Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Lung Cancer

Wie ist Lung Cancer Diagnosed?

Ungefähr 5 bis 15 Prozent Lungenkrebs werden im Verlauf einer Routinebrustradiographie von Leuten ohne Symptome entdeckt. Jedoch werden mehr als 50 Prozent neue Lungenkrebskästen durch das Vorhandensein von Symptomen bestimmt, die Krebsverbreitung (Metastase) anzeigen.

Symptome. Lungenkrebssymptome werden durch Tumorwachstum in den Lungen, in der Invasion oder in der Behinderung von nahe gelegenen Strukturen und im Tumorwachstum in den Lymphknoten und in den entfernten Standorten nach Krebsverbreitungen durch das Blut verursacht. Symptome umfassen die Verschlechterung oder chronischen Husten, Kurzatmigkeit, das Schnaufen und oben husten Blut, Rückenschmerzen und Gewichtsverlust.

Aussortieren. Screening-Methoden umfassen Prüfung einer Probe des Sputums (Spucken), der Brustradiographie und des Lungenscannens der Computertomographie der Niedrigdosis gewundenen (CT). Eine Biopsie des Tumorgewebes ist notwendig, um eine Diagnose des Lungenkrebses zu bestätigen. Körperliche Untersuchung, Knochenscans, Gehirn CT und Knochenmarksuntersuchung werden durchgeführt, wenn SCLC vermutet wird. Positronen-Emissions-Tomographie-Scans sind auch nützlich, wenn man Krebsverbreitung ermittelt.