Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verdauungsfördernde Störungen 

Wie Osteuropäer mit verdauungsfördernden Störungen fertig werden

Die Differenz bezüglich der Lebenserwartung zwischen den reichsten und schlechtesten europäischen Ländern beträgt mehr als 10 Jahre. Im Anfang der 90er Gesamtost - europäische Sterblichkeit war 20-100% höher als im Westen. Die Gründe für diese Unterschiede bezüglich der Sterblichkeit werden Armen nähren, überschüssiger Alkoholkonsum, schweres Rauchen und anderes gefährliches Gesundheitsverhalten zugeschrieben.

Eine Erklärung während der verringerten Lebensdauer unter Osteuropäern ist, dass ihre Aufnahme von Antioxydantien von den Früchten, vom Gemüse und von den Nüssen verglichen mit dem Westen viel niedrigeres ist. Ein schwerer Mangel von Antioxidansvitaminen, zusammen mit einer niedrigen Aufnahme der Folsäure und der Flavonoide, erklärt teilweise die hohe Stufe der Herz-Kreislauf-Erkrankung in Osteuropa.

Das traditionelle Ost - europäische Diät besteht Losen aus tierischen Fetten und Protein und sehr wenig auf die Art von frischen Obst und Gemüse von. Diese schlechte Diät verkürzt nicht nur Lebensdauer, aber schafft auch eine Epidemie von akuten verdauungsfördernden Störungen.

Während verdauungsfördernde Komplikationen sich erhöhen, während Leute altern, verbittern die schlechten Gesundheitsgewohnheiten von Osteuropäern allgemeine Probleme wie Sodbrennen, Aufblähung, Gas, Verstopfung, Übelkeit, Klammern, Diarrhöe und Reizdarmsyndrom.

In den Vereinigten Staaten, freiverkäuflich und in den rezeptpflichtigen Medikamenten für verdauungsförderndes Unbehagen sind eine Industrie von mehreren Milliarden Dollar. Die meisten Osteuropäer können sich die teuren synthetischen Produkte nicht leisten, die von den Westarzneimittelherstellern verkauft werden und auf ein natürliches planzliches Heilmittel stattdessen zu bauen, das cholic Säure enthält, extrahiert vom schwarzen Rettich, von der Artischocke und von der Pfefferminz. Eher als Maskierungssymptome, nimmt diese Kräutervorbereitung die Grund vieler Formen der verdauungsfördernden Störung in Angriff. In Betracht der Größe von den verdauungsfördernden Störungen, die durch das schlechte Gesundheitsverhalten von Osteuropäern verursacht werden, macht die Tatsache, dass dieses planzliche Heilmittel solches hat, eine starke Erfolgsbilanz es eine faszinierende mögliche Lösung für Amerikaner.

Eine populäre Verdauungshilfe in Europa

Diese Kräuterverdauungshilfe wurde in Europa vor mehr als 45 Jahren eingeführt. Heute werden mehr als 100 Million Dosen der Formel jährlich in Europa verkauft.

Der Mechanismus der Aktion der Formel ist, Peristalsis der Därme anzuregen, Verdauung von Fetten zu beschleunigen, und Stagnation der Nahrung im Verdauungstrakt zu verhindern. Nutzen zum Benutzer ist eine Reduzierung im esophageal sauren Rückfluß, Erleichterung des Gefühls von Fülle und von Aufblähung, nachdem sie, verringerte Verdauungstraktgegessen haben, Spannung, Alkalisierung des gastrischen Inhalts, Verstopfungsentlastung und normalisierte Beseitigung.

Nutzen des schwarzen Rettich-Safts

Schwarzer Rettichsaftauszug ist der Primärwirkstoff diese Kräutermischung. Praktisch unbekannt in den Vereinigten Staaten, enthält der Rettich eine Vielzahl von Chemikalien, die den Fluss von Verdauungsflüssigkeiten erhöht. Die wichtigste Funktion des schwarzen Rettichauszuges ist, dass sie die Leber anregt, fettes zu produzieren und Galle Protein-verdauend und senkt die Spannung der Gallenwege. Es verbessert auch peristaltische Bewegung. Verstopfung ist ein anderes Problem, das vom Rettichverbrauch verbessert oder beseitigt wird. Reiche in der Faser und in den verdauungsfördernden Reizmitteln, ein regelmäßiger Verbrauch von Rettichhilfen regulieren die Därme. Da Dehydrierung eine Hauptursache der Verstopfung ist, helfen Rettiche, die Därme zu hydratisieren und zu schmieren und entspannte Stuhlgänge anzuregen. Der Wurzelsaftauszug des schwarzen Rettichs, der in dieser europäischen Verdauungshilfe benutzt wird, ist das stärkste Teil der Anlage.

Eine Prämie ist die Fähigkeit des Rettichs, das Immunsystem zu unterstützen, da sie eine Vielzahl von Chemikalien enthält, die natürliche antibiotische Aktionen besitzen. Regelmäßiger Verbrauch führt möglicherweise zu eine bedeutende Verbesserung im Widerstand gegen allgemeine Mikrobeninfektion, wie Kälten, Halsschmerzen, Ohrenentzündungen und die Grippe.

Prahoveanu (1987) beschrieb eine Studie, in der flüssiger Rettichauszug zu den Mäusen verwaltet wurde, bevor sie mit einem Grippevirus geimpft wurden. Es gab eine bedeutende Abnahme an der Mortalitätsrate und an einem bedeutenden Anstieg in der Rate des Überlebens verglichen mit den unbehandelten Kontrollen. Eine andere Studie durch Ivanovics (1947) fand es, um gegen Escherichia Coli schützend zu sein--so als Penicillin G.

Ein zweiter Beitrag zu dieser Verdauungshilfe ist Artischocke--welche Produktion der weitereren Zunahmen der Galle und der Ursachen es, zum von Gallenwegen durchzufließen. Pfefferminz ist auch anwesend, die Absonderungsfunktionen des Magens und der Leber und die Produktion von Enzymen erhöht

Nutzen von Cholic-Säure

Cholic-Säure oder reine verarbeitete Ochsengalle, ist ein Leberenzym, das für Verdauung benutzt wird. Es ist besonders hilfreich, wenn man Fette und Fleischprotein verdaut. Diese populäre Mischung enthält auch Kalziumphosphat, das Magensäure neutralisiert.

Diese Formel benutzt ein überlagertes Liefersystem, um zu garantieren, dass die verschiedenen Kräuterauszüge ihre beabsichtigte Aufgabe im rechten Teil des Verdauungstrakts wahrnehmen. Die Bestandteile werden in Europa in einer pestizidfreien Umwelt kultiviert und werden standardisiert, um einheitliche Kraft sicherzustellen. Das Sicherheitsprofil und die demonstrierte Wirksamkeit von Kräutern wie Artischocke, schwarzem Rettich und Pfefferminz, besonders in standardisierter Auszugform, schlagen vor, dass diese Formel möglicherweise die Antwort zu den Verdauungsproblemen von Millionen Amerikanern ist.

Weitgehend verwendet in Europa und als enormer Erfolg gehagelt, entlastet diese Formulierung gleichzeitig verdauungsfördernde Störungen bei der Verstärkung des Verdauungssystems. Während es zahlreiche Produkte gibt, die an einzelnen Symptomen der schlechten Verdauung und der Beseitigung arbeiten, steht diese Formel heraus, weil sie mehr als ein Symptom gleichzeitig entlastet. Es hilft auch der Leberfunktion richtig, indem es dem Organ ermöglicht, Giftstoffe freizugeben und es anregt, die korrekte Menge der Galle zu produzieren.

Die Wissenschaft hinter Europas populärster Verdauungshilfe

Immunitätsforscher-Dr. Mark Pasula, Präsident und Forschungsleiter von Signet Diagnostic Corporation in Oxford-Ernährungsmitte in Florida, glaubt Arbeiten dieser Kräuterformel wegen seiner zweizackigen Annäherung, die die meisten verdauungsfördernden Störungen beim Helfen von Gestalt ein gesundes Verdauungssystem entlastet.

Kurz gesagt hat diese Verdauungshilfe die Kapazität, Symptome schnell kurzfristig zu entlasten, beim die Quelle der Probleme langfristig heilen. Es ist die Formel der Wahl für Patienten mit verdauungsfördernden Beanstandungen, die nicht auf Nahrungsmittelbeseitigungstherapie reagiert haben. Innerhalb kurzer Zeit von regelmäßig unter Verwendung der Formel, verschwinden ihre Verdauungsprobleme und ihr Verdauungssystem verstärkt wirklich sich.

Unabhängige klinische Forschung wurde auf dieser patentierten Formel geleitet, um die therapeutische Wirksamkeit der Formel unter Patienten mit chronischen Verdauungsproblemen zu analysieren. Ergebnisse zeigten statistisch bedeutende Verbesserung in den Symptomen während der Behandlung. Die einzigartige Mischung war am erfolgreichsten, wenn sie sehr häufig das auftretende Symptom, Gas, in mehr als 95% der Fälle beseitigte. Symptome wie Verstopfung, intestinale Schmerz und Klammern, Sodbrennen (Rückfluß) und Magenschmerzen und zwängt verringert ein oder wurde vollständig in mehr als 90% der Fälle beseitigt. Aufblähung hörte in mehr als 80%, Diarrhöe in ungefähr 75% und Übelkeit und Erbrechen in ungefähr 65% der Fälle auf.

Diese Verdauungshilfe wurde gefunden, um die Assimilation von unverdauten giftigen Produkten herabzusetzen, die häufig im Darm für verlängerte Zeiträume bleiben. Wegen seiner cholepoietic und cholagogic Fähigkeiten war es beim dem Verhindern der Stagnation der Nahrung und Aufblasen bei Patienten besonders effektiv, deren Diät im tierischen Eiweiß und im Fett reich war. Weil es keine spezifischen Kontraindikationen gibt, kann diese Kräuterformel zusammen mit jeder möglicher Medizin genommen werden und kann von den Patienten mit verschiedenen Atmungs-, kardiovaskulären und musculoskeletal Störungen genommen werden. Die einzige Gruppe von Personen, die diese Formel vermeiden sollte, sind die mit Gallenwegebehinderung oder Gallenblasenkrankheit wegen der Galle-anregenden Effekte der schwarzen Rettich- und Artischockenauszüge. Es bekannt nicht, wie diese Formel die beeinflussen würde, die ihre Gallenblase haben entfernen lassen.