Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Zusammenfassung

Die Drogen, die Hormone und die Nährstoffe, die in diesem Protokoll besprochen werden, haben Mechanismen der Aktion dokumentiert, die möglicherweise den Krebspatienten fördern. Das Ziel der Implementierung einer ergänzenden Regierung, die aus mehrfachen Mitteln besteht, ist, die Chancen des Erzielens eines langen Erlassses zu erhöhen. Sobald ein Erlass erzielt wird, Wiederauftreten und Sekundärkrebse wird zu verhindern eine Lebenszeitverpflichtung.

Wenige Onkologen suchen aggressiv, Wiederauftreten zu verhindern, sobald die Grunderkrankung scheint ausgerottet worden zu sein. Vor dem Wiedererscheinen, jedoch sind die bedauerlichen Tatsachen, dass Kolonien von Krebszellen im Körper für Jahre oder Jahrzehnte schlafend bleiben können als vollerblühte Krankheit, die gegen Behandlung in hohem Grade beständig ist. Dieses ist in den Autopsiestudien von Leuten, die an den Krankheiten anders als Krebs starben, aber von nichtsdestoweniger gezeigten bedeutenden residuell metastatischen Tumoren in ihren Körpern dokumentiert worden.

Nährstoff

Vorbeugende Dosis

Krebs-Hilfsdosis

Apigenin

mg 10 – 25 täglich

mg 20 – 50 täglich

Astaxanthin

mg 2 – 4 täglich

mg 6 – 12 täglich

Astragal

mg 500 täglich

mg 2000 – 4000 täglich

Blaubeere

mg 180 – 450 täglich

mg 900 – 1800 täglich

Chrysin

mg 500 täglich

mg 1000-2000 täglich

Kurkumin

Tageszeitung mg-400 eines BCM-95® Auszuges mit Nahrung

800-3600 mg-Tageszeitung eines BCM-95® Auszuges mit Nahrung

Coenzym Q10

mg 100 täglich mit Nahrung

200-400 mg täglich mit Nahrung

Kaffee

400 mg, 3mal täglich

400 mg, 3mal täglich

EPA-DHA Fettsäuren

Tageszeitung mg-2000 – 4000 des Fischölkonzentrates, das 700 liefert – 1400 mg EPA und 500 – 1000mg DHA mit Nahrung

Tageszeitung mg-4000 – 8000 des Fischölkonzentrates, das bis mg 2800 mg EPA und 2000 DHA mit Nahrung liefert

Knoblauch

mg 600 täglich mit Nahrung

mg 1200 – 4800 täglich mit Nahrung

Gamma-Tocopherol

mg 200 – 250 täglich mit Nahrung

mg 400 – 1000 täglich mit Nahrung

GLA (Gamma-Linolensäure)

mg 300 täglich mit Nahrung

mg 700 – 900 täglich mit Nahrung

Traubenkernextrakt

mg 100 täglich

mg 300 täglich

Grüner Tee-Auszug 

Tageszeitung mg-300 – 350 von EGCG

Tageszeitung mg-bis 3000 von EGCG

Kreuzblütlerkonzentrat

1 tbsp täglich

tbsp 1 – 4 täglich

Indol 3 Carbinol (I3C)

mg 80 – 160 täglich

mg 200 – 600 täglich

Lignans

mg 25 – 50 täglich

mg 75 – 125 täglich

Lipoic Säure (Natrium R-lipoate)

mg 240 – 480 täglich auf einem nüchternen Magen

mg 600 – 1200 täglich auf einem nüchternen Magen

Lykopen

mg 10 täglich mit Nahrung

mg 15 – 45 täglich mit Nahrung

Melatonin

Magnesium 300 mcg-3 vor Bett

mg 10 – 50 zwischen 8 – 10pm

Panax-Ginseng

Tageszeitung mg-100 von standardisiert, um 4-7% ginsenosides zu enthalten

Tageszeitung mg-200 – 600 von standardisiert, um 4-7% ginsenosides zu enthalten

Granatapfel

Tageszeitung mg-80 – 120 von punicalagins

Tageszeitung mg-280 – 375 von punicalagins

Proteolytische Enzyme

1 – 2 Pillen täglich auf einem nüchternen Magen einer Formel, die Pankreatin, Papain, Trypsin und Chymotrypsin enthält

2 – 10 Pillen, 3mal täglich auf einem nüchternen Magen einer Formel, die Pankreatin enthält, Papain, Trypsin und Chymotrypsin

PSK (Coriolus versicolor)

mg-Tageszeitung 600 – 1200 eines 40% Polysaccharidauszuges

Tageszeitung mg-3000 eines 40% Polysaccharidauszuges

Pterostilbene

0.25-3 mg täglich

mg 1 – 3 täglich

Quercetin

mg 500 täglich

mg 1000 – 3000 täglich

Reishi

Tageszeitung mg-980 von standardisiert, um 13,5% Polysaccharide und 6% Triterpene zu enthalten

Tageszeitung mg-980 – 3000 von standardisiert, um 13,5% Polysaccharide und 6% Triterpene zu enthalten

Selen

Magnetkardiogramm 200 täglich mit Nahrung

Magnetkardiogramm 200 – 600 täglich mit Nahrung

Silibinin

mg 225 täglich

mg 225 – 450 täglich

Sulforaphane

mg 400 – 800 täglich (Brokkoliauszug)

mg 400 – 1600 täglich (Brokkoliauszug)

Vitamin C

mg 1000 – 3000 täglich

4 – 12 g täglich

Vitamin D3

2000 – 10 000 IU täglich mit der Nahrung, basiert auf einzelner Blutprüfung. Optimale Blutspiegel von Vitamin D sind 50 – 80 ng/ml.

2000 – 10 000 IU täglich mit der Nahrung, basiert auf einzelner Blutprüfung. Optimale Blutspiegel von Vitamin D sind 50 – 80 ng/ml.

In zu vielen Fällen taucht eine Brust, Melanom oder anderer Krebs wieder der kuriert worden sein sollte. Wissenschaftler spekulieren, dass der Körper natürliche krebsbekämpfende Kontrollmechanismen hat, die möglicherweise mit Alter und Aussetzung zu den Systemtest- und Belastungsfaktoren vermindern. Es ist folglich wichtig für Krebspatienten, beim dem Erhalten einer unwirtlichen Umwelt, damit Krebszellen und Schützen aufmerksam zu sein gegen Alter-verbundenen Immundefekt fortpflanzen.

Wir haben das Diagramm oben vorbereitet, um Empfehlungen über die grundlegenden diätetischen Ergänzungen und vorgeschlagene Dosen zusammenzufassen für Krebsprävention und Hilfsbehandlung. Zusätzlich zu den Mitteln, die hier aufgelistet werden, werden einige andere mögliche ergänzende Ansätze in diesem Protokoll besprochen. Zur langfristigen Steuerung von Krebs, versuchen einige Krebspatienten, so vieles dieser ergänzenden Ansätze zu enthalten, erträglich und erschwinglich sind. Andere wählen aus und wählen, das Drogen beimischt, Hormone und Ergänzungen, die sie auf lange Sicht verbrauchen möchten.

Patienten sollten die anderen Krebsprotokolle in diesem Buch lesen, wenn dem Krebs die besondere Aufmerksamkeit gegeben ist: Sollten Patienten diätetische Ergänzungen nehmen? und Krebs-Behandlung: Die kritischen Faktoren. Wenn Chirurgie, Strahlung oder Chemotherapie betrachtet wird, beziehen Sie bitte sich auf diese spezifischen Protokolle: Krebs-Chirurgie, Krebs-Strahlung und Krebs-Chemotherapie.

Anmerkung: Während es insgesamt ungeeignet für die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage sein würde, Einzelpersonen in den Entscheidungen der Auslassung oder der Kommission betreffend Therapien zu steuern, würde es gleichmäßig unsachgemäß sein, Verantwortung zu meiden. Weil wir durch eine Berufs- und moralische Verpflichtung angefochten werden, in der Überwindung von entsetzlichen Statistiken zu unterstützen, haben wir einige umstrittene Fragen in diesem Protokoll besprochen. Wir schauen vorwärts zu den neuen Ergebnissen, um optimale therapeutische Ansätze besser zu bestätigen.