Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Prostatakrebs

Psa-Leck ist in undifferenziertem PC verhältnismäßig niedrig

Ein anderer Aspekt des PSA, der möglicherweise irreführend ist, ist in der Einstellung von Patienten mit einem niedrigen PSA-Niveau, das mit einem hohen Gleason-Ergebnis zum Beispiel (4,3) oder höher ist. Das Problem hier ist, dass hohe Gleason-Ergebnisverletzungen, eine bedeutende Komponente von Gleason-Grad 4 oder PC 5 habend, so viel PSA nicht in das Blut wie Unterstufeverletzungen absondern. Dieses wird das PSA-Leck genannt. Tabelle 11 zeigt das PSA-Leck als Funktion durchschnittlichen (belasteten) Gleason-Grades.

Ist hier, wo das Gleason-Ergebnis beim Ausführlich behandeln die Bedeutung sehr wichtig ist, die wir den PSA während der Anfangs- und folgenden Bewertungen des Patienten geben. Ich habe die Patienten gesehen, die mit Gleason-Ergebnissen von 9 und von 10 mit niedrigen Ständen von PSA anwesend sind, und doch hatten sie die großen Tumorvolumen, die PC reflektieren, der außerhalb der Prostata und nicht zugänglich Heilung mit lokaler Therapie war.

Ein Microsoft Excel-Software-Programm für Tumorvolumen (das auf der PCRI-Website bei www.pcri.org gefunden werden kann), zeigt die oben genannten Verhältnisse offenbar. Das Programm erfordert das b (Grundlinie) PSA, Drüsenvolumen und Gleason-Ergebnis. Das psa-Leck wird vom belasteten Gleason-Grad berechnet. Die Ertrag dieses Programms geben Ihnen gutartigen PSA, PC-BEZOGENen PSA und berechnetes Tumorvolumen. Zusätzliche integrierte Programme geben Ihnen Wahrscheinlichkeit der Organ-begrenzten Krankheit, Wahrscheinlichkeit der Heilung mit RP und Wahrscheinlichkeit der Freiheit vom biochemischen Rückfall bei 20 Monaten nach Funktelegrafie.

Tabelle 11. PSA-Leck gegen belasteten Gleason-Grad

Der belastete Gleason-Grad ist anwendbar, wenn es die mehrfachen Kernbiopsien gibt, die verschiedene Gleason-Ergebnisse zeigen. In solch einer Einstellung ist ein Durchschnitt belastetes Gleason-Ergebnis entschlossen. Hälfte dieser Zahl würde der belastete Gleason-Grad sein. Wenn alle Biopsiekerne (3,3) anzeigen, unterscheidet es kein; der Durchschnitt belastete Gleason-Grad würde selbstverständlich 3. sein. In dieser Tabelle würden ein undifferenzierter PC mit einem Gleason-Ergebnis von 10 einen durchschnittlichen Gleason-Grad von 5 (bolded) und ein PSA-Leck von nur 0,93 oder ungefähr 1 haben (beide bolded). Demgegenüber würde das allgemeinste Gleason-Ergebnis (3,3) einen belasteten Gleason-Grad von 3 habend ein PSA-Leck, das 4,26 ist, oder ungefähr 4mal höher haben. Das bedeutet, dass für jeden Kubikzentimeter PC, die Verletzung Gleason-Ergebnisses 10 ein viertel die Menge von PSA in das Serum leckt.

Gleason-Grad (belastet)

Psa-Leck (abgerundet)

Psa-Leck (genau)

5

1

0.93

4.5

1.5

1.36

4

2

1.99

3.5

3

2.92

3

4

4.26

2.5

6

6.23

2

10

9.12

1.5

15

13.33

1

20

19.49

Nach Aihara et al. (1994) 127

Gleason-Ergebnis gegen Gleason-Grad

Das Gleason-Ergebnis wird aus zwei Graden verfasst: der Primärgrad und der Sekundärgrad. Der Primärgrad ist das überwiegende glanduläre Muster von PC, wie unter dem Mikroskop gesehen. Per Definition verfasst es ein Minimum aus 51% des Bildes und vielleicht soviel wie 95% des Bildes. Demgegenüber muss der Sekundärgrad mindestens 5% und soviel wie 49% des glandulären Architekturmusters darstellen.

Das allgemeinste Gleason-Ergebnis, das in den Biopsien erhalten werden während der zeitgenössischen Zeiten gesehen wird, ist (3,3). Gleason-Ergebnisse von (4,4), (4,5), (5,4) und (5,5) bilden ungefähr 17% aller PC-Kästen.153 das Gleason-Ergebnis von 7 ist eine spezielle Situation, der bedeutende Auswirkungen hat abhängig von, ob die 7 a (3,4) oder a (4,3) ist. Diese Unterscheidung basiert nur auf der Menge von Gleason-Grad 4 PC, der anwesend ist. Wie bereits erwähnt könnte a (3,4) so wenig wie 5% Gleason haben Krankheit Grades 4 oder soviel wie 49%. Demgegenüber muss ein Gleason-Ergebnis von (4,3) mindestens 51% Gleason per Definition haben Krankheit Grades 4 und vielleicht soviel wie 95% (da es 5% von mindestens Gleason-Grad 3 PC in Verletzung a (4,3) geben muss). Ein wesentlicher Unterschied in der Prognose ist für Patienten mit einem Gleason-Ergebnis von (3,4) gegen (4,3) gefunden innerhalb des RP-Exemplars gefunden worden.154-156 haben die Partin-Tabellen für 2001 verschiedene Lesungen der Risikobeurteilung für Gleason-Ergebnis (3,4) gegen (4,3) auf dem Diagnosebiopsieexemplar.157 diese Unterscheidung wird leicht gesehen, wenn die Anwendung des PC das Programm der Software II bearbeitet, das von Dr. Glenn Tisman entwickelt wird (verfügbar auf der PCRI-Website bei www.pcri.org).

In den Händen von sachverständigen Pathologen, gerichtet nur auf PC-Pathologie, ist die Gleason-Ergebnisidentifizierung einer der wichtigsten biologischen bestimmenden Faktoren der Prognose. Ich habe vorgeschlagen, dass das Gleason-Ergebnis verschönert wird mit, was ich das Gleason-Differenzial nenne: eine Quantifikation der Menge (in Prozent) Gleason-Grades 4 oder 5 im Pathologieexemplar. Deshalb haben ein Patient mit einem Gleason-Ergebnis von 7, das (4,3) die Macht ist, 95% Gleason Grad 4 und nur 5% Gleason der Grad 3, zum des folgenden Gleason-Differenzials zu geben: GS (4,3) [95/5]. Demgegenüber hätte er möglicherweise nur 51% Gleason Grad 4 oder ein Gleason-Differenzial von GS (4,3) [51/49]. Bewertungen des Diagnosebiopsiematerials, die die Menge von Gleason-Grad 4 oder Krankheit 5 quantitativ bestimmen, lassen möglicherweise eine weitere Verbesserung in der Prognose von PC zu.

Diese Variablen sind ein Teil der Gleichung, zum des Umfanges und der Menge PC sowie der Fähigkeit zu bestimmen, spezifische Arten der Therapie mit größerem oder wenig Wahrscheinlichkeit der Krankheitsweiterentwicklung nach Beendigung solcher Therapie zu liefern. Während diese Art von Input, können der schlaue Arzt, der bevollmächtigte Patient und der Partner bestimmen, was andere Tests betrachtet werden oder weggeworfen werden sollten. Zusätzlich mit diesen grundlegenden Informationen zur Hand, kann das Gesundheitswesenteam Geschichte verwenden, um eine Risikobeurteilung für den Patienten zu entwickeln, der auf Ergebnis sich bezieht: Was ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Behandlung erfolgreich ist? Wieder setzt das letztere voraus, dass der Therapeut, der die Behandlung liefert, so begabt wie die Ärzte ist, die mit den Studien beschäftigt gewesen werden, die die Basis für die Risikobeurteilung waren.

Brücke des Kreuz-eins auf einmal

Ein allgemeiner Weg, den Patienten und Partner sowie Ärzte nehmen, nachdem eine Diagnose von PC, die Wahl einer Behandlungsmöglichkeit den Hauptfokus sofort zu machen ist. Zu häufig, geht ein Patient von einer Diagnose zu einem Knochenscan, häufig ein CT-Scan und dann zur Diskussion über Behandlungsmöglichkeiten. Die medizinische Detektivarbeit des Festsetzens des Risikos des Patienten für Organ-begrenzte Krankheit gegen nonorgan-begrenzte Krankheit wird gerade nicht routinemäßig erledigt.

Die Risikobeurteilungen, die in PC mit einbezogen werden, nehmen die Gestalt des mehrfachen Input in eine statistische Auswertung an, in der der Ertrag statistischere Bedeutung als irgendwie Ein-Input hat. In solch einem Szenario ist das Ganze größer als die Summe seiner Teile. Diese Einschätzungen werden als Algorithmen, Nomogramme, neurale Netze bezeichnet, etc.154,158-160 betrachten sie Daten im Hinblick auf das Suchen nach bedeutungsvollen Variablen und kombinieren dann diese Variablen, um eine genauere Richtung der Wahrheit über einen bestimmten Patienten zur Verfügung zu stellen, der basiert auf, wie andere Patienten mit den gleichen Variablen in einer großen Reihe Patienten gingen. Dieses ist das Wesentliche von, was wir die Partin-Tabellen nennen.

Partin et al. betrachtet den Ergebnissen des radikalen Prostatectomy (RP) und gemerkt, ob die pathologischen Ergebnisse den PC zeigten, um OCD zu reflektieren und ob es Beweis des Kapseldurchdringens (CP), des fruchtbaren Bäschens (SV) oder des Lymphknotens (LN) Beteiligung gab.War statistische Analyse 104.157.161 erfolgt, um zu bestimmen, welche voroperativen Ergebnisse mit einer hohen Wahrscheinlichkeit dieser RP-Ergebnisse nach pathologischem Bericht der chirurgischen Exemplare gleichstellen würden. Dieses ist das Wesentliche von vielen der Werkzeuge, die wir pflegen, um Risiko für den hypothetischen Patienten festzusetzen. Jeder ist in seiner oder Biologie einzigartig, aber eine allgemeine Risikoerklärung kann dem Patienten noch vorgelegt werden.

Leider trotz der Verfügbarkeit dieses Werkzeugs und vieler anderer, die bis sie, möglicherweise nur 5-10% von Ärzten ähnlich sind, laufen Sie die Disziplin des Handelns der Partin-Tabelle und/oder anderer algorithmischer Berechnungen durch. Medizinische Variablen der bekannten Bedeutung sich hinzusetzen und das Eingeben und das Handeln der Hausarbeit, die in die Risikobeurteilung des PC-Patienten mit einbezogen wird, ist ein sehr entscheidender Schritt in einer logischen, rationalen Annäherung zu dieser Krankheit. Nicht nur sollte der Patient aber auch der Arzt eine Brücke auf einmal kreuzen. Wenn dieses getan wird, erreicht das PPP-Team einen überlegenen Verstand des Krankheitsprozesses und erreicht eine größere Richtung von, was wahrscheinlich ist, die Wirklichkeit für einen bestimmten Patienten zu sein.

Anhang F in der Zündkapsel steigt in große Tiefe über diese Diagnostik- und Inszenierungsvariablen ein. Der Leser ist bezogener Anhang F für weitere Informationen. Darüber hinaus enthält die Frage im Mai 2001 des PCRI-Einblickrundschreibens einen umfassenden Bericht von Risikobeurteilungsalgorithmen durch Glenn Tisman, kann M.D. This-Frage online erhalten werden bei www.pcri.org oder indem man das PCRI an (310) 743-2110 nennt. Der Software-Abschnitt auf der PCRI-Website hat auch Risikobeurteilungs-Computerprogramme, die gratis herunterladen werden können.

Zu was alles führt dieses? Es führt zu eine genauere Einschätzung des wahren Status des Patienten. Das Wissen, wo der PC möglicherweise verbreitet, gibt dem PPP-Team Richtung, um bestimmte Tests durchzuführen, um Krankheit an jenen Standorten auszuschließen. Zum Beispiel wenn die Algorithmen ein hohes Risiko für Lymphknotenkrankheit zeigen, sollte der Inszenierungsprozeß den Scan des monoklonalen Antikörpers umfassen, der ProstaScint genannt wird. Jedoch wenn das Risiko für Lymphknotenbeteiligung geringfügig ist, könnte diese Studie ausgeschlossen werden. Die gleiche Annäherung wird verwendet, um Krankheit an den verschiedenen Stationen der Beteiligung auszuwerten. Gibt es Krankheit in der Prostatakapsel, im Samenblasen, in den Lymphknoten oder in den Knochen? Wenn man eine hohe Wahrscheinlichkeit der Krankheit begrenzt auf der Prostata findet, dann lokale Therapien wie RP, Funktelegrafie (konforme Strahlung 3D, IMRT, Sameneinpflanzung, HDR oder eine Kombination von diesen Strahlungsansätze) oder cryosurgery kann mit einer größeren Wahrscheinlichkeit des Erfolgs verwendet werden. Jedoch gibt es Einsprüche, die auf dem erfolgreichen Gebrauch von diesen Therapien sich auch beziehen.

Was tut dieser Durchschnitt für Patienten?

Algorithmen beziehen menschliche Erfahrungen von Männern mit ein, die vor Ihnen gegangen sind. Nutzen Sie die Informationen, denen andere Sie geliefert haben. Daten von den Algorithmen zu erhalten ist kritische Hausarbeit, die Sie mit einbeziehen muss und Ihre medizinischen Züge. Das Festsetzen Ihres Risikos für PC verbreitete zu den bestimmten Standorten und jene Standorte mit spezieller Prüfung auszuwerten ist ein wesentliches Bestandteil des erfolgreichen Managements des Mannes mit PC. Erinnern Sie sich, wenn Mann nicht von der Geschichte lernt, er wird gezwungen, um sie zu wiederholen.

6. Pro kennen - und - Betrug von Kampfmittel: Verständnispro - und - Betrug von Behandlungsmöglichkeiten

Wenn man einen Militärkampf gewinnt, ist ein Verständnis der geeigneten Strategie für die Situation, die zur Hand ist, für Erfolg kritisch. Militärtaktiken, einschließlich die benutzten Waffen, müssen an die Umstände intelligent angepasst werden, die anwesend sind. Das selbe ist für das Management von PC und von anderen Krankheiten wahr. Der wichtigste Aspekt dieses Matches ist die Realisierung, dass eine lokale Behandlung seine größte Möglichkeit des Seins heilend hat, wenn die biologischen Ausdrücke der Krankheit vorschlagen, dass es wahrscheinlich ist, dass nur lokale Krankheit anwesend ist. Deshalb wird das Erhalten von da vielen Einblicken als mögliches in, was festsetzt, eine hohe Wahrscheinlichkeit von OCD gerechtfertigt.

Die vorhergehenden Abschnitte haben die Grundlagen, die Untersuchung sozusagen, für die Versammlung dieser Informationen gelegt. Der medizinische Stratege berücksichtigt diese Variablen und errichtet einen Kasten für oder gegen lokale Therapie. Die bedeutenden Algorithmen wie das Partin 2001 Tabellen157 und die Nomogramme von Kattan et al.,162-164 D'Amico et al.,76.158 Narayan et al.,73 Bluestein et al.,165 Gilliland et al.,166 Lerner et al.,167 Pisansky et al.,168 und andere72,109,154,159,160,169-180 sollten verwendet werden. Diese führen nur Protokoll, um zu tun und es gibt wenig, zu verlieren, wenn man sieht, wenn ein Konsens für Organ-begrenzte Krankheit anwesend ist.

Wenn eine Annahme gemacht wird, dass ein Patient eine hohe Wahrscheinlichkeit der Organ-begrenzten Krankheit hat und dass es keine medizinischen Fragen oder Finanzfragen gibt, die jede mögliche besondere Auswahl des lokalen Verfahrens ausschließen, um PC zu kurieren, ist die Frage $64.000 diese: „Welches Verfahren hat die beste Erfolgsbilanz?“ Zweifellos die vielen Veröffentlichungen auf diesem Thema während den letzten paar Jahren gegeben, würde man angeben müssen, dass Gesamtes dort kein auffallender Unterschied bezüglich der Erfolgsquoten zwischen irgendwelchen der lokalen Therapien für PC ist--RP, Funktelegrafie irgendeiner Art oder cryosurgery.181-183 bezieht sich der längste Zeitraum der weiteren Verfolgung nach endgültiger lokaler Therapie auf RP. Jedoch sieht es dass die 10 unwahrscheinlich aus - und die 11-jährigen Daten, die Funktelegrafie folgen, werden plötzlich verschlechtern oder dass die 15-jährigen Daten, nachdem RP ändern werden. Die Daten der weiteren Verfolgung, nachdem cryosurgery höchstens 10 Jahre mit die meisten modern-tägigen Ansätze zu dieser Technik alt sind, die et al. im Jahre 1992 mit der Arbeit von Onik und von Cohen 184.185die cryosurgery Literatur anfängt, sind schwieriger auszuwerten, weil in den letzten 10 Jahren es bedeutende technologische Fortschritte gegeben hat. Diese schließen das folgende mit ein:

  • Der Gebrauch von Temperaturüberwachung unter Verwendung Thermoelemente143.186.187
  • Der Gebrauch von doppelten und dreifachen Gefriertechniken143.186
  • Der Gebrauch von Argongas188-190 anstelle des flüssigen Stickstoffes, das Einfrieren zu verursachen notwendig für Schaffung des iceball
  • Der neue Gebrauch von Schablonen, die Platzierung des cryosurgery zu führen prüft, ähnlich denen, die in brachytherapy 191verwendet werden

Feinen Punkte von RP, von Funktelegrafie und von cryosurgery werden weitgehend in der Zündkapsel beschäftigt (jetzt verfügbares durchgehendes Amazon.com, Barnes & Noble und Verlängerung der Lebensdauer an (mit die 800) 544-4440).

Die Frage ist dann, welches dieser lokalen Therapien wenn überhaupt den Patienten wählen tut. Annehmend, dass das geduldige gefährdete kein Kandidat für die wachsame Aufwartung ist, wären möglicherweise irgendwelche Therapien eine tadellos angemessene Strategie, zum des Organ-begrenzten oder regional begrenzten PC auszurotten. Meine Empfehlungen zu den Patienten auf dieser Angelegenheit basieren auf den folgenden differenzialen Faktoren:

  • Alter
  • Globaler medizinischer Status nach einer ausführlichen Prüfung
  • Geduldige Prioritäten
  • Geduldiger Zugang zum expertsin die vorgewählte Modalität der Therapie
  • Finanz- und Versicherungsfragen
  • Senken Sie Harntraktsymptome (LUTS) zu der Zeit der Diagnose
  • Prostatavolumen
  • Geschichte der Narbenbildung (Keloids) nach irgendeiner früheren Chirurgie
  • Grundlinie BREI
  • Lösliche Niveaus des Empfängers TGF-b1, IL-6 und IL-6 des Grundlinienplasmas
  • Psa-Antwort zu ADT (Androgenentzugtherapie) nach 3 Monaten der Therapie

Im Wesentlichen wird eine kombinierte Modalitätsanalyse von Art eingesetzt. Dieses bezieht Variablen mit ein, die nicht wechselwirkend als Teil einer Bemühung, die beste lokale Therapie für einen einzelnen Patienten zu definieren ausgewertet worden sind. Hoffnungsvoll können ein wahres Nomogramm oder ein künstliches neurales Netz (Ankündigung) solche zusätzlichen Variablen betrachtend ihre Bedeutung für solch eine Analyse validieren.

Einige dieser Fragen sind in den früheren Abschnitten besprochen worden. Ein kurzer Bericht von jedem dieser Themen ist für diesen Abschnitt berechtigt.

Alter

Traditionsgemäß werden Patienten über Alter 70 hinaus als seiend Kandidaten für RP ausgeschlossen. Ich glaube, dass diese Entscheidung individualisiert werden sollte basierte auf der Gesundheit des Patienten, Jugendlichkeit während seines Alters und den anderen aufgeführten Faktoren eher als unter Verwendung des Alters als willkürlicher Grund für das Ausschließen eines Patienten. Ich habe einige Männer in ihren 50s ausgewertet, die dem Aussehen nach und im biologischen Status als ihr angegebenes Alter viel älter sind. Ich habe andere in ihren späten 70s gesehen, die scheinen, in ihrem frühen 60s zu sein und die auf Prüfung als Männer in ihrem 60s gesünder sind.

Globaler medizinischer Status nach ausführlicher Prüfung

Dieses ist in zum Abschnitt auf medizinischer Protokollierung und dem Gebrauch von Zusammenfassungs- und/oder Überwachungsformen angespielt worden. Die Patienten, die für jedes Invasionsverfahren betrachtet werden, sollten eine gründliche körperliche Untersuchung haben. Faktoren, die sie am viel höheren Risiko für Morbidität nach RP setzen, Funktelegrafie oder cryosurgery sollten mit dem Patienten und seinem Partner offen besprochen werden.192 Herz-Kreislauf-Erkrankung, Art II Diabetes, Nierenerkrankung, Bluthochdruck und neurodegenerative Erkrankungen sollten rote Fahnen sein, dass ein Invasionsverfahren möglicherweise mit größeren nachteiligen Wirkungen verbunden ist.192.193 die Bewertung des Herzstatus des Patienten mit triglyceride-/HDLverhältnissen194.195 sowie das herkömmliche LDL und Gesamtdie cholesterinspiegel, der Gebrauch des überempfindlichen C-reaktiven Proteins,196-198 und Homocysteinniveaus sind angemessen, in dieser Einstellung zu tun (Diskussionen über diese Themen können in einigen anderen Protokollen in diesem Volumen gefunden werden).

Der Gebrauch von fastenden Insulinniveaus und das Verhältnis von AA zu EPA sind möglicherweise ein ausgezeichnetes Siebungswerkzeug, zum der Gesamtgesundheit eines Patienten auszuwerten, der irgendwelche Verfahren betrachtet.199-202 zusätzlich zusätzlich zu einer sehr gründlichen Geschichte und einer körperlichen Untersuchung der Inneren Medizin, die Studien, denen ich besonders aufdecken gefunden habe, eines Druck Echocardiogram mit Berechnung des Ausstoßenbruches und Elektronenstrahltomographie mit Koronararteriekalziumdem zählen mit einzuschließen.196

Ein bedeutender Faktor bei den Patienten, die Probleme mit RP, Funktelegrafie oder cryosurgery haben, ist die kleine Schiffkrankheit wegen des Diabetes oder des Bluthochdrucks. Zuckerkranke Patienten stellen eine große Herausforderung wegen der verlängerten Verzögerung als Ausgleich der urinausscheidenden Funktion nach jeder lokalen Therapie dar. Gewebeheilung ist nicht in solch einer Einstellung optimal.

Kaufen Sie Krankheits-Verhinderung und Behandlungs-fünfte Ausgabe
Erhalten Sie Ihren FREIEN Ernährungsergänzungs-Führer