Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Bericht versichert Nutzen für Fettsäuren omega-3 nochmals

Bericht versichert Nutzen für Fettsäuren omega-3 nochmals

Dienstag, den 4. Dezember 2012. Die Frage im Dezember 2012 der Zeitschrift der Lipid-Forschung veröffentlichte einen Bericht, der von Donald B. Jump und von seinen Kollegen bei Linus Pauling Institute der Staat Oregons-Universität geleitet wurde, der feststellte, dass die Fettsäuren omega-3 (die EPA, DHA und ALA miteinschließen), beide von den Fischen und von den Ergänzungen, tatsächlich helfen, Herzkrankheit und andere Bedingungen zu verhindern, trotz der weit publizierten Ergebnisse des Widersprechens studiert. „Nach Jahrzehnten des Studierens omega-3 von Fettsäuren, ist es klarer, dass sie Wert in der Primärprävention der Herzkrankheit haben,“ angegebener Dr. Jump, der ein Professor im OSU-College des öffentlichen Gesundheitswesens und der Humanwissenschaften ist. „Es ist weniger klar, wie viel Auswirkungsfisches Öle haben, wenn sie weitere kardiovaskuläre Ereignisse in den Leuten verhindern, die bereits Herzkrankheit haben. Vor die Studien erfolgter einigen Jahrzehnten gezeigter Wert sogar für diese Patientenpopulation, aber die neueren Studien sind weniger entscheidend. Wir glauben, dass eine Erklärung die Wirksamkeit von den gegenwärtigen hochmodernen Behandlungen ist, die jetzt angeboten werden.“

Die Autoren erwähnen, dass Beobachtungen möglicherweise von den siebziger Jahren hinsichtlich des niedrigen Standes der Herz-Kreislauf-Erkrankung unter Grönland-Inuits, die große Mengen Fische verbrauchen, nicht immer in den neuen Versuchen bekräftigt worden, die Mitglieder von Gesellschaften mit einbeziehen, in denen die Einbeziehung von Statin Drogen beimischt, von Fibraten und von antithrombotics werden routinemäßig verwendet. „Einige der frühen Studien, die auf Fischöl durchgeführt wurden, waren vor so vielen effektiven Medikationen, die weit sind - verfügbar und stark beansprucht,“ erklärte Dr. Jump. „Und Leute vergessen häufig, dass Nährstoffe, wie Fischöle, weniger stark als verschreibungspflichtige Medikamente sind, und haben häufig ihren besten Wert, wenn sie für längere Zeiträume verwendet werden. Wenn so viele Leute in diesen Studien eine Regierung von Medizinen nehmen, um die gleichen Fragen anzusprechen, die Fischöl möglicherweise auch beeinflußte, ist es einfach, zu verstehen, warum jeder möglicher zusätzliche Nutzen von den Fischölen ist schwieriger zu ermitteln.“

Ein anderer Grund für etwas von der Veränderung der gegenwärtigen Ergebnisse wird Unterscheidungsquellen von omega-3 zugeschrieben. Dr. Jump und Kollegen berichten, dass Betriebsquellen, einschließlich Flachsöl- und chiasamen, die in der Alpha-Linolensäure der Fettsäure omega-3 (ALA) hoch sind-, weniger effektiv als die Fische sind, die passend sind zu, wie sie durch den Körper verarbeitet werden, jedoch omega-3 von der Hefe und von den Algen von der hohen Qualität sind. Sie merken auch, dass Bauernhof gezüchtete Fische Ergänzung omega-3 erfordern, die ihren Inhalt omega-3 weniger vorhersagbar als der von wilden geernteten Fischen macht.

Haben Fettsäuren Omega-3 zusätzlich signifikanten Vorteil für Bedingungen anders als Herz-Kreislauf-Erkrankung und die, wie metabolisches Syndrom, die zu ihm beitragen. Diese Bedingungen umfassen Sehschärfe, kognitive Entwicklung und Abnahme, Krebsprävention und vorzeitige Sterblichkeit.

„Wir glauben noch, dass der Beweis starker, dass der EPA- und DHA-Inhalt in den Herzgeweben und -blut zur Gesundheit und zur Verhinderung der Herz-Kreislauf-Erkrankung wichtig ist,“ Dr. Jump schloss ist.

Schatten
Was heiß ist Höhepunkt

Größere Aufnahme von EPA, DHA verband mit niedrigerem Risiko endometrial Krebses

Was heiß ist

Ein Artikel veröffentlichte online am 22. August 2012 in der europäischen Zeitschrift von Nahrungs berichten eine Schutzwirkung für die Eicosapentaensäure der Fettsäuren omega-3 (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) gegen das Risiko endometrial Krebses. Endometrial Krebs (Krebs der Gebärmutter) ist das Viertel der meiste allgemeine Krebs in US-Frauen und ist mit Korpulenz, Hormonersatz und anderen Faktoren verbunden worden.

Yale-Forscher brachten 688 Frauen zusammen, die mit endometrial Krebs mit 674 Steuerthemen bestimmt wurden, die nicht die Krankheit hatten. Diätetische Fragebogenantworten wurden auf die Aufnahme von Fischen, Fischöl, omega-6 Fettsäuren, Gesamt-Omega 3 Fettsäuren und einzelne Fettsäuren omega-3 einschließlich Linolensäure, EPA, DHA und docosapentaenoic Säure analysiert.

Während Gesamt- Verbrauch der Fettsäure omega-3 nicht gefunden wurde, mit dem Risiko endometrial Krebses verbunden zu sein, ließen Frauen, deren Aufnahme von EPA zu den Spitzen-25 Prozent Teilnehmern gehörte, ein 43 Prozent niedrigeres Risiko endometrial Krebses mit denen vergleichen, deren Aufnahme zu dem niedrigsten vierten gehörte. Für DHA hatten Themen, deren Aufnahme am höchsten war, ein 36 Prozent niedrigeres Risiko der Krankheit, die mit den niedrigsten 25 Prozent verglichen wurde. Obgleich Gesamtfischaufnahme nicht schien, gegen endometrial Krebs schützend zu sein, ergänzt die Frauen, die berichteten, Fischöl verwendend innerhalb einer bis fünf Jahre vor dem Empfangen ihrer Diagnose, oder, interviewend für die Studie, ließ ein 37 Prozent niedriger riskieren verglichen mit denen, die nicht die Ergänzungen verwendeten.

„Unsere Studie schlägt eine umgekehrte Vereinigung zwischen langkettigen diätetischen n-3 Fettsäuren EPA vor und DHA- und Fischölergänzungsgebrauch mit Risiko endometrial Krebses,“ schließen die Autoren. „Zukünftige Studien sollten Vereinigungen mit Aufnahme von spezifischen Fettsäuren, von Nahrungsquellen und Blut und Gewebe von Biomarkers weiter erforschen, um die Vereinigungen Risiko zwischen diesen Fettsäuren und endometrial Krebses besser zu verstehen.“

Frage Verlängerung der Lebensdauer Magazine® im Dezember 2012 jetzt online!

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Dezember 2012 

Späteste Ergänzungen 

Optimiertes Quercetin

Ein-Pro-tägige Tabletten
Einzelteil #01701

fügen Sie Wagen hinzu

Wenn sie mit herkömmlichen „ein-ein-tägigen“ Produkten verglichen wird, enthält die Ein-Pro-tägige Verlängerung der Lebensdauer bis 50mal mehr Kraft. Ein-Pro-tägige Tabletten sind eine ausgezeichnete Wahl für die, die eine Erstklassigqualitätsnährergänzung suchen, die weit ab Lagermarken übertrifft. Verglichen mit Erwachsenen 50+ Centrum® Silver®, stellt die tägliche Dosis von Verlängerung der Lebensdauers-Ein-Pro-tägigen Tabletten ungefähr zur Verfügung:

  • 8mal mehr Vitamin C
  • 4mal mehr Vitamin D
  • 2mal mehr Vitamin E
  • 10mal mehr Biotin
  • 20mal mehr Bor
  • 4mal mehr Selen
  • Mehr als zweimal so viel Niacin, Zink und viele anderen Nährstoffe.
Kyolic®-Knoblauch-Formel 102

Verlängerung der Lebensdauers-Geschenk-Karte
Einzelteil #GC100

fügen Sie Wagen hinzu

Suchen nach dem perfekten Geschenk? Welche bessere Weise, jemand Sie zu zeigen für ihre Gesundheit und Wohl als eine Verlängerung der Lebensdauers-Geschenkkarte sich interessieren Sie! Geschenkkarten sind die perfekte Wahl für Geburtstage, Feiertage oder jede mögliche Gelegenheit. Verlängerung der Lebensdauers-Geschenkkarten sind in $10,00, $15,00, $25,00, $35,00, $50,00 und $100,00 Bezeichnungen verfügbar und können für jede mögliche Kombination von Verlängerung der Lebensdauers-Produkten des gleichen Wertes zurückgekauft werden.

Schatten

Höhepunkt 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung Was heiß ist
Verbessert Ergänzung der Fettsäure Omega-3 Markierung des Alterns Mayo Clinic-Veröffentlichung wiederholt Fettsäuren omega-3
Fische und Omega 3s: manchmal ist mehr mehr Jama-Bericht schließt Fische, die Nutzen Risiken überwiegt
Studienentdeckungs-Fischöl ergänzt sichereres als, Fische essend Amerikanische Herz-Vereinigung empfiehlt omega-3s
       
Verlängerung der Lebensdauer Magazine® Gesundheits-Themen
Warum Sie mehr Fettsäuren omega-3 benötigen Atherosclerose und Herz-Kreislauf-Erkrankung
Fettsäuren Omega-3: wesentlich zu einem längeren, gesünderen Leben Arrhythmie
Das Weiße Haus drängt auf größeren Verbrauch omega-3 Blutgerinnselverhinderung
       

Schatten