Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Prostatakrebs

Der Unterschied zwischen Bewertung von Knochen-Status unter Verwendung QCT gegen DEXA

Die Betonung der Bedeutung des Knochenmikromilieus im PC sieht, weil es eine starke Wechselbeziehung mit Osteoporose und osteopenia gibt, wie durch Knochenmineraldichteprüfungen, zu der Zeit der Diagnose von PC bestimmt gerechtfertigt aus.

In einem Bericht durch Smith et al., war Osteoporose in 63% von Männern zu der Zeit der Diagnose von PC, vor jeder möglicher Therapie anwesend. Ein zusätzliches 32% von Männern, in dieser gleichen Studienbevölkerung, hatte osteopenia.248 in diesem Marksteinpapier, werteten die Forscher DEXA-Knochenmineraldichteprüfung aus und verglichen sie mit Mineraldichteprüfung des quantitativen Knochens der computergesteuerten Tomographie (QCT) bei den gleichen Patienten. Ein erheblich größerer Prozentsatz von Männern wurden gefunden, um Osteoporose unter Verwendung der QCT-Methodologie als die DEXA-Annäherung zu haben. DEXA-Knochenhob Mineraldichtebewertung Osteoporose in nur 5% von Männern auf. Deshalb unter Verwendung QCT-Technologie, wurden Abweichungen in der Knochendichte in 95% von den Männern gefunden, die bis 34% von Männern mit DEXA verglichen wurden.

Die Studien, die durch Strum und Scholz durchgeführt werden, haben die Ergebnisse Smith et al. bestätigt (sehen Sie Tabelle 16). Wir fanden entweder Osteoporose (50%) oder osteopenia (50%) 100% der Männer, die wir mit QCT studierten. In den gleichen Männern unter Verwendung DEXA, fanden wir nur 5% mit Osteoporose und 50% mit osteopenia.249 eine angemessene Frage ist „warum gibt es solche Unterschiede bezüglich der zwei Techniken?“ Der DEXA-Scan liest möglicherweise die degenerativen Änderungen, die Knochen- und Gelenkgewebe mit einbeziehen und die Kalziumablagerungen innerhalb der Blutgefäße als Knochendichte.250-254

Tabelle 16. DEXA-Scannen unterschätzt das Vorkommen der Osteoporose in den Männern mit PC

Die Daten von zwei verschiedenen Gruppen, die DEXA gegen die QCT-Knochen-Mineraldichte auswerten (gleichzeitig erfolgt in den Männern mit PC) sind auffallend gleich. Die Bewertung der Knochendichte mit QCT sollte eine Routinetaktik in unserem Ziel sein, zum von Knochenintegrität zu erzielen und beizubehalten

Klinische Studie

Osteopenia

Osteoporose

Summen

Smith und al.248

DEXA

29%

5%

34%

QCT

32%

63%

95%

Strum und al.249

DEXA

50%

5%

55%

QCT

50%

50%

100%

Das t-Ergebnis bestimmt Ihren Status und Risiko des Bruchs

Die Definitionen, die im Knochen verwendet werden, den, Mineraldichteberichte, die für Männer oder Frauen gültig sind, auf der T sich beziehen, zählt. Diese Berichte verwirren sogar zu den Radiologen, die Experten auf diesem Gebiet sind. Der z-Wert wird häufig zu den Patienten neu gelegt und Ärzte in der Radiologie berichten als die endgültige Diagnose oder der Eindruck. Der z-Wert vergleicht die Ergebnisse der Knochendichteprüfung, sei es QCT oder DEXA, mit einer altersmäßig angepassten Bevölkerung. Dieses ist wenig tatsächliches von Wert, weil, was wir tun, mögliche pathologische Ergebnisse bei einem Patienten mit bekannten Problemen mit Osteoporose oder osteopenia in einer breiten Bevölkerung des ähnlichen Alters vergleicht. Wenn ich 70 Jahre alt war, würde ich nicht glauben, dass versichert, dass ich wie die meisten anderen 70 Jährigen bin (wer Osteoporose oder osteopenia auch haben können) und deshalb ich als normal betrachtet werde. Ich wünsche meine Knochendichte mit der von jemand mit gesundem Knochengewebe verglichen werden, das nicht wahrscheinlich ist zu zerbrechen, oder BDGF (Knochen abgeleitete Wachstumsfaktoren) freigeben, das möglicherweise Prostatakrebs einleiten, sein Wachstum anregen oder eine nachgiebige Aktion auf Knochenmetastasen hat.

Deshalb ist es das t-Ergebnis das heißt, oder sollte sein, der Festpunkt Bewertungen der Knochenin den mineraldichte (BMD). Das t-Ergebnis basiert auf Bevölkerungsstudien der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die, wie Ihre Knochendichte mit der von gesunden 30 vergleicht - 35-jährigem anzeigen (Frau). Es hat keine t-Ergebnisbestimmungen gegeben, die für Männer gegründet werden. Wenn der BMD genau ist, 1 Standardabweichung unter der, die als normale Knochendichte für 30 - zur 35-jährigen Frau, das die t-Ergebnis des Patienten minus (-) betrachtet wird, 1,0 ist. Wenn der BMD Hälfte einer Standardabweichung ist über, was als normal für 30 gilt - zu 35-jährigem, ist das t-Ergebnis +0,5. Mehr als 1 Standardabweichung unterhalb des Normal wird das als Abkürzungsniveau betrachtet, zum von Abweichung zu definieren. Deshalb wenn Sie ein t-Ergebnis von -1,1 oder kleiner haben, haben Sie mindestens osteopenia. Wenn das t-Ergebnis zwischen -1,1 und -2,5 fällt, sind Sie noch im Bereich vom osteopenia. Einmal unter -2,5, fällt der Patient in die Kategorie der Osteoporose. Das Bruchrisiko verdoppelt sich für jede Standardabweichung unter dem normalen t-Ergebnis.255 deshalb, hat eine Person mit einem t-Ergebnis von -2,0 zweimal die Möglichkeit des Zerbrechens eines Knochens, der mit einer Person mit einem t-Ergebnis von -1,0 verglichen wird.

Osteoporose ist in den Männern zügellos, die eben mit PC bestimmt werden. Das ist von vorher zitierten Studien klar. Im Licht des Wissens, dass Knochenverlust während der Behandlung mit jeder möglicher Therapie auftritt, die männliches Hormon senkt, ist der PC-Patient, der fast alle Formen von ADT durchmacht, in der Gefahr des Habens der anormalen Knochendichte und des ernsten Risikos der Osteoporose. Fügen Sie diesem Wissen die Tatsache hinzu, dass Knochenverlust möglicherweise durch den Prozess der Aufnahme den PC anregt, und die Frage von Knochenintegrität wird entscheidend.

Im Rahmen Prostatakrebses (PC), muss das Knochengewebe als ein strategischer Bereich angesehen werden und muss zum Status eines Bollwerks stabilisiert werden, verstärkt werden und geholt werden, wenn wir unsere medizinische Versorgung des PC-Patienten optimieren sollen.

Betriebsmittel für QCT-Prüfung

Knochenintegrität verbessernd, beauftragt, dass wir zuerst Knochenintegritätsstatus festsetzen, um eine Grundlinie zu erreichen. BMD-Bewertung und der Wert der QCT-Technik ist in den vorhergehenden Paragraphen hervorgehoben worden. Da QCT-Technologie nicht bereitwillig zu den meisten Ärzten bekannt, ist es wichtig, dass Patienten und Partner diese neuen Ergebnisse teilen und Radiologieanlagen aussuchen, die QCT-Knochen-Densitometrieausrüstung haben. Zwei Hinweise für Quellen von QCT-Prüfung sind Mindways, Inc. und Bildanalyse. Telefonnummern und Website für diese national basierten Organisationen sind Mindways, (877) 646-3929 (www.qct.com) oder Bildanalyse, (800) 548-4849 (www.image-analysis.com). Für weitere Information über Instandhaltungsknochenintegrität beziehen Sie sich die auf Protokoll Krebs-Behandlung: Die kritischen Faktoren.

Bedeutung von Knochen-Integrität verlängert auf kardiovaskuläres Risiko und vielleicht Alzheimerkrankheit

Studien haben ein Verhältnis der anormalen Knochendichte mit einem erhöhten Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung gezeigt.256.257 ist es die Beobachtung von vielen gewesen, die der Verlust der Knochenmatrix ermittelt durch Maße der Knochenmineraldichte scheint, sich auf der Absetzung des Kalziums in den Arterien wie den coronaries, der Aorta und den Femoralarterien zu beziehen. Der Verlust des Kalziums von der Knochenmatrix ist ein charakteristisches Finden während der übermäßigen Knochenaufnahme. Hypothetisch ist es angemessen, der Ansicht zu sein, dass das Kalzium möglicherweise, das von der Knochenmatrix verloren ist, in den Blutgefäßen pathologisch niedergelegt werden sowie mit Kalkbildungen anderswo, wie Nierensteine, Gallensteine verbunden ist, und Prostatakalküls. Tatsächlich sind Wechselbeziehungen zwischen Osteoporose und einem erhöhten Risiko für Nierensteinentwicklung berichtet worden.

Eine Verbesserung in der Knochendichte mit Behandlungen, die entworfen sind, um zu verhindern, Nierensteine sind ebenfalls berichtet worden.258.259 Studien haben gezeigt, dass Bisphosphonat-Mittel [wie Alendronat (Fosamax®)] verbessern Sie nicht nur, Knochenmineraldichte aber verringern Sie auch eine Substanz, die als osteopontin bekannt ist, das in der Nierensteinentwicklung impliziert worden ist.260 andere Studien haben dieses vereinheitlichende Konzept dargestellt und haben sogar Knochenverlust und -Nierensteine mit Bluthochdruck (Bluthochdruck) verbunden.261

Eine biologische Markierung, die in PC, besonders Androgen-unabhängiger PC mit einbezogen wird, ist interleukin-6 (IL-6).262-264 ist IL-6 ein Zellprodukt, das die Reifung von osteoclasts anregt, die Zellen, die bedeutende Spieler im Zusammenbruch (Aufnahme) des Knochens sind. IL-6 wird durch osteoblasts 265produziert und die reifen osteoclasts anregt, um Knochen aufzugliedern. IL-6 ist als entzündlicher Cytokine identifiziert worden, der wahrscheinlich ist, eine wichtige Rolle in der Alzheimerkrankheit (ANZEIGE) zu spielen. Deshalb ist der Nachdruck auf Knochenintegrität von der möglicherweise großen Größe. Instandhaltungsknochenintegrität kann jetzt gesehen werden, um eine Rolle im Folgenden zu spielen:

  • Verhinderung und Behandlung von osteopenia oder von Osteoporose
  • Verringern Sie sich in Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Reduzierung in der Nierensteinbildung
  • Reduzierung der Freigabe der Knochen-abgeleiteten Wachstumsfaktoren, die Prostata oder Brustkrebs anregen können
  • Verhinderung der Alzheimerkrankheit

Dieses unterstreicht wieder, dass ein ganzheitlicher Ansatz zur Medizin zu unserem Verständnis von den vereinheitlichenden Konzepten wesentlich ist, die in Gesundheit und in Krankheit mit einbezogen werden. Der Hüftenknochen wird nicht nur an den Schenkelknochen, aber auch an das Herz, die Nieren, die Prostata, die Brust und das Gehirn angeschlossen.

ANZEIGE wird eine als Entzündungskrankheit des Gehirns betrachtet, das mit der Absetzung des stârkeartigen Betamaterials verbunden ist. In den früheren Diskussionen war die Bedeutung der eicosanoid Bahnen ausführlich und die Rolle der Hemmung von AA-Bildung und der Verhinderung der Stoffwechselprodukte von AA wie PGE2 und 5-HETE durch Ernährungsumstellungen und unter Anwendung von EPA und DHA wurden betont. Hemmnisse COX-2, die AA-Metabolismus zu PGE2 verhindern, sind gezeigt worden, mit einem verringerten Vorkommen der ANZEIGE zu sein. Sogar werden nicht selective Hemmnisse COX-2 wie Ibuprofen (Motrin) jetzt gezeigt, um eine Schutzwirkung gegen die Entwicklung der ANZEIGE zu haben.

Es gibt Studien, die zeigen, dass alle diese Bahnen im PC integriert werden. Ausdruck COX-2 und Absonderung PGE2 werden intraepithelial Prostatakrebses des Neoplasia (PIN) und der Prostata erhöht. Eine Obenregelung von PGE2 durch IL-6 in einer menschlichen Zellform von PIN ist demonstriert worden. Weiteres PGE2 regt lösliche Freigabe des Empfängers IL-6 und andere komplexe intrazelluläre Funktionen an (gp130 Dimerisation, Phosphorylierung des Proteins Stat-3 und verbindliche Tätigkeit DNA).266 diese Ereignisse, verursacht durch PGE2, führen erhöhtes PIN-Wachstum. Andererseits verringert der Gebrauch eines selektiven Hemmnisses COX-2 (z.B., Celebrex) Zellwachstum. Außerdem wurde das PIN-Zellwachstum, das durch PGE2 angeregt wurde, annulliert, indem man Antikörper IL-6 hinzufügte. Die Autoren stellten fest, dass erhöhter Ausdruck von COX-2/PGE2 zur PC-Entwicklung und -weiterentwicklung über Aktivierung der Bahn des Signalisierens IL-6 beiträgt.

Es sollte deshalb nicht überrascht, um zu finden, dass eine Studie von den geeinzogenen Tieren das Schwanken in das Verhältnis von AA zu EPA berichtete nährt, dass (1) höhere AA-EPA-Verhältnisdiäten zu Ergebnisse der erhöhten Produktion PGE2 im Knochen führten; (2) war höheres PGE2 im Knochen mit erhöhter Knochenaufnahme verbunden; und (3) waren niedrigere AA-EPA Verhältnisse (reflektierende höhere Aufnahme von EPA) mit Knochenbildung verbunden und verringerten Konzentrationen PGE2.201

Es gibt keinen Zweifel, der die Signalisierenbahnen der Kommunikation zwischen einer PC-Tumorzelle und einem Knochen (mit osteoblasts und osteoclasts) mehrdimensional sind. Eine aufgefaßte Grafik von einigen dieser Interaktionen wurde im Abbildung 1. gezeigt.

Klinische Aspekte von Knochen-Integrität in der Behandlung von PC Patienten

Viele der Knicke in Bezug auf die Bewertung und die Behandlung von Knochenintegrität können im Protokoll gefunden werden, das Osteoporose betitelt wird. Zusätzlich zu den zahlreichen Artikeln, die von mir in die PCRI-Rundschreiben Einblicke geschrieben werden, gibt es auch eine PowerPoint-Darstellung auf diesem Thema, das gratis herunterladen werden kann. Eine Aktualisierung auf diesem Thema erscheint auch in der Zündkapsel (verfügbar bei www.lefprostate.org). Im Allgemeinen umfassen die Kernfragen, die noch einen größeren Fokus der Aufmerksamkeit benötigen, das folgende:

  • Jeder Mann mit PC und höchstwahrscheinlich jeder anscheinend gesunde gealterte Mann 45 oder sollten für Osteoporose und osteopenia vorbei ausgewertet werden. (Beziehen Sie sich das auf Osteoporose protokoll).
  • Bedeutender Knochenverlust bei PC-Patienten wird unter Anwendung von DEXA-Scannen unterschätzt und sollte mit QCT-Knochen-Dichtestudie stattdessen ausgewertet werden.
  • Entbeinen Sie Aufnahme und seine Korrektur, werden leicht durch die Anwendung eines empfindlichen Biomarker, als biologischer Endpunkt (BEP) und das Pyrilinks-D ausgewertet (freies deoxypyridinoline oder freies Dpd).

Dpd-Niveaus können von der zweiten Urinprobe des Tages des Patienten erhalten werden. Dieser Test ist billig und ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, zum des biologischen Endpunkts der Knochenaufnahmetätigkeit zu überwachen. In den Männern ist ein normaler Wert für Dpd kleiner als oder Gleichgestelltes bis 5,4 (nanomoles Dpd/nanomoles Kreatinin) unter Verwendung der Metra-Biosystemprobe und bis 6,6 unter Verwendung der Probe von den Suchlabors.

In den Männern wenn das freie Dpd die obere Grenze auf Normal übersteigt, ist es von der übermäßigen Knochenaufnahme hinweisend. Dieses, das findet, ist möglicherweise zweitens zu zugrunde liegendem PC im Knochen oder zur erhöhten Knochenaufnahme wegen ADT oder der Krankheiten wie Diabetes, Hyperthyreose, Pagets Krankheit des Knochens oder Hyperparathyreoidismus zweitens.

Wenn das Pyrilinks-Dniveau anormal ist, sollte es mit dem Gebrauch von Kombinationstherapie korrigiert werden ein Bisphosphonat-Mittel, eine Kalzium-enthaltene Knochenergänzung und Rocaltrol (synthetisches Vitamin D) einsetzend. Die aktivsten Mund-bisphosphonates sind Fosamax und Actonel. Die Knochenergänzung ist eingelassene Beste das Abend zwischen Abendessen und Schlafenszeit. Studien haben gezeigt, dass die Verabreichung des Kalziums in einer Knochenergänzung Knochenaufnahme um bis 20% verringert, aber nur wenn es am Abend verwaltet wird.26 dieses liegt anscheinend an einem zirkadianen Rhythmus, der Knochenbildung und Knochenverlust mit einbezieht.

Der Gebrauch Rocaltrol (calcitriol oder 1,25 Dihydroxy- Vitamin D3) erfordert eine Verordnung. Es soll nicht mit gewöhnlichem Vitamin D3 verwechselt werden. Es gibt eine zunehmende Anzahl von Artikeln in Bezug auf den Gebrauch von Standarddosis270, oder hohe Dosis calcitriol,271 verwendete entweder allein oder mit Chemotherapie wie Taxotere272 im Verbindung mit bisphosphonates, um den Eilschritt von PSA zu verlangsamen und PSA-Niveaus drastisch zu verringern. Dieses hält großes Versprechen für den PC-Überlebenden.

Wenn Knochenaufnahme eingestellt wird und das Nettoergebnis Knochenbildung bevorzugt, ist es kritisch, dass nicht nur genügendes Kalzium verfügbar ist, Knochendichte, aber auch andere Bestandteile wieder herzustellen, die für gesunde Knochenbildung notwendig sind. Diese schließen Magnesium, Bor und Silikon sowie Vitamin K. mit ein. Die Beschaffenheit des Kalziumsalzes, das in diesen Vorbereitungen benutzt wird, ist auch von der bedeutenden Bedeutung, weil das Calciumcarbonat nicht absorbiert bei älteren Patienten wohles ist, wenn gastrische HCL-Produktion verringert wird. Kalzium-Zitrat, bisglycinate und microfine Kalzium-hydroxyapatite sollten vorzugsweise benutzt werden. Es ist wichtig für das PPP-Team, die Bedeutung dieser Substanzen in der Knochenphysiologie und in ihren Interaktionen mit anderen zellulären Prozessen zu verstehen. Eine ausführliche Beschreibung dieser Fragen kann in der Zündkapsel gefunden werden.

10. Unterstützende medizinische Versorgung des Patienten

Ein militärischer Feldzug ist nie erfolgreich, es sei denn, dass die Truppen in ihre Bemühungen gestützt werden. Große Militärstrategen gewinnen ihre Kämpfe, weil sie den Wert der großzügigen Unterstützung für ihre Soldaten verwirklichen. Dieses ist in allen Bemühungen wahr; es ist kritisch, dieses Prinzip in der Unterstützung des Patienten als er hervorzurufen gegenüberstellt schwierige Kreuzungen bei der Verfolgung Qualität und Quantität Leben. Dieses ist das Wesentliche der hervorragenden medizinischen Behandlung und passt Hand in Hand zum Arztwissenschaftler, dessen Hauptrichtlinie eine Strategie des Erfolgs für den Patienten ist, mit dessen Leben er betraut wird. Dieses ist eine unglaubliche Gelegenheit für Ärzte, die unmittelbare Intimität mit den Patienten und ihren Partnern gegeben, die lebensbedrohende Krankheiten gegenüberstellen. Aber was bedeutet unterstützende Sorgfalt?

Unterstützende medizinische Versorgung des Patienten bezieht das Einstellen benötigt, um Wirksamkeit bei der Minderung von nachteiligen Wirkungen zu maximieren mit ein. Dieses ist die Basis für das Konzept der therapeutischer Breite.

Therapeutische Breite (TI) = Nutzen von Therapie ÷ nachteiligen Wirkungen der Therapie

Unterstützende medizinische Versorgung des Patienten muss ein bewusstes ehrliches Interesse an jedem Aspekt des Arztes/des geduldigen Treffens sein. Die Liste unterhalb der Details einige der unterstützenden Sorgfalthauptsächlichfragen, die der PC-Patient möglicherweise antrifft. Dieses ist keine vollständige Liste, weil eine Einzelaufzählung jedes unterstützenden Sorgfaltmaßes (SCM) zahlreiche Seiten des Textes miteinbeziehen würde.

Kaufen Sie Krankheits-Verhinderung und Behandlungs-fünfte Ausgabe
Bestellen Sie das Verlängerung der Lebensdauers-Jahrbuch-Verzeichnis