Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Höhere Niveaus des Vitamins D verbanden stark mit verringertem Tod von allen Ursachen vorbei ein fast Jahrzehnt

Höhere Niveaus des Vitamins D verbanden stark mit verringertem Tod von allen Ursachen vorbei ein fast Jahrzehnt

Dienstag, den 5. März 2013. Neue Ergebnisse von Deutschlands ESTHER-Studie (eine laufende Bevölkerung-ansässige Kohortenstudie) decken ein niedrigeres Risiko des Sterbens an der Herz-Kreislauf-Erkrankung, an Krebs, an der Erkrankung der Atemwege oder an jeder möglicher Ursache in den Männern und in den Frauen mit höheren Serumniveaus des Vitamins D. auf.

Online berichtend am 27. Februar 2013 in der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung, beschreiben Ben Schöttker und seine Kollegen in der deutschen Krebsforschungs-Mitte in Heidelberg die Ergebnisse ihrer Studie von 9.949 Themen zwischen dem Alter von 50 bis 74 nach Einschreibung in ESTHER. Serum 25 hydroxyvitamin D [25 (OH-) D] Niveaus wurden nach Einschreibung und an einem Fünfjahresbesuch der weiteren Verfolgung gemessen. Die Themen wurden für einen Medianwert von 9,5 Jahren gefolgt, während deren 1.083 Todesfälle auftraten.

Themen, deren Niveaus des Serumvitamins D zwischen 12-20 ng/mL waren (30 bis 50 nmol/L), das klassifiziert wurde, wie unzulänglich, hatten ein 17 Prozent höheres Risiko des Sterbens an jeder möglicher Ursache im Vergleich zu denen, deren Niveaus kategorisiert wurden, wie genügend an größer als 20 ng/mL (50 nmol/L). Für die mit unzulänglichen Niveaus von weniger als 12 ng/mL (30 nmol/L), das Risiko des Sterbens erhöht auf 71 Prozent höher als das erfahren durch Themen mit genügenden Niveaus. Im Vergleich zu genügenden Niveaus seiend unzulänglich in Vitamin D war mit einem 42 Prozent größeren Risiko des Sterbens an Krebs, einem 39 Prozent größeren Risiko des Sterbens an der Herz-Kreislauf-Erkrankung und einem 250% größeren Risiko des Sterbens an der Erkrankung der Atemwege verbunden.

„Wegen des schnellen Fortschritts im Laboranalytics von 25 (OH-) d-Konzentrationen seit 2008, muss Risikoklassifikation in den neuen Studien mit 25 (OH-) d-Immunoassays überprüft werden, die zur gegenwärtigen Goldstandardmethode der Tandemmassenspektrometrie der Flüssigchromatographie (LC-MS/MS) standardisiert werden,“ die Autoren schreiben. „Unseres Wissens, ist dieses die erste Studie, zum der Vereinigung von LC-MS/MS-standardized 25 (OH-) D Konzentrationen mit Sterblichkeitsendpunkten zu analysieren, um Abkürzungen für den Mangel und Unzulänglichkeit des Vitamins D auszuwerten, die vom Institut von Medizin (IOM) vorgeschlagen werden.“

„Unsere Ergebnisse stützen die Bedeutung der zusätzlichen Forschung auf dem Potenzial der Senkung von Sterblichkeit, indem sie eine ausreichende Versorgung des Vitamins D,“ sie sicherstellen, schließen.

Schatten
Was heiß ist Höhepunkt

Ergänzungen, verstärkte Milch besser als Sonnenaussetzung zu den Niveaus des Vitamins D der Erhöhungskinder

Was heiß ist

Ein Artikel, der online am 14. Januar 2013 in der Zeitschrift JAMA Pediatrics veröffentlicht wird, schlägt vor, dass das, das das Vitamin verbraucht D Ergänzungen oder Milch, das mit Vitamin D verstärkt wird, wichtiger als Sonnenbelichtung oder Hautpigmentation ist, wenn es um das Heben der Niveaus der Kinder des Vitamins geht.

Jonathon Maguire, MD von St Michael Krankenhaus in Toronto und seine Kollegen werteten Serum 25 hydroxyvitamin D in 1.898 Kindern zwischen dem Alter von einen und fünf Jahren aus, die an den Ziel-Kindern teilnahmen! Programm, das eine Zusammenarbeit zwischen University of Toronto-Kindergesundheitsergebnisforschern und Ärzten von der Abteilung von Kinderheilkunde und von der Abteilung der Familie und der Medizin auf Gemeindeebene miteinbezog. Eltern stellten Daten auf der Einnahme der Kinder von D-enthaltenen Ergänzungen des Vitamins, von Kuhmilchaufnahme und von anderen Informationen zur Verfügung.

Siebenundfünfzig Prozent der Kinder verwendeten Ergänzungen, die Vitamin D. enthielten. Während Hautpigmentation und Jahreszeit (die die Menge von Sonnenbelichtung man empfängt beeinflußt), mit Status des Vitamins D waren, waren das Ergänzungs- und Milchtrinken mit stärkeren Effekten. Die Ergänzung mit Vitamin D wurde gefunden, um 25 hydroxyvitamin D Niveaus durch 3,4 nanograms pro Milliliter (ng/mL) im Vergleich zu der Ergänzung zu erhöhen nicht.

„Frühe Kindheit ist ein kritisches Stadium in der menschlichen Entwicklung, also sind möglicherweise erzielende und instandhaltene optimale Niveaus des Vitamins D in der frühen Kindheit zu den Gesundheitsergebnissen in der neueren Kindheit und im Erwachsensein wichtig,“ angegebener Dr. Maguire, der ein Forscher und ein Kinderarzt an St Michael Krankenhaus ist. „Wenn es um die Instandhaltung von genügenden Speichern des Vitamins D in den Kleinkindern geht, ist die Geschichte über Nahrungsaufnahme der Ergänzung des Vitamins D bis des Vitamins D und der Kuhmilch.“

„Obgleich übermäßige Kuhmilchaufnahme mit Eisenmangel verbunden gewesen ist, stellen Ergänzung des Vitamins D und vernünftige Kuhmilchaufnahme ausgezeichnete Ziele für die Erhöhung 25 hydroxyvitamin D von Niveau in den Kleinkindern,“ die Autoren schließen dar.

Frage Verlängerung der Lebensdauer Magazine® im März 2013 jetzt online!

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im März 2013 

Späteste Ergänzungen 

Erhöhter Berry Complete mit RZD™ Acai, 60 vegetarische Kapseln
Einzelteil #01406

fügen Sie Wagen hinzu

Im Jahre 2008 stellte Verlängerung der Lebensdauer Berry Complete, eine einzigartige, hochwirksame Mischung von Auszügen stärksten Kämpfern des freien Radikals der Natur von den vor. Die Antioxidansstärke von gerade einer Kapsel entsprach mehr als 50% der empfohlenen fünf täglichen Umhüllungen von Obst und Gemüse von.

Dieses ist die nächste Generation dieser starken Antioxidansformel, und eine einzelne Kapsel von erhöhtem Berry Complete mit RZD™ Açaí liefert einen Antioxidanswert, der mit mehr als 100% der empfohlenen täglichen Obst- und Gemüse Aufnahme gleichwertig ist.

Es ist auch die erste Antioxidansformel, zum einer innovativen Fördertechnik einzusetzen, die Radiant Zone Drying™ genannt wird. Dieser patentierte Prozess liefert das kompletteste Ernährungsprofil der açaí Beere — für einen Durchbruch in der Antioxidansverteidigung.

Kyolic®-Knoblauch-Formel 102

Rausch der Zitronen-Omega-3, 16 Unzen
Einzelteil #01632

fügen Sie Wagen hinzu

Für Jahrzehnte haben Firmen Proben von flüssigen Fischölergänzungen zum Leben Extension® geschickt, das behauptete, gut zu schmecken. Alle diese wurden zurückgewiesen, weil sie entweder Schlechtes schmeckten oder einen unangenehmen Nachgeschmack hatten. Schließlich ist eine Methode entwickelt worden, um ein zuckerfreies flüssiges Fischöl zu machen, das groß schmeckt, und keinen unangenehmen Nachgeschmack hat.

Raffiniertes Fisch-Öl Leben Extension® Omega-3 ist in hohem Grade ein erstklassiges Fischöl, das von den stützbaren Klein-Speziesfischquellen abgeleitet wird (Sardelle, Sardine und/oder Makrele) geerntet vom tiefen kalten Wasser von Chile. Durch vorsichtige molekulare Destillation und die leichte Verarbeitung wird dieses Fischöl und gefundene extrem - niedrige Stände von Klimaschadstoffen und von Safe für jeder in der Familie geprüft. Diese sensationally-gewürzten flüssigen Fischöle sind in natürlichen Zitrone oder piña colada Aromen verfügbar.

Schatten

Höhepunkt 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung Was heiß ist
Verringerte Niveaus des Vitamins D verbanden mit größerem Risiko des Sterbens über 12-jährigen Zeitraum unter schwachen älteren Erwachsenen Andere studieren Halterungsstange zwischen verringerten Niveaus des Vitamins D und vorzeitiger afro-amerikanischer Sterblichkeit
Meta-Analyse verbindet verringerte Niveaus des Vitamins D mit größerem Risiko des Sterbens über Zeiträume der weiteren Verfolgung von bis 27 Jahren Niveaus des Serumvitamins D bezogen umgekehrt sich auf Risiko des Sterbens über zweijährigen Zeitraum
Große Studie verbindet schlechten Status des Vitamins D mit größerem Risiko des Sterbens über 8-jährigen Zeitraum Höhere Niveaus des Vitamins D in den Männern und in den Frauen mit metabolischem Syndrom verbanden mit verringerter Sterblichkeit in sieben Jahren
       
Verlängerung der Lebensdauer Magazine® Gesundheits-Themen
Millionen der unnötigen Todesfälle Atherosclerose und Herz-Kreislauf-Erkrankung
Entscheidende Rolle Vitamin-d im kardiovaskulären Schutz Ergänzende alternative Krebstherapien
Schützen gegen die Gefahren des Mangels des Vitamins D Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
       

Schatten