tee regelmäßig nach Einschreibung, und 88 Prozent Teetrinker berichteten über trinkenden grünen Tee ausschließlich. Unter den regelmäßigen Teetrinkern, kategorisiert als die, die Tee drei verbrauchten oder mehr Mal pro Woche über eine Zeitdauer von keinen weniger als sechs Monaten, wurde ein 17 Prozent niedrigeres Risiko aller Verdauungssystemkrebse im Vergleich zu denen beobachtet, die nicht Tee verbrauchten. Eine größere Schutzwirkung wurde für Teilnehmer, die zwei bis drei Tassen Tee pro Tag verbrauchten, oder unter denen gefunden, die Tee für 20 Jahre von mehr verbrauchten. Als verdauungsfördernde Krebse entsprechend Art analysiert wurden, war die Schutzwirkung des Tees hauptsächlich mit colorectal verbunden und Magen/Speiseröhrenkrebse, für die es ein 27 Prozent niedrigeres altersmäßig angepasstes Risiko gab, das unter regelmäßigen Teetrinkern beobachtet wurde, verglichen mit Abstinenzlern.

Mögliche Mechanismen für Tee umfassen die Fähigkeit seiner Polyphenolkomponenten, freie Radikale zu reinigen, Tumorzellproliferation und Angiogenesis zu verringern, und programmierten Krebszelltod anzuregen. Schützende Eigenschaften einschließlich Hemmung der Zellproliferation, der Invasion und des Angiogenesis, sind auch Teebestandteilen zugeschrieben worden.

„Wir fanden, dass Teeverbrauch mit verringertem Risiko von Krebsen des Verdauungssystems, besonders Krebse des Magens/des Ösophagus war und Colorectum, in Mitte gealterten und älteren Chinesinnen, die hauptsächlich grünen Tee verbrauchten,“ Wei Zheng und Kollegen schließen. „Unsere Ergebnisse schlagen vor, dass das Teetrinken möglicherweise eine mögliche Weise ist, Risiko von Verdauungssystemkrebsen in den Nichtraucher- und nicht-Alkohol-trinkenden Frauen zu verringern.“

Schatten
Was heiß ist Höhepunkt

Drei Monate grüner Tee extrahieren Ergebnisse in den Reduzierungen in der Entzündung, im Blutdruck und im oxidativen Stress in den beleibten Männern und in den Frauen

Was heiß ist

Ein Bericht in der Ausgabe im Juni 2012 der Ernährungsforschung deckte die Ergebnisse eines doppel-geblendeten Versuches auf, der einen Nutzen für Ergänzung mit Auszug des grünen Tees auf Blutdruck, Entzündung , oxidativem Stress und Insulinresistenz fand. „Nach bestem Wissen, ist dieses die erste klinische Studie, die an den beleibten, erhöhten Blutdruck habenden Patienten durchgeführt wird,“ verkünden Sie Pawel Bogdanski Autoren und seine Kollegen an Polens Posen-Universität.

Sechsundfünfzig Männer und Frauen mit Bluthochdruck und einem Body-Maß-Index von 30 kg/m2 oder von mehr wurden randomisiert, um eine Kapsel zu empfangen, die Auszug des 379-Milligramm-grünen Tees oder ein Placebo für drei Monate enthält. Blutdruck- und Serumniveaus von Lipiden, Glukose, Antioxydantien, Insulin und entzündliche Markierungstumor-nekrose-faktor-Alpha (TNF-a) und C-reaktives Protein (CRP) wurden vor und nach Behandlung gemessen.

Am Ende der Studie, hatten Themen, die empfingen, grüner Tee Insulinresistenz, Blutdruck, Lipide, Entzündung und Gesamtantioxidansstatus verbessert. Dr. Bogdanski und seine Mitarbeiter erwähnen, dass die entzündungshemmenden und Antioxidansaktionen möglicherweise des grünen Tees seine cardioprotective und des Bluts Druck-Senkungseffekte erklären.

„Die anwesenden Ergebnisse zeigen eindeutigen Beweis für einen nützlichen Einfluss der Auszugergänzung des grünen Tees auf Blutdruck, Kohlenhydratstoffwechsel und Lipidprofil, sowie auf Entzündung und oxidativem Stress, bei Patienten mit Korpulenz-bedingtem Bluthochdruck,“ schreiben die Autoren. „Studiert weiter auf einer größeren Skala und mit einer längeren Dauer der Beobachtung seien Sie, unsere Daten zu stützen erforderlich und ihre mechanistische Basis zu erforschen.“

Freies Webinar

Der neue stille Mörder

Bewirtet durch Michael A. Smith, M.D.

Mittwoch, den 17. Oktober 2012
7 PM-8 P.M. UND

Schließen Sie bitte sich Leben Extension®s webinar Zentrieren auf dem neuen stillen Mörder unserer Nation an: Raffinade. Michael Smith, M.D., stellt vier Schritte für das Schützen gegen die tödlichen Effekte des Zuckers dar. Dr. Mike bekannt von seinen Fans als der „Landarzt mit einer Stadtausbildung.“ Er ist Spaß und informatives. Sie wünschen nicht dieses FREIE webinar verfehlen. Sie können Dr. Mike auf Suzanne Show auch fangen, neue Talkshow Suzanne Somerss ', die Wochenzeitung im Lebenszeitnetz ausstrahlt. Register heute!

Michael A. Smith, M.D.

Reservieren Sie Ihren webinar Platz jetzt an: https://www2.gotomeeting.com/
register/814990994

Nachdem Sie registriert haben empfangen Sie eine Bestätigungs-E-Mail, die Informationen über die Verbindung das webinar enthält.

Systemanforderungen
PC-ansässige Teilnehmer erfordert: Windows® 7, Vista, XP oder Server 2003
Macintosh®-ansässige Teilnehmer erfordert:
Mac- OS® X 10,5 oder neueres

Bewegliche Teilnehmer erfordert:
iPhone®, iPad®, Android™-Telefon oder androide Tablette

Besuch www.lef.org/media zur Ansicht hinter webinars!

Späteste Ergänzungen

Optimiertes Quercetin

Leber-Leistungsfähigkeits-Formel, Vegetarier 30
Einzelteil #01608

fügen Sie Wagen hinzu

Leber-Leistungsfähigkeits-Formel kennzeichnet zwei hochmoderne molekulare Energiequellen, die gezeigt werden, um gesunde Leberfunktion auf dem zellulären Niveau zu fördern. Das erste ist Schisandra chinensis, ein adaptogenic Rebeingeborenes nach Asien mit einem halben Jahrhundert der Forschung und fast 400 erschienene Studien, das seinen System-weiten Nutzen validieren. Forscher haben entdeckt, dass die lignans in Schisandra-Frucht speziell gesunde Niveaus des Glutathions eigener Antioxidansverteidigungssystem der Zelle stützen. Schisandras bioactive Mittel sind in den präklinischen in gezeigt worden allen Segmenten des Darmes bereitwillig absorbiert zu werden Studien. Und in den Untersuchungen an Tieren, wurde Schisandra gezeigt, um Glutathionsstatus in verbrauchten Leberzellen drastisch zu verbessern.

Leber-Leistungsfähigkeits-Formel enthält auch Extramel®, ein Fruchtkonzentrat, das von NichtGMO-Warzenmelone abgeleitet wird (Cucumis melo), von einer natürlichen Quelle der Antioxidanssuperoxidedismutase oder von RASEN — eins der menschlichen stärksten Neutralisierungsgeräte des freien Radikals des Körpers.

 

Kyolic®-Knoblauch-Formel 102

Brust-Gesundheits-Formel, 60 vegetarische Kapseln
Einzelteil #00999

fügen Sie Wagen hinzu

Frauen stellen heute eine wachsende Anzahl von Gesundheitsproblemen, einschließlich den Bedarf, DNA-Genstruktur in der Brust zu stützen gegenüber. Schädliche Faktoren wie der Alterungsprozess, zusammen mit der täglichen Bombardierung von zerstörenden Östrogen ähnlichen umweltsmäßigmitteln, zeigen den Bedarf, Brustzellaufbau einer Frau zu stützen.

Ein Reichtum der Forschung zeigt, dass spezifische Pflanzenauszüge zellulären Status positiv beeinflussen und etwas von der Angst entfernen können, die Frauen über das Beibehalten einer gesunden Balance der Östrogene gegenüberstellen.

Brust-Gesundheits-Formel liefert Nährstoffe, die Breitspektrumunterstützung für den Erhalt der optimalen Brustgesundheit gezeigt haben.

Schatten

Höhepunkt

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung Was heiß ist
Größere flavonoide Aufnahme verband mit niedrigerem Krebsrisiko Grüner Tee stützt möglicherweise Standardtherapien für GI-Krebs
Höhere Kalziumaufnahme verband mit verringertem Risiko von verdauungsfördernden Krebsen Grüner Tee so effektiv wie NSAID, wenn Doppelpunkttumoren verhindert werden
Studie ist erste, zu zeigen, dass Katechine des grünen Tees krebsartige Mittel entgiften Polyphenole des grünen Tees verbanden mit niedrigerer Rate von esophageal und Magenkrebsen
       
Verlängerung der Lebensdauer Magazine® Gesundheits-Themen
Neue Forschung auf den Nutzen für die Gesundheit des grünen Tees Darmkrebs
Hilft grüner Tee in der Krebsprävention? Ergänzende alternative Krebstherapien
Grüner Tee: das Getränk der Wahl im Ost-, grünen Tee ist als Antialtern viel versprechend und Krebs-kämpft Mittel Ergänzende Therapie des Krebses
       

Schatten