Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Endometrial Krebs

Hinweise

A.D.A.M. Medical Encyclopedia. Endometrial Krebs. PubMed-Gesundheitswebseite. Verfügbar an: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmedhealth/PMH0001908. 2012. Erreichtes 8/21/2013.

Acharya S, Hensley ml, Montag Wechselstrom, et al. seltene uterine Krebse. Lanzette Oncol. Dezember 2005; 6(12): 961-71.

ACS. Amerikanische Krebs-Gesellschaft. Krebs-Tatsachen u. Tabellen 2013. Atlanta: Amerikanische Krebs-Gesellschaft; 2013a.

ACS. Amerikanische Krebs-Gesellschaft. Behandlungsmöglichkeiten für endometrial Krebs durch Stadium. Aktualisiertes 1/17/2013b. Verfügbar an: http://www.cancer.org/cancer/endometrialcancer/detailedguide/endometrial-uterine-cancer-treating-by-stage. Erreichtes 8/30/2013.

Agarwal VR, Ashanullah Ci, Simpson ER, et al. Wechselweise verstärkte Abschriften des Gens aromatase Zellfarbstoffs P450 (CYP19) im Fettgewebe von Frauen. J Clin Endocrinol Metab. Jan. 1997; 82(1): 70-4.

Aggarwal-BB, Ichikawa H. Molecular-Ziele und krebsbekämpfendes Potenzial von indole-3-carbinol und von seinen Ableitungen. Zellzyklus (Georgetown, Tex.). September 2005; 4(9): 1201-1215.

Aghajanian C, Schwelle MW, Darcy Kilometer, Greer B, McMeekin DS, Rosen-SEITE,…. Leslie KK. Versuch der Phase II von Bevacizumab in rückläufigem oder hartnäckigem endometrial Krebs: eine gynäkologische Onkologie-Gruppenstudie. Zeitschrift der klinischen Onkologie: Amtsblatt der amerikanischen Gesellschaft der klinischen Onkologie. 1. Juni 2011; 29(16): 2259-2265.

Ahn WS, Kim DJ, Chae GT, Lee JM, Bae Inspektion, Sünde JI,…. Lee IP. Natürliche Killerzelletätigkeit und Lebensqualität wurden durch Verbrauch eines Pilzauszuges, Agaricus blazei Murill Kyowa, bei den gynäkologischen Krebspatienten verbessert, die Chemotherapie durchmachen. Internationale Zeitschrift gynäkologischen Krebses: Amtsblatt der internationalen gynäkologischen Krebs-Gesellschaft. Juli/August 2004; 14(4): 589-594.

Akram T, Maseelall P, J. Carboplatin und Paclitaxel für die Behandlung fortgeschrittenen oder rückläufigen endometrial Krebses auflockernd. Morgens J Obstet Gynecol. Mai 2005; 192(5): 1365-7.

Allen Ne, Schlüssel-TJ, Dossus L, et al. endogene Geschlechtshormone und Risiko endometrial Krebses in den Frauen in der europäischen zukünftigen Untersuchung in den Krebs und in Nahrung (EPISCH). Krebs Endocr Relat. 2008;15(2):485-97.

Altomare R, Cacciabaudo F, Damiano G, Palumbo VD, Gioviale Lux, Bellavia M,…. Lo Monte AI. Die Mittelmeerdiät: eine Geschichte der Gesundheit. Iranische Zeitschrift des öffentlichen Gesundheitswesens. 2013;42(5):449-457.

Amant F, Moerman P, Neven P, Timmerman D, Van Limbergen E, Endometrial Krebs Vergote I. Lanzette. 6.-12. August 2005; 366(9484): 491-505.

Apgar BS, Greenberg G. Using-Progestine in der klinischen Praxis. Amerikanischer Hausarzt. 15. Oktober 2000; 62(8): 1839-1846, 1849-1850.

Arem H, Neuhouser ml, Irwin ml, Cartmel B, Lu L, Risch H,…. Yu H. Omega-3 und Aufnahmen der Fettsäure omega-6 und Risiko endometrial Krebses in einer Bevölkerung-ansässigen Fall-Kontroll-Studie. Eur J Nutr. 23. August 2012.

Arora V, Quinn MA. Endometrial Krebs. Bestes Pract Res Clin Obstet Gynaecol. Juni 2012; 26(3): 311-324.

Avberšek M, Sömen J, Heath E. Dynamics von täglichen Konzentrationen des Steroidöstrogens im Krankenhausabfluß und in verbundener überschüssiger Kläranlage. J umgeben Monit. Aug 2011; 13(8): 2221-6.

Baak JP, murmeln GL, Robboy S, van Diest PJ, Uyterlinde morgens, Orbo A,…. Verheijen relative Feuchtigkeit. Die Molekulargenetik und morphometry-ansässige endometrial intraepithelial das NeoplasiaKlassifizierungssystem sagt Krankheitsweiterentwicklung in der endometrial Hyperplasie genauer als das WeltgesundheitsorganisationsKlassifizierungssystem 1994 voraus. Krebs. 1. Juni 2005; 103(11): 2304-2312.

Bäcker TR. Klinischer Schlüssel. Beraten Sie zuerst sich; Uteriner Krebs. 2007; www.clinicalkey.com. Erreichtes 7/18/2013.

Bakkum-Gamez JN, Gonzalez-Bosquet J, Laack NN, et al. aktuelle Ausgaben im Management endometrial Krebses. Mayo Clin Proc. Jan. 2008; 83(1): 97-112

Bandera EV, Gifkins DM, Moore DF, McCullough ml, Kushi LH. Antioxidansvitamine und das Risiko endometrial Krebses: eine Ansprechen- auf die Dosismeta-analyse. Krebs verursacht Steuerung. Juli 2009; 20(5): 699-711.

Banno K, Kisu I, Yanokura M, Tsuji K, Masuda K, Ueki A,…. Therapie Aoki D. Progestin für endometrial Krebs: das Potenzial Progestins des der vierten Generation (Bericht). Int J Oncol. Juni 2012; 40(6): 1755-1762.

Barrenetxe J, Delagrange P, Martinez JA. Physiologische und metabolische Funktionen von Melatonin. Biochemie J-Physiol. März 2004; 60(1): 61-72.

Batra S, Bengtsson LP, Grundshell H, planiert et al. vom freien und proteineingebundenen Progesteron im Plasma während der späten Schwangerschaft. J Clin Endocrinol Metab. Jun 1976; 42(6): 1041-7.

Beral V, Stier D, Reeves G, Million Frauen studieren Endometrial Krebs C. und Hormonersatztherapie in den Million Frauen studieren. Lanzette. 30. April - 6. Mai 2005; 365(9470): 1543-1551.

Bergman Jungestrom M, Thompson LU, Dabrosin C. Flaxseed und seine lignans hemmen estradiol-bedingtes Wachstum, Angiogenesis und Absonderung des endothelial GefäßWachstumsfaktors in menschlichen Brustkrebs Xenografts in vivo. Klinische Krebsforschung: ein Amtsblatt der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung. 1. Februar 2007; 13(3): 1061-1067.

JR. Bernstein L, Deapen D, Cerhan, et al. Tamoxifentherapie für Risiko des Brustkrebses und endometrial Krebses. Nationaler Krebs Inst J. 1999 am 6. Oktober; 91(19): 1654-62.

Berstein L, Tsyrlina E, Poroshina T, Bychkova N, Kalinina N, Gamajunova V,…. Kovalenko I. Switching (Overtargeting) von Östrogeneffekten und von seiner möglichen Rolle in der hormonalen Karzinogenese. Neoplasma. 2002;49(1):21-25.

Berstein LM, Kvatchevskaya JO, Poroshina TE, Kovalenko IG, Tsyrlina EV, Zimarina-TS,…. Thijssen JH. Insulinresistenz, seine Konsequenzen für den klinischen Verlauf der Krankheit und Möglichkeiten der Korrektur in endometrial Krebs. J-Krebs Res Clin Oncol. November 2004; 130(11): 687-693.

Bhat KP, Pezzuto JM. Resveratrol weist die zytostatischen und antiestrogenic Eigenschaften mit menschlichen endometrial Zellen des Adenocarcinoma (Ishikawa) auf. Krebs Res. 2001;61(16):6137-44.

Bidard F-C, Ligthart St., Decraene C, et al. P4-07-09: Automatisierte quantitative Einschätzung des Ausdrucks HER2 der verteilenden Tumor-Zellen (CTC) im metastatischen Brustkrebs (Studie ICs 2006-04). Poster-Session 4 – Entdeckung und Diagnose – Pathologie: Verteilende Tumor-Zellen. Krebs Res. 2011; 71 (24 Ergänzung): P4-07-09.

Biel RK, Csizmadi I, Koch LS, Courneya KS, Magliocco morgens, Friedenreich cm. Risiko endometrial Krebses in Bezug auf einzelne Nährstoffe von der Diät und von den Ergänzungen. Öffentliches Gesundheitswesen Nutr. November 2011; 14(11): 1948-1960.

Biofocus. Biofocus (Deutschland). Molekulare Onkologie. Verzeichnis von Dienstleistungen (2011). Verfügbar an: http://www.biofocus.de/PDF/Onkologie/BF_111_Brochure_M-Oncology.pdf 2011.

Boshuizen R, Kuhn P, verteilende Tumorzellen van den Heuvel M. im nicht-kleinen Zelllungenkrebsgeschwür. J Thorac DIS. Okt 2012; 4(5): 456-8.

Bradlow-HL, Telang NT, Sepkovic DW, Osborne-Parlamentarier. hydroxyestrone 2: das 'gute Östrogen. Die Zeitschrift von Endokrinologie. September 1996; 150 Ergänzungen: S259-265.

Bradlow-HL. Bericht. Indole-3-carbinol als chemoprotective Mittel in Brust- und Prostatakrebs. In vivo (Athen, Griechenland). Juli/August 2008; 22(4): 441-445.

Brinton-LA, Sakoda LC, Frederiksen K, Sherman ICH, Kjaer SK, Graubard-BI,…. Mellemkjaer L. Relationships von uterinen und Eierstocktumoren zu bereits bestehenden chronischen Zuständen. Gynäkologische Onkologie. Dezember 2007; 107(3): 487-494.

Brtko J, Thalhamer J. Renaissance der biologisch-aktiven Vitamin- Aableitungen: hergestellt und Roman verwies Therapien für Krebs und chemoprevention. Gegenwärtiger pharmazeutischer Entwurf. 2003;9(25):2067-2077.

Bulun Se, Simpson ER. Wettbewerbsfähige RT-PCR Analyse zeigt an, dass Niveaus von Abschriften aromatase Zellfarbstoffs P450 im Fettgewebe von Hinterteilen, von Schenkeln und von Unterleib von Frauen mit voranbringendem Alter sich erhöhen. J Clin Endocrinol Metab 1988; 7:1379-85.

Burzawa JK, Schmeler Kilometer, Soliman Pint, Meyer-LA, Bevers MW, Pustilnik Zeitlimit,…. Lu KH. Zukünftige Bewertung der Insulinresistenz unter Patienten endometrial Krebses. Morgens J Obstet Gynecol. April 2011; 204(4): 355 e351-357.

Calder-PC. Fettsäuren Omega-3 und entzündliche Prozesse. Nährstoffe. März 2010; 2(3): 355-374.

Cantrell-LA, Zhou C, Mendivil A, Malloy Kilometer, Gehrig PA, Bae-Sprung VL. Metformin ist ein starkes Hemmnis der Zellproliferation endometrial Krebses--Auswirkungen für eine neue Behandlungsstrategie. Gynäkologische Onkologie. Januar 2010; 116(1): 92-98.

Carlson MJ, Thiel Kilowatt, Yang S, Leslie KK. Fangen Sie es, bevor es tötet: Progesteron, Korpulenz und die Verhinderung endometrial Krebses. Entdeckungsmedizin. September 2012; 14(76): 215-222.

Cavalli LR, städtisches CA, Änderungen Dais D, et al. genetisches und epigenetische in der Wachpostenlymphe merkt die metastatischen Verletzungen, die mit ihren entsprechenden Primärbrusttumoren verglichen werden. Krebs Genet Cytogenet. 2003; 146(1):33-40.

Cederroth-CR, Nef S. Soy, phytoestrogens und Metabolismus: Ein Bericht. Mol Cell Endocrinol. 25. Mai 2009; 304 (1-2): 30-42.

Ciszko B, Zdrojewicz Z. [endogenes und exogenes Oestriol der Befolgung in der klinischen Praxis]. Ginekol Pol. Jul 2006; 77(7): 559-65.

Clarke-CL, Sutherland RL. Progestinregelung der Zellproliferation. Endocr Rev. May 1990; 11(2): 266-301.

Cleland WH, Mendelson-CR, Simpson ER. Effekte des Alterns und der Korpulenz auf aromatase Tätigkeit von menschlichen Fettzellen. J Clin Endocrinol Metab 1985; 60:174-7.

Cohen SJ, Stocherkahn CJ, Iannotti N, et al. Verhältnis von verteilenden Tumorzellen zur Tumorantwort, progressionsfreies Überleben und Gesamtüberleben bei Patienten mit metastatischem Darmkrebs. J Clin Oncol. 2008 am 1. Juli; 26(19): 3213-21.

Creasman-GEW. Prognostische Bedeutung von Hormonempfängern in endometrial Krebs. Krebs. 15. Februar 1993; 71 (4 Ergänzungen): 1467-1470.

Creutzberg-CL, Nout-RA. Die Rolle von Strahlentherapie in endometrial Krebs: gegenwärtiger Beweis und Tendenzen. Curr Oncol Repräsentant. 2011; 13(6): 472-8.

Cristofanilli M, Broglio Kr, Guarneri V, Jackson S, Fritsche ha, Islam R,…. Tumorzellen Valero V. Circulating im metastatischen Brustkrebs: biologische Inszenierung über Tumorbelastung hinaus. Klinischer Brustkrebs. Februar 2007; 7(6): 471-479.

Cristofanilli M, Budd GT, Ellis MJ, Stopeck A, Matera J, Miller Lux,…. Hayes DF. Verteilende Tumorzellen, Krankheitsweiterentwicklung und Überleben im metastatischen Brustkrebs. Die Neu-England Zeitschrift für Medizin. 19. August 2004; 351(8): 781-791.

Niveaus Cunzhi H, Jiexian J, Xianwen Z, Jingang G, Shumin Z, Lili D. Serums und des Gewebes von sechs Spurenelementen und Verhältnis des Kupfers/Zink bei Patienten mit Gebärmutterhalskrebs und uterinem Myoma. Biologische Spurenelementforschung. August 2003; 94(2): 113-122.

Cust AE. Körperliche Tätigkeit und gynäkologische Krebsprävention. Neuer Ergebnis-Krebs Res. 2011;186:159-185.

Dai D, Albitar L, Nguyen T, et al. Ein therapeutisches Modell für fortgeschrittenen endometrial Krebs: Körperprogestin im Verbindung mit lokalem adenoviral-vermitteltem Progesteronempfängerausdruck. Mol Cancer Ther. Jan. 2005; 4(1): 169-75.

Dai D, Wolf DM, Litman ES, weißer MJ, Leslie KK. Progesteron hemmt menschliches Wachstum und Invasiveness Zelle endometrial Krebses: Herunterregelung von zellulären Adhäsionsmolekülen durch Empfänger des Progesterons B. Krebsforschung. 1. Februar 2002; 62(3): 881-886.

Dalvi TB, Canchola AJ, Horn-Ross PL. Diätetische Muster, Mittelmeerdiät und Risiko endometrial Krebses. Krebsursachen u. -steuerung: CCC. November 2007; 18(9): 957-966.

Dann JM, Sykes pH, Maurer Dr, et al. Regelung des Endothelial GefäßWachstumsfaktors in den endometrial Tumorzellen durch Resveratrol und EGCG. Gynecol Oncol. 2009;113(3):374-8.

Darb-Esfahani S, Wirtz-RM, Sinn BV, et al. Östrogenempfänger 1 mRNA ist ein prognostischer Faktor im Ovarialkarzinom: Bestimmung durch kinetischen PCR in Formalin-örtlich festgelegtem Paraffin-eingebettetem Gewebe. Krebs Endocr Relat. Dezember 2009; 16(4): 1129-39.

Decensi A, Fontana V, Bruno S, et al. Effekt von Tamoxifen auf endometrial starke Verbreitung. J Clin Oncol. Feb 1996; 14(2):434-40.

Denschlag D, Ulrich U, Emons G. Die Diagnose und die Behandlung endometrial Krebses: Fortschritt und Kontroversen. International Deutsches Arzteblatt. August 2010; 108 (34-35): 571-577.

Dong X, Alpaugh Kr, Tumorzellen Cristofanilli M. Circulating (CTCs) im Brustkrebs: ein Diagnose-Tool für Prognose und molekulare Analyse. Chinesische Zeitschrift von Krebsforschung = Chungs--kuoyen Cheng-Yen Chiu. Dezember 2012; 24(4): 388-398.

Duong LM, Wilson RJ, Ajani MA, Singh Sd, Eheman-CR. Tendenzen in der Vorkommenrate endometrial Krebses in den Vereinigten Staaten, 1999-2006. Die Gesundheit J-Frauen (Larchmt). August 2011; 20(8): 1157-1163.

Duska LR, Berkowitz R, Matulonis U, et al. Ein Probeversuch von Chemotherapie TACs (Paclitaxel, Doxorubicin und carboplatin) mit filgastrim (R-metHuGgFK) Unterstützung folgte von der Strahlentherapie bei Patienten mit „risikoreichem“ endometrial Krebs. Gynecol Oncol. Jan. 2005; 96(1): 198-203.

EL-Sahwi KS, Schwartz-PET, Santin-ANZEIGE. Entwicklung der gerichteten Therapie im uterinen serösen Krebsgeschwür, eine biologisch aggressive Variante endometrial Krebses. Sachverständiger Rev Anticancer Ther. Januar 2012; 12(1): 41-49.

Emons G, Behandlung Heyl W. Hormonal endometrial Krebses. J-Krebs Res Clin Oncol. November 2000; 126(11): 619-623.

LA Evans JM, Donnelly, Emslie-Smith morgens, et al. Metformin und verringertes Risiko von Krebs bei zuckerkranken Patienten. BMJ. 2005; 330:1304-1305.

Fader, Arriba LN, Frasure ER, von Gruenigen VE. Endometrial Krebs und Korpulenz: Epidemiologie, Biomarkers, Verhinderung und Überleben. Gynäkologische Onkologie. Juli 2009; 114(1): 121-127.

Faivre S, Kroemer G, Raymond E. Current-Entwicklung von mTOR Hemmnissen als krebsbekämpfenden Mitteln. Naturberichte. Drogenentdeckung. August 2006; 5(8): 671-688.

Ferrara N, Hillan kJ, Gerber HP, Novotny W. Discovery und Entwicklung von Bevacizumab, ein anti--VEGF Antikörper für die Behandlung von Krebs. Naturberichte. Drogenentdeckung. Mai 2004; 3(5): 391-400.

Fram Kilometer, Sumrein IM. Laparoscopic gegen abdominale Hysterektomie in der Behandlung endometrial Krebses. Saudische medizinische Zeitschrift. Januar 2013; 34(1): 11-18.

CS Friberg E, Mantzoros, Wolk A. Diabetes und Risiko endometrial Krebses: eine Bevölkerung-ansässige zukünftige Kohortenstudie. Krebsepidemiologie, -Biomarkers u. -verhinderung: eine Veröffentlichung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung, co-sponsern durch die amerikanische Gesellschaft der vorbeugenden Onkologie. Februar 2007; 16(2): 276-280.

CS Friberg E, Orsini N, Mantzoros, et al. Kaffeetrinken und Risiko endometrial Krebses--eine Bevölkerung-ansässige Kohortenstudie. Krebs Int J. 2009 am 15. November; 125(10): 2413-7.

Friberg E, Wallin A, Wolk A. Sucrose, Hochzuckernahrungsmittel und Risiko endometrial Krebses--eine Bevölkerung-ansässige Kohortenstudie. Krebsepidemiologie, -Biomarkers u. -verhinderung: eine Veröffentlichung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung, co-sponsern durch die amerikanische Gesellschaft der vorbeugenden Onkologie. September 2011; 20(9): 1831-1837.

Fujimoto J, Sato E. Clinical-Auswirkung des Östrogen-bedingten Ausdrucks des Empfängers (IRREN Sie), in uterinen endometrial Krebsen. J-Steroid-Biochemie Mol Bol. Aug 2009; 116 (1-2): 71-5.

Fukuda K, Mori M, Uchiyama M, et al. prognostische Bedeutung von Progesteronempfänger Immunohistochemistry im endometrial Krebsgeschwür. Gynecol Oncol. Jun 1998; 69(3): 220-5.

Galizia G, Gemei M, Orditura M, Romano C, Zamboli A, Castellano P,…. Lieto E. Postoperative Detection von verteilenden Tumor-Zellen sagt Tumor-Wiederauftreten bei Darmkrebs-Patienten voraus. Zeitschrift der gastro-intestinalen Chirurgie: Amtsblatt der Gesellschaft für Chirurgie des Verdauungstrakts. 28. Juni 2013.

Galuska D, Nolte-LA, Zierath-JR., Wallberg-Henriksson H. Effect von Metformin auf Insulin-angeregten Glukosetransport im lokalisierten Skelettmuskel erhalten von den Patienten mit NIDDM. Diabetologia. August 1994; 37(8): 826-832.

Gazzaniga P, Gianni W, Raimondi C, Gradilone A, Lo Russo G, Longo F, Gandini O, Tomao S, Tumorzellen Frati L. Circulating im risikoreichen nonmetastatic Darmkrebs. Tumor Biol. 2013 am 29. März.

Aufnahme RA Genkinger JM, Friberg E, Goldbohm, et al. des langfristigen diätetischen Hemeeisens und des roten Fleisches in Bezug auf ein Risiko endometrial Krebses. Morgens J Clin Nutr. Okt 2012; 96(4): 848-54.

SR Giri A, des Störs, Kaffee Luisi N, et al. Caffeinated, kaffeinfreier Kaffee und Risiko endometrial Krebses: eine zukünftige Kohortenstudie unter US-postmenopausalen Frauen. Nährstoffe. Nov. 2011; 3(11): 937-50.

Giudice LC. Endometrium in PCOS: Einpflanzung und Prädisposition zu endokrinem CA. Optimales Verfahren u. Forschung. Klinische Endokrinologie u. Metabolismus. Juni 2006; 20:235-244.

Goodman M.Ü., Hankin JH, Wilkens LR, Lyu LC, McDuffie K, Liu LQ, Kolonel LN. Nähren Sie, Körpergröße, körperliche Tätigkeit und das Risiko endometrial Krebses. Krebsforschung. 15. November 1997; 57(22): 5077-5085.

Goodman M.Ü., Wilkens LR, Hankin JH, Lyu LC, Wu AH, Kolonel LN. Vereinigung des Sojabohnenöl- und Faserverbrauchs mit dem Risiko endometrial Krebses. Amerikanische Zeitschrift der Epidemiologie. 15. August 1997; 146(4): 294-306.

Goodsell DS. Die molekulare Perspektive: Tamoxifen und der Östrogenempfänger. Onkologe. 2002;7(2):163-4.

Grushko TA, Filiaci VL, Mundt AJ, Ridderstrale K, Olopade OI, Fleming GF, gynäkologische Onkologie G. Eine Forschungsanalyse der Verstärkung HER-2 und des Overexpression in modernem endometrial Krebsgeschwür: eine gynäkologische Onkologie-Gruppenstudie. Gynäkologische Onkologie. Januar 2008; 108(1): 3-9.

Gunter MJ, Schaub JA, Xue X, et al. Eine zukünftige Untersuchung des Kaffeetrinkens und des Vorkommens endometrial Krebses. Krebs Int J. 2012 am 15. August; 131(4): E530-6.

Gupta M, McDougal A, sicheres S. Estrogenic und antiestrogenic Tätigkeiten von 16alpha- und 2 Hydroxyl- Stoffwechselprodukten von 17beta-estradiol in MCF-7 und T47D menschliche Brustkrebszellen. Die Zeitschrift von Steroidbiochemie und von Molekularbiologie. Dezember 1998; 67 (5-6): 413-419.

Hadziabdić MO, Bozikov V, Pavić E, et al. Die schützende Antioxydationsrolle der Mittelmeerdiät. Coll Antropol. Dezember 2012; 36(4): 1427-34.

Hamilton CA, Cheung M, Osann K, et al. uterine warzenartige seröse und klare Zellkrebsgeschwüre sagen für das schlechtere Überleben voraus, das verglichen wird, um 3 endometrial Korpuskrebse zu ordnen. Krebs des Br-J. Mrz 2006; 94(5): 642-6.

Hartman J, Strom A, Gustafsson JA. Östrogenempfänger Beta in den Krebs-Diagnose- und therapeutischen Auswirkungen der Brust. Steroide. Aug 2009; 74(8): 635-41.

Heuen Sie N, Sonenberg N. Upstream und hinter mTOR. Gen-Entwickler. 15. August 2004; 18(16): 1926-1945.

Hayashi-SI, Eguchi H, Tanimoto K, et al. er Ausdruck und Funktion des Östrogenempfängeralphas und Beta im menschlichen Brustkrebs und in seiner klinischen Anwendung. Krebs Endocr Relat. Jun 2003; 10(2): 193-202.

Hemsell DL, Grodin JM, Brenner PF, et al. Plasmavorläufer des Östrogens. II. Wechselbeziehung des Umfangs einer Umwandlung von Plasma Androstenedione zum Östron mit Alter. J Clin Endocrinol Metab. 1974;38:476-9.

Hesselius I, Johansson ED. Plasmaspiegel des Medroxyprogesteroneacetats (MPA) nach Mund- und intramuskulöser Verwaltung in einer Langzeituntersuchung. Acta Obstet Gynecol Scand Ergänzung. 1981;101:65-70.

Hetzel DJ, Wilson ZU, Keeney GL, et al. HER-2/neu Ausdruck: ein bedeutender prognostischer Faktor in endometrial Krebs. Gynecol Oncol. Nov. 1992; 47(2): 179-85.

Hinkula M, Pukkala E, Kyyrönen P, et al. großartiges multiparity und Vorkommen endometrial Krebses: eine Bevölkerung-ansässige Studie in Finnland. Krebs Int J. 2002 am 20. April; 98(6): 912-5.

Holtorf K. Die Bioidenticalhormondebatte: sind die Bioidenticalhormone (estradiol, Oestriol, und Progesteron) sicherer oder wirkungsvoller als allgemein verwendete synthetische Versionen in der Hormonersatztherapie? Fortgeschrittene Medizin. Januar 2009; 121(1): 73-85.

Horn-Ross PL, John EM, Canchola AJ, Stewart SL, Lee Millimeter. Phytoestrogen-Aufnahme und Risiko endometrial Krebses. Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts. 6. August 2003; 95(15): 1158-1164.

HU FB. Übergewicht und Korpulenz in den Frauen: Gesundheitsrisiken und Konsequenzen. Die Gesundheit J-Frauen (Larchmt). März 2003; 12(2): 163-172.

Huang cm, Orvis GD, Wang Y, Behringer Eisenbahn. Stromal-zu-Epithelübergang während der postpartum endometrial Regeneration. PloS eins. 2012; 7(8): e44285.

Hung cm, Garcia-Haro L, funkt CA, Guertin DA. mTOR-abhängige Zellüberlebensmechanismen. Kalter Frühling Harb Perspect Biol. 2012 am 1. Dezember; 4(12).

Isoflavone Ishimi Y. Soybean in der Knochengesundheit. Forum Nutr. 2009;61:104-16.

Jackman-KA, Holzfäller OL, Sobey CG. Isoflavone, equol und Herz-Kreislauf-Erkrankung: pharmakologische und therapeutische Einblicke. Curr Med Chem. 2007;14(26):2824-30.

Janku F, Wheler JJ, Westin-SN, Gießer SL, Naing A, Tsimberidou morgens,…. Hemmnisse Kurzrock R. PI3K/AKT/mTOR bei Patienten mit der Brust und gynäkologischen Feindseligkeiten, die PIK3CA-Veränderungen beherbergten. J Clin Oncol. 10. März 2012; 30(8): 777-782.

Je Y, Hankinson Se, Tworoger SS, DeVivo I, Giovannucci E. Eine zukünftige Kohortenstudie des Kaffeeverbrauchs und Risiko endometrial Krebses über einer 26-jährigen weiteren Verfolgung. Krebsepidemiologie, -Biomarkers u. -verhinderung: eine Veröffentlichung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung, co-sponsern durch die amerikanische Gesellschaft der vorbeugenden Onkologie. Dezember 2011; 20(12): 2487-2495.

Jeong NH, Lied ES, Lee JM, Lee KB, Kim M, Cheon JE,…. Kwon YI. Plasmacarotinoide, Harzöl- und Tocopherolniveaus und das Risiko Eierstockkrebses. Acta obstetricia und gynecologica Scandinavica. 2009;88(4):457-462.

Jick H, Wanderer morgens, Rothman kJ. Die Epidemie endometrial Krebses: ein Kommentar. Öffentliches Gesundheitswesen morgens J. Mrz 1980; 70(3): 264-7.

Jiralerspong S, Gonzalez-Angulo morgens, hing Lux. Erweiterung des Arsenals: Metformin für die Behandlung des dreifach-negativen Brustkrebses? Zellzyklus (Georgetown, Tex.). 1. September 2009; 8(17): 2681.

Jiralerspong S, Palla SL, Giordano SH, Meric-Bernstam F, Liedtke C, Barnett cm,…. Gonzalez-Angulo morgens. Metformin und pathologische komplette Antworten zur neoadjuvanten Chemotherapie bei zuckerkranken Patienten mit Brustkrebs. J Clin Oncol. 10. Juli 2009; 27(20): 3297-3302.

Johnson Sc, Rabinovitch PS, mTOR Kaeberlein M. ist ein Schlüsselmodulator des Alterns und der altersbedingten Krankheit. Natur. 2013 am 17. Januar; 493(7432): 338-45.

Jung B, Ahmad N. Melatonin im Krebsmanagement: Fortschritt und Versprechen. Krebsforschung. 15. Oktober 2006; 66(20): 9789-9793.

Juretzka Millimeter, Chi DS, Sonoda Y. Update in chirurgischer Behandlung für endometrial Krebs. Sachverständiger Rev Anticancer Ther. Februar 2005; 5(1): 113-121.

Kaaks R, Lukanova A, Kurzer Frau. Korpulenz, endogene Hormone und Risiko endometrial Krebses: ein synthetischer Bericht. Krebsepidemiologie, -Biomarkers u. -verhinderung: eine Veröffentlichung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung, co-sponsern durch die amerikanische Gesellschaft der vorbeugenden Onkologie. Dezember 2002; 11(12): 1531-1543.

Kaiser Permanente. Was ist eine laparoscopic Hysterektomie? [undatiert]. Verfügbar an: http://mydoctor.kaiserpermanente.org/ncal/facilities/region/eastbay/area_master/departments/laparoscopy/laparoscopy_gyn/laparoscopic_hysterectomy.jsp. Erreichtes 8/30/2013.

Kakuta Y, Nakaya N, Nagase S, Fujita M, Koizumi T, Okamura C,…. Fall-Kontroll-Studie Tsuji I. des Verbrauchs des grünen Tees und das Risiko von endometrial endometrioid Adenocarcinoma. Krebsursachen u. -steuerung: CCC. Juli 2009; 20(5): 617-624.

Kallianpur AR, Lee SA, Xu WH, Zheng W, Gao YT, Cai H, Ruan ZX, Xiang YB, Shu XO. Nahrungseisenaufnahme und Risiko endometrial Krebses: eine Bevölkerung-ansässige Fall-Kontroll-Studie in Shanghai, China. Nutr-Krebs. 2010;62(1):40-50.

Kang S, Dong Inspektion, Kim-BR, et al. Thioridazine verursacht Apoptosis, indem er die PI3K-/Akt/mTORbahn in den Gebärmutter- und endometrial Krebszellen anvisiert. Apoptosis. Sept 2012; 17(9): 989-97.

Katoh M, Nakagama H. FGF Receptors: Krebs-Biologie und Therapeutik. Med Res Rev. 2013 am 21. Mai. doi: 10.1002/med.21288. [Epub vor Druck]

Kaunitz morgens. Langfristig wirkend injizierbare Empfängnisverhütung mit Depot Medroxyprogesteroneacetat. Morgens J Obstet Gynecol. Mai 1994; 170 (5 Pint 2): 1543-9.

Kawana K, Yamada M, Jimbo H, et al. Diagnosenützlichkeit von der endometrial Aspirationszytologie für Fälle endometrial Krebses mit normalen cutterage Ergebnissen. Acta Cytol. 2005 September/Oktober; 49(5): 507-12.

Kim HJ, Kim TJ, Lee JJ, et al. Ein Vergleich von uterinen warzenartigen serösen, klaren Zellkrebsgeschwüren und ordnen 3 endometrioid Korpuskrebse unter Verwendung des 2009 FIGO-Inszenierungssystems. J Gynecol Oncol. Apr 2013; 24(2): 120-7.

Kojima T, Tanaka T, Mori H. Chemoprevention spontanen endometrial Krebses in weiblichen Donryu-Ratten durch diätetisches indole-3-carbinol. Krebsforschung. 15. März 1994; 54(6): 1446-1449.

Kotsopoulos J, Eliassen AH, Missmer SA, Hankinson Se, Tworoger SS. Verhältnis zwischen Koffeinaufnahme und Plasmageschlechtshormonkonzentrationen in premenopausal und in den postmenopausalen Frauen. Krebs. 15. Juni 2009; 115(12): 2765-2774.

Kristensen G, Endometrial Krebs Tropé C.: das Management der risikoreichen Krankheit. Gegenwärtige Onkologie-Berichte. 2004;6(6):471-475.

Kuiper C, Molenaar IG, Dachs GU, Currie MJ, Sykes pH, Vissers Lux. Niedrige Ascorbatniveaus sind mit erhöhter Hypoxie-durch Induktion erhältlicher Tätigkeit factor-1 und einem aggressiven Tumorphänotypus in endometrial Krebs verbunden. Krebsforschung. 15. Juli 2010; 70(14): 5749-5758.

Lai GY, Park Y, Hartge P, Hollenbeck AR, Freedman Nd. Die Vereinigung zwischen Selbst-berichtetem Diabetes und Krebs-Vorkommen in der NIH-AARP Diät-und Gesundheits-Studie. Die Zeitschrift der klinischen Endokrinologie und des Metabolismus. 13. Februar 2013.

Larkin T, Preis WIR, Astheimer L. Die große Wichtigkeit der Sojabohnenölisoflavonlebenskraft zu Verständnisnutzen für die Gesundheit. Crit Rev Food Sci Nutr. Jun 2008; 48(6): 538-52.

Larsson Sc, Kumlin M, Ingelman-Sundberg M, langkettige Fettsäuren n-3 Wolk A. Dietary für die Verhinderung von Krebs: ein Bericht von möglichen Mechanismen. Die amerikanische Zeitschrift der klinischen Nahrung. Juni 2004; 79(6): 935-945.

Laschke MW, Schwender C, Scheuer C, et al. Epigallocatechin-3-gallate hemmt Östrogen-bedingte Aktivierung von endometrial Zellen in vitro und verursacht Regression von endometriotic Verletzungen in vivo. Summen Reprod. Okt 2008; 23(10): 2308-18.

Laviano A, Rianda S, Molfino A, Fettsäuren Rossi Fanelli F. Omega-3 in Krebs. Gegenwärtige Meinung in der klinischen Nahrung und in der metabolischen Sorgfalt. März 2013; 16(2): 156-161.

Lee LR, Teng PN, Nguyen H, Haube Querstation, Kavandi L, Wang G,…. Syed V. Progesterone erhöht calcitriol Antitumortätigkeit, indem er Empfängerausdruck des Vitamins d upregulating und Apoptosis in den Zellen endometrial Krebses fördert. Krebspräventionsforschung. Juli 2013; 6(7): 731-743.

Lee Horizontalebene, Lee FK, SU WH, Tsui KH, Kuo-CD, Hsieh SL, Wang Ph. Hormontherapie für jüngere Patienten mit endometrial Krebs. Taiwanesische Zeitschrift der Geburtshilfe u. der Gynäkologie. Dezember 2012; 51(4): 495-505.

Lenz GR., Lobo RA, Gershenson DM, et al. umfassende Gynäkologie: Experte beraten sich – online und drucken, 6. Ausgabe, 32, 713-730, 2012.

Leong H, Firestone GL, Bjeldanes LF. Zytostatische Effekte von 3,3' - diindolylmethane in den menschlichen Zellen endometrial Krebses resultieren aus einer Östrogen Empfänger-vermittelten Zunahme des Umwandlungswachstumsfaktoralphaausdrucks. Karzinogenese. November 2001; 22(11): 1809-1817.

Levi F, Franceschi S, Negri E, Faktoren La Vecchia C. Dietary und das Risiko endometrial Krebses. Krebs. 1. Juni 1993; 71(11): 3575-3581.

Lewandowski G, Torrisi J, Potkul RK, et al. Hysterektomie mit ausgedehnter chirurgischer Inszenierung und Strahlentherapie gegen Hysterektomie allein und Strahlentherapie in endometrial Krebs des Stadiums I: ein Vergleich der Komplikationsrate. Gynecol Oncol. 1990;36(3):401-4.

Lewis-GASCHROMATOGRAPHIE, jr., lockeres NH, Mortel R, Bross Identifikation Ergänzende Progestogentherapie in der Primärdefinitiven behandlung endometrial Krebses. Gynäkologische Onkologie. August 1974; 2 (2-3): 368-376.

Li X, Kumar A, Zhang F, Lee C, Li Y, Tang Z, VEGF-unabhängige angiogenische Bahnen Arjuna P. verursacht durch PDGF-C. Oncotarget. Aug 2010; 1(4): 309-314.

Liberko M, Kolostova K, Bobek V. Essentials von verteilenden Tumorzellen für klinische Forschung und Praxis. Negative Rezensionen in der Onkologie/in der Hämatologie. 4. Juli 2013.

Liehr JG. Ist estradiol ein genotoxisches mutagenes Karzinogen? Endokrine Berichte. Februar 2000; 21(1): 40-54.

Lissoni P, Chilelli M, Landhaus S, Cerizza L, Tancini G. Fünf Jahre Überleben bei metastatischen nicht-kleinen Zelllungenkrebspatienten behandelten mit der alleinchemotherapie oder Chemotherapie und Melatonin: ein randomisierter Versuch. Zeitschrift der pineal Forschung. August 2003; 35(1): 12-15.

Lissoni P, Malugani F, Brivio F, Marktplatz A, Vintimilla C, Giani L, pineal endokrine Substitutionstherapie Tancini G. Total (TPEST) als neue neuroendokrine palliative Behandlung von unbehandelbaren metastatischen festen Tumorpatienten: eine Studie der Phase II. Nerven Endokrinologiebuchstaben. Juni-August 2003; 24 (3-4): 259-262.

Llaurado M, Ruiz A, Majem B, Ertekin T, Kolabäume E, Pedrola N,…. Basis Reventos J. Molecular endometrial Krebses: neue Rollen für neue Schauspieler in der Diagnose und in der Therapie der Krankheit. Molekulare und zelluläre Endokrinologie. 25. Juli 2012; 358(2): 244-255.

Lodish H, Berk A, Zipursky SL, et al. New York: W.H. Freeman; 2000. Molekulare Zellbiologie. 4. Ausgabe.

Lotze W, Richter P, Sarembe B. [Hoch-Dosisprogesterontherapie in fortgeschrittenem endometrial Krebs]. Archiv-Pelz Geschwulstforschung. 1982;52(7):569-574.

Lou H, Wu R, Fu Y. [Beziehung zwischen Selen und Krebs des uterinen Halses]. Zhonghua-zhong Liu-za zhi [chinesische Zeitschrift von Onkologie]. März 1995; 17(2): 112-114.

Lu L, Risch H, Irwin ml, Mayne St., Cartmel B, Schwartz P,…. Übergewicht und Gewichtszunahme Yus H. Long-term im frühen Erwachsensein in Verbindung mit Risiko endometrial Krebses. Internationale Zeitschrift von Krebs. Zeitschrift internationale du cancer. 1. September 2011; 129(5): 1237-1243.

Lukanova A, Lundin E, Micheli A, Arslan A, Ferrari P, Rinaldi S,…. Niveaus Zeleniuch-Jacquotte A. Circulating von Sexsteroidhormonen und Risiko endometrial Krebses in den postmenopausalen Frauen. Internationale Zeitschrift von Krebs. Zeitschrift internationale du cancer. 20. Januar 2004; 108(3): 425-432.

Lukanova A, Zeleniuch-Jacquotte A, Lundin E, Micheli A, Arslan AA, Rinaldi S,…. Niveaus Kaaks R. Prediagnostic des C-Peptids, IGF-I, IGFBP -1, -2 und -3 und Risiko endometrial Krebses. Internationale Zeitschrift von Krebs. Zeitschrift internationale du cancer. 10. Januar 2004; 108(2): 262-268.

Lymperatou D, Giannopoulou E, Koutras AK, et al. Die Belastung von Brustkrebszellen durch fulvestrant und Tamoxifen moduliert Zellmigration anders als. BIOMED Res Int. 2013;2013:147514.

Mann GE, Bonacasa B, Ishii T, et al. die Redox- empfindliche Bahn der Verteidigung Nrf2-Kaep1 in der Herz-Kreislauf-Erkrankung anvisierend: Schutz geleistet durch diätetische Isoflavone. Curr Opin Pharmacol. Apr 2009; 9(2): 139-45.

Mann GE, Rowlands DJ, Li FY, et al. Aktivierung endothelial Stickstoffmonoxid Synthase durch diätetische Isoflavone: Rolle ohne in Nrf2-mediated Antioxydantgenexpression. Cardiovasc Res. 2007 am 15. Juli; 75(2): 261-74.

Manohar M, Fatima I, Saxena R, et al. (-) - Epigallocatechin-3-gallate verursacht Apoptosis in den menschlichen endometrial Adenocarcinomazellen über ROS-Generations- und Kinaseaktivierung DER KARTE p38. Biochemie J-Nutr. Jun 2013; 24(6): 940-7.

Mateos-Aparicio I, Redondo Cuenca A, Villanueva-Suarez MJ, et al. Sojabohne, eine viel versprechende Gesundheitsquelle. Nutr Hosp. 2008 Juli/August; 23(4): 305-12.

MayoClinicStaff. Mayo Clinic. Endometrial Krebs; Tests und Diagnose. Verfügbar an: http://www.mayoclinic.com/health/endometrial-cancer/DS00306/DSECTION=tests-and-diagnosis. 2013.

McCann Se, Freudenheim JL, Marshall-JR., Brasure-JR., Swanson M, Graham S. Diet in der Epidemiologie endometrial Krebses in West-New York (Vereinigte Staaten). Krebsursachen u. -steuerung: CCC. Dezember 2000; 11(10): 965-974.

McCarty MF. Isoflavone einfach gemacht – Agonisttätigkeit der genisteins für den Beta-artigen Östrogenempfänger vermittelt ihre Nutzen für die Gesundheit. Med Hypotheses. 2006;66(6):1093-114.

McCullough ml, Bandera EV, Moore DF, Kushi LH. Vitamin D und Kalziumaufnahme in Bezug auf ein Risiko endometrial Krebses: ein systematischer Bericht der Literatur. Präventivmedizin. April 2008; 46(4): 298-302.

McTiernan A, Irwin M, Vongruenigen V. Weight, körperliche Tätigkeit, Diät und Prognose in der Brust und in gynäkologischen Krebsen. Zeitschrift der klinischen Onkologie: Amtsblatt der amerikanischen Gesellschaft der klinischen Onkologie. 10. September 2010; 28(26): 4074-4080.

Melamed M, Castano E, Notides Wechselstrom, Sasson S. Molecular und kinetische Basis für den Mischagonisten/die Antagonistentätigkeit des Oestriols. Molekulare Endokrinologie (Baltimore, Md.). November 1997; 11(12): 1868-1878.

Michnovicz JJ, Adlercreutz H, Bradlow-HL. Änderungen in den Niveaus von urinausscheidenden Östrogenstoffwechselprodukten nach Mund-indole-3-carbinol Behandlung in den Menschen. Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts. 21. Mai 1997; 89(10): 718-723.

Micke O, Schomburg L, Buentzel J, et al. Selen in der Onkologie: von Chemie zu Kliniken. Moleküle. 2009;14(10):3975-88.

Montz FJ, Bristow BEZÜGLICH, Bovicelli A, Tomacruz R, Kurman RJ. Intrauterine Progesteronbehandlung frühen endometrial Krebses. Morgens J Obstet Gynecol. April 2002; 186(4): 651-657.

Moreno-Bueno G, Sánchez-Estévez C, Kassie R, et al. differenziales Genexpressionsprofil in endometrioid und nonendometrioid endometrial Krebsgeschwür: STK15 wird häufig overexpressed und in nonendometrioid Krebsgeschwüren verstärkt. Krebs Res. 2003 am 15. September; 63(18): 5697-702.

Morotti M, Valenzano Menada M, Venturini PL, Ferrero S. Bevacizumab in der Behandlung endometrial Krebses. Experte Opin Biol. Ther. Mai 2012; 12(5): 649-658.

Morrison C, Zanagnolo V, Ramírez N, Cohn De, Kelbick N, Copeland L, Maxwell GL, Fowler JM. HER-2 ist ein unabhängiger prognostischer Faktor in endometrial Krebs: Vereinigung mit Ergebnis in einer großen Kohorte von chirurgisch inszenierten Patienten. J Clin Oncol. 2006 am 20. Mai; 24(15): 2376-85.

Mourits MJ, De Vries Z.B., Willemse pH, zehn Hoor KA, Hollema H, Van Der Zee AG. Tamoxifenbehandlung und gynäkologische Nebenwirkungen: ein Bericht. Geburtshilfe und Gynäkologie. Mai 2001; 97 (5 Pint 2): 855-866.

MU N, Zhu Y, Wang Y, Zhang H, Xue F. Insulin-Widerstand: ein bedeutender Risikofaktor endometrial Krebses. Gynecol Oncol. Juni 2012; 125(3): 751-757.

Mulvey L, Chandrasekaran A, Liu K, et al. Wechselwirkung von den Genen reguliert durch Östrogen und diindolylmethane in den Brustkrebszelllinien. Mol Med. 2007 Januar/Februar; 13 (1-2): 69-78.

Murmeln Sie GL. Endometrial intraepithelial Neoplasma (EIN): in Ordnung bringen es Chaos? Die Endometrial kooperative Gruppe. Gynecol Oncol. 2000;76(3):287-90.

Nag S, Erickson B, Thomadsen B, Orton C, Demanes JD, Petereit D. Die amerikanischen Brachytherapy-Gesellschaftsempfehlungen für den Hoch-DosisRate brachytherapy für Krebsgeschwür des Halses. Internationale Zeitschrift der Radioonkologie, Biologie, Physik. 1. August 2000; 48(1): 201-211.

Nagpal S, Chandraratna-RA. Vitamin A und Regelung der Genexpression. Gegenwärtige Meinung in der klinischen Nahrung und in der metabolischen Sorgfalt. Juli 1998; 1(4): 341-346.

Nakamura K, Hongo A, Kodama J, Ansammlung Hiramatsu Y. Fat in den Fettgeweben als Risikofaktor für die Entwicklung endometrial Krebses. Onkologieberichte. Juli 2011; 26(1): 65-71.

Eierstocksyndrom Navaratnarajah R, Pillay OC, Hardiman P. Polycystic und endometrial Krebs. Semin Reprod MED. Januar 2008; 26(1): 62-71.

NGI. Nationaler Krebs Institue (NGI). Was Sie über Krebs der Gebärmutter kennen müssen; Diagnose. Verfügbar an: http://www.cancer.gov/cancertopics/wyntk/uterus/page6. 2010. Erreichtes 8/28/2013.

NGI. Nationales Krebsinstitut (NGI). Stadien des Endometrial Krebses. Verfügbar an: http://www.cancer.gov/cancertopics/pdq/treatment/endometrial/Patient/page2. Letztes aktualisierte 6/18/2013. Erreichtes 8/28/2013.

Negin BP, Cohen SJ. Verteilende Tumorzellen im Darmkrebs: hinter, Geschenk und Zukunftherausforderungen. Curr-Festlichkeits-Wahlen Oncol. Jun 2010; 11 (1-2): 1-13.

Nelson LR, Bulun Se. Östrogenproduktion und -aktion. J morgens Acad Dermatol. Sept 2001; 45 (3 Ergänzungen): S116-24.

Neven P und Vernaeve H. Guidelines für die Überwachung von den Patienten, die Tamoxifen-Behandlung nehmen. Drogen-SAF. 2000;22(1):1-11.

Nguyen H, Ivanova GEGEN, GASCHROMATOGRAPHIE Kavandi L, Rodriguez, Maxwell GL, Syed V. Progesterone und dihydroxyvitamin 1,25 D (3) hemmen Wachstum endometrial Krebses Zell, indem es semaphorin 3B und semaphorin 3F upregulating. Molekulare Krebsforschung: MCR. November 2011; 9(11): 1479-1492.

Nout-RA, Smit VT, Putter H, et al. vaginales brachytherapy gegen Becken- externe Strahlnstrahlentherapie für Patienten mit endometrial Krebs des hoch-Zwischenrisikos (PORTEC-2): eine Open-Label, Nichtminderwertigkeit, randomisierter Versuch. Lanzette. 2010 am 6. März; 375(9717): 816-23.

Nussler NC, Reinbacher K, Shanny N, et al. geschlechtsspezifische Unterschiede bezüglich der Ausdruckniveaus von Östrogenempfängerformationsgliedern in coloectal Krebs. Gend MED. Sept 2008; 5(3): 209-17.

Odagiri T, Watari H, Hosaka M, Mitamura T, Konno Y, Kato T,…. Überlebensanalyse Sakuragi N. Multivariate der Patienten mit rückläufigem endometrial Krebs. J Gynecol Oncol. 31. März 2011; 22(1): 3-8.

Ohno S, Sumiyoshi Y, Hashine K, Shirato A, Kyo S, klinische Studie Inoue M. Phases I von der diätetischen Ergänzung, Agaricus blazei Murill, bei Krebs-Patienten im Erlass. Evidenzbasierte ergänzende und Alternativmedizin: ECAM. 2011; 2011:192381.

Ollberding NJ, Lim U, Wilkens LR, Setiawan VW, Shvetsov YB, Henderson IST,…. Goodman M.Ü. Hülsenfrucht, Sojabohnenöl, Tofu und Risiko der Isoflavonaufnahme und endometrial Krebses in den postmenopausalen Frauen in der multiethnischen Kohortenstudie. Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts. 4. Januar 2012; 104(1): 67-76.

Oza morgens, Elit L, Tsao Mitgliedstaat, Kamel-Reid S, Biagi J, Provencher DM,…. Eisenhauer EA. Studie der Phase II von temsirolimus in den Frauen mit rückläufigem oder metastatischem endometrial Krebs: ein Versuch der Gruppe NCIC-klinischer Studien. Zeitschrift der klinischen Onkologie: Amtsblatt der amerikanischen Gesellschaft der klinischen Onkologie. 20. August 2011; 29(24): 3278-3285.

Parajuli B, Shin SJ, Kwon SH, Cha Sd, Lee Hektogramm, Bae I, Cho CH. Die synergistische apoptotic Interaktion von Indole-3-Carbinol und von Genistein mit SPUR auf Zellen endometrial Krebses. Zeitschrift der koreanischen Heilkunde. April 2013; 28(4): 527-533.

Park JY, Kim Dy, Kim TJ, Kim JW, Kim JH, Kim YM, Kim YT, Bae DS, Nam JH. Hormonale Therapie für Frauen mit endometrial Krebs des Stadiums IA aller Grade. Obstet Gynecol. Jul 2013; 122(1): 7-14.

Pfirsich G, Kim C, Zacharakis E, et al. prognostische Bedeutung von den verteilenden Tumorzellen, die chirurgischer Resektion von Darmkrebsen folgen: ein systematischer Bericht. Krebs des Br-J. 2010 am 27. April; 102(9): 1327-34.

Pelucchi C, Dal Maso L, Montella M, Parpinel M, Negri E, Talamini R,…. Nahrungsaufnahme La Vecchia C. von Carotinoiden und von Risiko des Harzöls und endometrial Krebses in einer italienischen Fall-Kontroll-Studie. Krebsursachen u. -steuerung: CCC. Dezember 2008; 19(10): 1209-1215.

Plataniotis G, Castiglione M, ESMO-Richtlinien-Arbeitsgruppe. Endometrial Krebs: Klinische Praxis-Richtlinien ESMO für Diagnose, Behandlung und weitere Verfolgung. Ann Oncol. Mai 2010; 21 Ergänzungen 5: v41-5.

Pocobelli G, Doherty JA, Voigt LF, Beresford SA, Hügel DA, Chen C,…. Weiss NS. Schwangerschaftsgeschichte und Risiko endometrial Krebses. Epidemiologie (Cambridge, Mass.). September 2011; 22(5): 638-645.

Punnonen R, Mattila J, Kuoppala T, Koivula T. DNA-Ploidy, Zellproliferation und Steroidhormonempfänger in der endometrial Hyperplasie und im frühen Adenocarcinoma. J-Krebs Res Clin Oncol. 1993;119(7):426-429.

Purdie DM, grüner Wechselstrom. Epidemiologie endometrial Krebses. Bestes Pract Res Clin Obstet Gynaecol. Juni 2001; 15(3): 341-354.

Rahaman J und Cohen CJ. Gynäkologische Sarkome. In Kufe DW, Pollock BEZÜGLICH, Weichselbaum Eisenbahn et al. Herausgeber. Holland--Freikrebs-Medizin. Ausgabe 6h. Kapitel 120. Hamilton (AN): BC Decker; 2003. < http://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK13954/ >

Rahbari NN, Bork U, Kircher A, Nimitz T, Schölch S, Kahlert C, Schmidt T, Steinert G, Ulrich AB, Reissfelder C, Büchler MW, Koch M, Unterschiede Weitz J. Compartmental von verteilenden Tumorzellen im Darmkrebs. Ann Surg Oncol. Jul 2012; 19(7): 2195-202.

Randall ICH, Filiaci VL, bringen H, Spirtos Nanometer, Mannel RS, Fowler J,… durcheinander. Gynäkologischer Versuch Phase III Onkologie-Gruppe S. Randomized der ganz-Abdominal- Bestrahlung gegen Doxorubicin und der Cisplatin-Chemotherapie in modernem endometrial Krebsgeschwür: eine gynäkologische Onkologie-Gruppen-Studie. Zeitschrift der klinischen Onkologie: Amtsblatt der amerikanischen Gesellschaft der klinischen Onkologie. 1. Januar 2006; 24(1): 36-44.

Rüdiger N, Stein EL, Schill E, et al. Chemosensitivity-Prüfung von Epitheltumor-Zellen (CETC) in vitro verteilen: Wechselbeziehung in vivo zur Empfindlichkeit und zum klinischen Ergebnis. J-Krebs-Therapie 2013, 4:597-605.

Reeves GK, Pirie K, Beral V, grünes J-, Spencer- E, Stier-D. Cancer Vorkommen und Sterblichkeit in Bezug auf einen Body-Maß-Index in den Million Frauen studiert: Kohortenstudie. Bmj. 1. Dezember 2007; 335(7630): 1134.

Reiter RJ. Mechanismen der Krebshemmung durch Melatonin. Zeitschrift der pineal Forschung. Oktober 2004; 37(3): 213-214.

Rimbach G, Boesch-Saadatmandi C, Frank J, et al. diätetische Isoflavone in der Verhinderung der molekularen Perspektive der kardiovaskulären Krankheit-ein. Nahrung Chem Toxicol. Apr 2008; 46(4): 1308-19.

Rosenblatt PL. Das Merck-Handbuch. Menstruationszyklus. Verfügbar an:  http://www.merckmanuals.com/home/womens_health_issues/biology_of_the_female_reproductive_system/menstrual_cycle.html. Letztes aktualisiertes im Juli 2007. Erreichtes 8/28/2013.  

Ross RK, Paganini-Hügel A, fahler PC, Pike Lux. Effekt der Hormonersatztherapie auf Brustkrebsrisiko: Östrogen gegen Östrogen plus Progestin. Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts. 16. Februar 2000; 92(4): 328-332.

Rudolf E, Rudolf K, Cervinka M. Selenium aktiviert Bahnen p53 und p38 und verursacht caspase-unabhängigen Zelltod in den Gebärmutterhalskrebszellen. Zellbiol. Toxicol. 2008;24(2):123-41.

Sainz-RM, Mayo JC, Tan DX, et al. Melatonin verringert das Prostatakrebszellwachstum, das zu neuroendokrine Unterscheidung über einen Empfänger- und PKA-Unabhängigmechanismus führt. Prostata. 2005 am 1. April; 63(1): 29-43.

Salazar-Martinez E, Lazcano-Ponce E, Sanchez-Zamorano LM, Gonzalez-Lira G, Escudero DELRP, Faktoren Hernandez-Avila M. Dietary und Risiko endometrial Krebses. Ergebnisse einer Fall-Kontroll-Studie in Mexiko. Internationale Zeitschrift gynäkologischen Krebses: Amtsblatt der internationalen gynäkologischen Krebs-Gesellschaft. September/Oktober 2005; 15(5): 938-945.

Sanchez-Barcelo EJ, Lattich S, Mediavilla D, Martinez-Campa C, Gonzalez A, Melatonin-Östrogeninteraktionen Alonso-Gonzalez C. im Brustkrebs. Zeitschrift der pineal Forschung. Mai 2005; 38(4): 217-222.

Santin-ANZEIGE, Bellone S, römisches JJ, McKenney JK, Behandlung Pecorelli S. Trastuzumab bei Patienten mit dem modernen oder rückläufigen endometrial Krebsgeschwür, das HER2/neu overexpressing ist. Int J Gynaecol Obstet. August 2008; 102(2): 128-131.

Saydmohammed M, Joseph D, Syed V. Curcumin unterdrückt aufbauende Aktivierung des oben-stabilisierten Hemmnisses des Proteins STAT-3 aktivierten STAT-3 (PIAS-3) in den Zellen Eierstock und endometrial Krebses. J-Zellbiochemie. 2010;110(2):447-56.

Schiavone MB, Bashir S, Herzog TJ. Biologische Therapien und personifizierte Medizin in den gynäkologischen Feindseligkeiten. Norden morgens Obstet Gynecol Clin. Jun 2012; 39(2): 131-44.

Schmandt BEZÜGLICH, Iglesias DA, Co NN, Lu KH. Verständniskorpulenz und Risiko endometrial Krebses: Gelegenheiten für Verhinderung. Morgens J Obstet Gynecol. Dezember 2011; 205(6): 518-525.

Schouten LJ, Goldbohm-RA, van den Brandt PA. Anthropometrie, körperliche Tätigkeit und Risiko endometrial Krebses: Ergebnisse von der niederländischen Kohortenstudie. Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts. 3. November 2004; 96(21): 1635-1638.

Küster E, Van Themsche C, LeBlanc K, et al. Resveratrol behindert AKT-Tätigkeit und löst Apoptosis in den menschlichen uterinen Krebszellen aus. Mol Cancer. 2006;5:45.

Schah YM, Al-Dhaheri M, Dong Y, IP C, Jones F.E., Eberesche BG. Selen stört Signalisieren des Östrogenempfängers (Alpha) und ermöglicht Tamoxifenantagonismus in den Zellen endometrial Krebses und in den tamoxifen-beständigen Brustkrebszellen. Molekulare Krebstherapeutik. August 2005; 4(8): 1239-1249.

Shehzad A, Khan S, molekulare Ziele Sup-Lee Y. Curcumins in der Korpulenz und Korpulenz-bedingte Krebse. Zukünftiges Oncol. 2012;8(2):179-90.

Versuch Shimada M, Kigawa J, Terakawa N, et al. der Phase I von Paclitaxel, Doxorubicin und carboplatin (TAC) für die Behandlung endometrial Krebses. Krebs Int J Gynecol. 2007 Januar/Februar; 17(1): 210-4.

Shweel MA, Abdel-Gawad EA, Abdel-Gawad EA, et al. uterine zervikale Feindseligkeit: Diagnosegenauigkeit von MRI mit histopathologischer Wechselbeziehung. J Clin Imag Sci. 2012;2:42.

Slomovitz Schwerpunktshandbuch, Broaddus Eisenbahn, Burke TW, Sneige N, Soliman Pint, Wu W,…. Lu KH. Her-2/neu Overexpression und Verstärkung im uterinen warzenartigen serösen Krebsgeschwür. Zeitschrift der klinischen Onkologie: Amtsblatt der amerikanischen Gesellschaft der klinischen Onkologie. 1. August 2004; 22(15): 3126-3132.

Slomovitz Schwerpunktshandbuch, Coleman RL. Die PI3K-/AKT/mTORbahn als therapeutisches Ziel in endometrial Krebs.  Clin-Krebs Res. 2012 am 1. November; 18(21): 5856-64.

Smiraglia DJ, Smith LT, Lang JC, et al. differenziale Ziele von CpG-Insel hypermethylation im Primär- und metastatischen Kopf- und Halsplattenepithelkarzinom (HNSCC). J Med Genet. Jan. 2003; 40(1):25-33.

Smolarek AK, so JY, Thomas-PET, Lee HJ, Paul S, Dombrowski A,…. Suh N. Dietary-Tocopherole hemmen Zellproliferation, regulieren Ausdruck von ERalpha, PPARgamma und Nrf2 und entzündliche Markierungen des Abnahmeserums während der Entwicklung der Milch- Hyperplasie. Mol Carcinog. Jul 2013; 52(7): 514-25.

Soliman Pint, Cui X, Zhang Q, Hankinson Se, Lu KH. Verteilende adiponectin Niveaus und Risiko endometrial Krebses: die zukünftigen die Gesundheits-Studie der Krankenschwestern. Morgens J Obstet Gynecol. Februar 2011; 204(2): 167.e161-165.

Soliman Pint, oh JC, Schmeler Kilometer, Sun cm, Slomovitz Schwerpunktshandbuch, Gershenson DM,…. Lu KH. Risikofaktoren für junge premenopausal Frauen mit endometrial Krebs. Geburtshilfe und Gynäkologie. März 2005; 105(3): 575-580.

Soliman Pint, Wu D, Tortolero-Luna G, Schmeler Kilometer, Slomovitz Schwerpunktshandbuch, Schrei Mitgliedstaat,…. Lu KH. Vereinigung zwischen adiponectin, Insulinresistenz und endometrial Krebs. Krebs. 1. Juni 2006; 106(11): 2376-2381.

Srinivasan V, Spence DW, Pandi--Perumalsr, Trakht I, Cardinali DP. Therapeutische Aktionen von Melatonin in Krebs: mögliche Mechanismen. Integr-Krebs Ther. September 2008; 7(3): 189-203.

Suh AVW, Kim JW, Kim K, Kim HJ, Lee KH. Bedeutende klinische Forschung bringt in gynäkologischem Krebs im Jahre 2012 voran. J Gynecol Oncol. Januar 2013; 24(1): 66-82.

Swerdlow AJ, Jones ICH, britische Krebs-Studie G. Tamoxifen des Tamoxifen-zweite Behandlung für Brustkrebs und Risiko endometrial Krebses: eine Fall-Kontroll-Studie. Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts. 2. März 2005; 97(5): 375-384.

Takahashi K, Okada M, Ozaki T, Kurioka H, Manabe A, Kanasaki H, Miyazaki K. Safety und Wirksamkeit des Oestriols für Symptome der natürlichen oder chirurgisch verursachten Menopause. Menschliche Wiedergabe (Oxford, England). Mai 2000; 15(5): 1028-1036.

Verbrauch Tangs NP, Lis H, Qui YL, et al. des Tees und Risiko endometrial Krebses: eine Meta-Analyse. Morgens J Obstet Gynecol. 2009; 201(6): 605.e1-8.

Tang YZ, Liu ZQ. Chemisches kinetisches Verhalten der Chlorogensäure in schützendem Erythrozyt und in DNA gegen radikal-bedingte Oxidation. Nahrung Chem. J Agric. 2008;56(22):11025-9.

Tannus-SR, Endometrial Krebs des Atlasses I., der als akutes urinausscheidendes Zurückhalten sich darstellt: ein Fallbericht und ein Bericht der Literatur. Fälle J. 2009 am 22. Dezember; 2:9382.

Tao MH, Freudenheim JL. DNA-Methylierung in endometrial Krebs. Epigenetics. 2010 am 16. August; 5(6): 491-8.

Tao MH, Xu WH, Zheng W, Gao YT, Ruan ZX, Cheng-JR.,…. Shu XO. Eine Fall-Kontroll-Studie in Shanghai der Obst- und Gemüse Aufnahme und des endometrial Krebses. Britische Zeitschrift von Krebs. 6. Juni 2005; 92(11): 2059-2064.

Terry P, Baron JA, Weiderpass E, Yuen J, Lichtenstein P, Nyren O. Lifestyle und Risiko endometrial Krebses: eine Kohortenstudie vom schwedischen Doppelregister. Internationale Zeitschrift von Krebs. Zeitschrift internationale du cancer. 2. Juli 1999; 82(1): 38-42.

Terry P, Vainio H, Wolk A, Weiderpass E. Dietary stellt in Bezug auf einen endometrial Krebs Faktor dar: eine nationale Fall-Kontroll-Studie in Schweden. Nahrung und Krebs. 2002;42(1):25-32.

Terry P, Wolk A, Vainio H, Fischverbrauch Weiderpass E. Fatty senkt das Risiko endometrial Krebses: eine nationale Fall-Kontroll-Studie in Schweden. Krebsepidemiologie, -Biomarkers u. -verhinderung: eine Veröffentlichung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung, co-sponsern durch die amerikanische Gesellschaft der vorbeugenden Onkologie. Januar 2002; 11(1): 143-145.

Das Merck-Handbuch. Endometrial Krebs. Die Merck-Handbuchwebfassung. Verfügbar an: http://www.merckmanuals.com/professional/gynecology_and_obstetrics/gynecologic_tumors/endometrial_cancer.html. Letztes aktualisierte 5/2013. Erreichtes 8/21/2013.

Zange T, Yajia G, Huaying W, et al. Anwendung magnetischer Resonanz- Darstellung von 1,5 T in endometrial Krebs. Bogen Gynecol Obstet. 2012;285(4):1113-8.

Traber MG, Stevens JF. Vitamine C und E: nützliche Effekte von einer mechanistischen Perspektive. Biologie u. Medizin des freien Radikals. 1. September 2011; 51(5): 1000-1013.

Trichopoulou A, Lagiou P, Kuper H, Trichopoulos D. Cancer und diätetische Mittelmeertraditionen. Krebsepidemiologie, -Biomarkers u. -verhinderung: eine Veröffentlichung der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung, co-sponsern durch die amerikanische Gesellschaft der vorbeugenden Onkologie. September 2000; 9(9): 869-873.

Tunnicliffe JM, Schermaschine J. Coffee, Glukose homeostatis und Insulinresistenz: physiologische Mechanismen und Vermittler. Appl Physiol Nutr Metab. Dezember 2008; 33(6): 1290-1300.

Turner Funktelegrafie, Wakley GK, Hannon KS, et al. Tamoxifen verhindert die skelettartigen Effekte des Eierstockhormonmangels in den Ratten. J-Knochen-Bergmann Res. Okt 1987; 2(5):449-56.

USDA (US-Landwirtschaftsministerium). Usda-nationale Nährdatenbank als Standardwerk, Freigabe 24. Verfügbar an: http://www.nutrition.gov/whats-food/vitamins-minerals/individual-vitamins. Letztes aktualisierte 8/26/2013. Erreichtes 8/28/2013.

Studie Phase II Ushijima K, Yahata H, Yoshikawas H, et al. des Multicenter der Ergiebigkeit-kaum Behandlung mit Medroxyprogesteroneacetat für endometrial Krebsgeschwür und atypische Hyperplasie in den jungen Frauen. Zeitschrift der klinischen Onkologie. 2007;25(19):2798–2803.

Van Dijk AE, Olthof HERR, Meeuse JC, et al. akute Effekte des kaffeinfreien Kaffeen und der Chlorogensäure der bedeutenden Kaffeekomponenten und trigonelline auf Glukosetoleranz. Diabetes-Sorgfalt. Jun 2009; 32(6): 1023-5.

Vooijs GP, Geurts TB. Bericht der endometrial Sicherheit während der intravaginalen Behandlung mit Oestriol. Europäische Zeitschrift der Geburtshilfe, der Gynäkologie und der reproduktiven Biologie. September 1995; 62(1): 101-106.

Vorvick LJ, Website Zieve D. MedlinePlus; Gebärmutter. Aktualisiertes 2/26/2012. Verfügbar an: http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/imagepages/19263.htm. Erreichtes 8/30/20123.

Wang S, Liu K, Liu J, et al. in hohem Grade leistungsfähige Gefangennahme von verteilenden Tumorzellen durch die Anwendung von nanostructured Silikonsubstraten mit integrierten chaotischen micromixers. Angew Chem Int Ed Engl. 2011 am 21. März; 50(13): 3084-8.

Weiderpass E, Baron JA, Adami HO, Magnusson C, Lindgren A, Bergstrom R,…. Niedrig-Kraftöstrogen Persson I. und Risiko endometrial Krebses: eine Fall-Kontroll-Studie. Lanzette. 29. Mai 1999; 353(9167): 1824-1828.

Weiderpass E, Persson I, Adami HO, Magnusson C, Lindgren A, Baron JA. Körpergröße in verschiedene Zeiträume des Lebens, des Diabetes mellitus, des Bluthochdrucks und des Risikos postmenopausal endometrial Krebses (Schweden). Krebsursachen u. -steuerung: CCC. Februar 2000; 11(2): 185-192.

Weiss NS, Szekely Dr, Austin DF. Zunehmendes Vorkommen endometrial Krebses in den Vereinigten Staaten. Die Neu-England Zeitschrift für Medizin. 3. Juni 1976; 294(23): 1259-1262.

Westin-SN, Broaddus Eisenbahn. Personifizierte Therapie in endometrial Krebs: Herausforderungen und Gelegenheiten. Krebs-Biol. Ther. 1. Januar 2012; 13(1): 1-13.

Williams CJ, Fargnoli JL, Hwang JJ, van Dam RM, Blackburn GL, HU FB, Mantzoros-CS. Kaffeeverbrauch ist mit höheren Plasma adiponectin Konzentrationen in den Frauen mit oder ohne Art - Diabetes 2 verbunden: eine zukünftige Kohortenstudie. Diabetessorgfalt. März 2008; 31(3): 504-507.

Hölzernes CER, Register TC, Franke AA, et al. diätetische Sojabohnenölisoflavone hemmt Östrogeneffekte in der postmenopausal Brust. Krebs Res. 2006 am 15. Januar; 66(2): 1241-9.

Waldmeister JD, Pickar JH. Vorkommen der endometrial Hyperplasie in den postmenopausalen Frauen, die konjugierte Östrogene (Premarin) nehmen mit Medroxyprogesteroneacetat oder konjugierte Östrogene allein. Die Menopausen-Arbeitsgemeinschaft. Morgens J Obstet Gynecol. Mai 1994; 170 (5 Pint 1): 1213-1223.

Wright JD, Barrena Medel Ni, Sehouli J, Fujiwara K, Herzog TJ. Zeitgenössisches Management endometrial Krebses. Lanzette. 7. April 2012; 379(9823): 1352-1360.

Wu T, Willett WC, Hankinson Se, Kaffee Giovannucci E. Caffeinated, kaffeinfreier Kaffee und Koffein in Bezug auf Plasmac$c-peptidniveaus, eine Markierung der Insulinabsonderung, in US-Frauen. Diabetessorgfalt. Juni 2005; 28(6): 1390-1396.

Wulfing P, Borchard J, Buerger H, Heidl S, Zanker KS, Kiesel L, verteilende Tumorzellen Brandts B. HER2-positive zeigen schlechtes klinisches Ergebnis in Stadium I bis III Brustkrebspatienten an. Klinische Krebsforschung: ein Amtsblatt der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschung. 15. März 2006; 12(6): 1715-1720.

Wynder EL, Escher-GASCHROMATOGRAPHIE, Kaminsims N. Eine epidemiologische Untersuchung von Krebs des Endometrium. Krebs. April 1966; 19(4): 489-520.

Xiao CW. Gesundheitliche Auswirkungen des Sojaproteins und der Isoflavone in den Menschen. J Nutr. Jun 2008; 138(6): 1244S-9S.

Xie Y, Wang YL, Yu L, HU Q, Ji L, Zhang Y, Liao QP. Metformin fördert Progesteronempfängerausdruck über Hemmung des Säugetier- Ziels von rapamycin (mTOR) in den Zellen endometrial Krebses. J-Steroid-Biochemie Mol Biol. September 2011; 126 (3-5): 113-120.

Xu WH, Dai Q, Xiang YB, Zhao GR., Ruan ZX, Cheng-JR.,…. Shu XO. Ernährungsfaktoren in Bezug auf einen endometrial Krebs: ein Bericht von einer Bevölkerung-ansässigen Fall-Kontroll-Studie in Shanghai, China. Internationale Zeitschrift von Krebs. Zeitschrift internationale du cancer. 15. April 2007; 120(8): 1776-1781.

Xu WH, Zheng W, Xiang YB, Ruan ZX, Cheng-JR., Dai Q,…. Shu XO. Sojanahrungsaufnahme und Risiko endometrial Krebses unter Chinesinnen in Shanghai: Bevölkerung basierte Fall-Kontroll-Studie. Bmj. 29. Mai 2004; 328(7451): 1285.

Yang S, Thiel Kilowatt, De Geest K, et al. Endometrial Krebs: Wiederbelebung von Progesterontherapie im molekularen Alter. Discov MED. 2011;12(64):205-12.

Yeh M, Moysich KB, Jayaprakash V, Rodabaugh kJ, Graham S, Brasure-JR., McCann Se. Höhere Aufnahmen des Gemüses und der Gemüse-bedingten Nährstoffe sind mit niedrigeren Risiken endometrial Krebses verbunden. Die Zeitschrift von Nahrung. Februar 2009; 139(2): 317-322.

Yu M, Stott S, Toner M, et al. verteilende Tumorzellen: Ansätze an Isolierung und Kennzeichnung. J-Zelle Biol. 2011 am 7. Februar; 192(3): 373-82.

Yu Y, Bae S, Kim H, et al. Die Antitumortätigkeit des Vitamins C über die Zunahme von Fas (CD95) und von Ausdruck MHC I auf menschlicher Magen-Krebszelllinie, SNU1. Immunes Netw. Aug 2011; 11(4): 210-5.

Yu Z, Schah DM. Kurkumin unten-reguliert Ausdruck Ets-1 und Bcl-2 in den menschlichen Zellen des endometrial Krebsgeschwürs HEC-1-A. Gynecol Oncol. 2007;106(3):541-8.

Zagouri F, Bozas G, Kafantari E, Tsiatas M, Nikitas N, Dimopoulos MA, Papadimitriou CA. Endometrial Krebs: was ist in der Hilfe und in molekular gerichteter Therapie neu? Obstet Gynecol Int. 2010;2010:749579.

Zhang H, Gao C, Reißzahn L, Zhao HC, Yao SK. Metformin und verringertes Risiko des hepatocellular Krebsgeschwürs bei zuckerkranken Patienten: eine Meta-Analyse. Scand J Gastroenterol. Januar 2013; 48(1): 78-87.

Zhang P, Li H, Tan X, Chen L, Wang S. Association von Metformin-Gebrauch mit Krebsvorkommen und -sterblichkeit: Eine Meta-Analyse. Krebs Epidemiol. 23. Januar 2013.

Zhang Z, Dong L, Sui L, Yang Y, Liu X, Yu Y,…. Feng Y. Metformin hebt Progestinwiderstand in den Zellen endometrial Krebses auf, indem er GloI-Ausdruck downregulating. Internationale Zeitschrift gynäkologischen Krebses: Amtsblatt der internationalen gynäkologischen Krebs-Gesellschaft. Februar 2011; 21(2): 213-221.

Zhang ZH, SU PY, Hao JH, Sun YH. Die Rolle des bereits existierenden Diabetes mellitus auf Vorkommen und Sterblichkeit endometrial Krebses: eine Meta-Analyse von zukünftigen Kohortenstudien. Krebs Int J Gynecol. Februar 2013; 23(2): 294-303.

Ziel HK, Finkle WD. Erhöhtes Risiko des endometrial Krebsgeschwürs unter Benutzern von konjugierten Östrogenen. Die Neu-England Zeitschrift für Medizin. 4. Dezember 1975; 293(23): 1167-1170.