Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Leber-degenerative Erkrankung

Hinweise

AMA. Die American Medical Associations-Enzyklopädie von Medizin 1989. New York: Random House.

Anon. Holistische Gesundheits-Enzyklopädie 2002. Oakford, PA: Telstar-Innovationen.

Attri, S., Rana, S.V., Vaiphie, K., Katyal, R., Sodhi, C.P., Kanwar, S., Singh, K.-Schutzwirkung des N-Acetylcysteins im Isoniazid verursachte hepatische Verletzung in den wachsenden Ratten. Inder J. Exp. Biol. Mai 2001; 39(5): 436-40.

Bergasa, N.V. Itching in der Lebererkrankung Sept 2002; New York: Universität von Columbia.

Berson, A., De Beco, V., Letteron, P., Robin, M.A., Moreau, C., EL Kahwaji, J., Verthier, N., Feldmann, G., Fromenty, B., Pessayre, Steatohepatitis-Veranlassungsdrogen D. verursachen mitochondrische Funktionsstörung und Lipidperoxidation in Ratte Hepatocytes. Darmleiden Apr 1998; 114(4): 764-74.

Biewenga, G.P., Haenen, G.R., Bast, A. Die Pharmakologie der lipoic Antioxidanssäure. Gen. Pharmacol. Sept 1997; 29(3): 315-31.

Bosisio, E., Benelli, C., Pirola, O. Effect der flavanolignans von Silybum marianum L. auf Lipidperoxidation in den Rattenlebermikrosomen und in frisch lokalisierten Hepatocytes. Pharmacol. Res. 1992 Februar/März; 25(2): 147-54.

Braillon, A., Capron, J.P., Herve, M.A., Degott, C., Quenum, C. Liver in der Korpulenz. Darm Feb 1985; 26(2): 133-9

Brauer, G.J., Fink, J.K., Hedera, P. Diagnosis und Behandlung des Morbus Wilsons. Semin. Neurol. 1999; 19(3): 261-70.

Britton, R.S., Speck, B.R. Role von freien Radikalen in den Lebererkrankungen und in der hepatischen Fibrose. Hepatogastroenterology Aug 1994; 41(4): 34-8.

Chalasani, N., Gitlin, rückläufige hepatische Enzephalopathie N. Severe, die auf verzweigte Kettenmundaminosäuren reagierte. Morgens. J. Gastroenterol. Jun 1996; 91(6): 1266-8.

Chern, C.L., Huang, R.F., Chen, Y.H., Cheng, J.T., Mangel-bedingter oxidativer Stress Lius, T.Z. Folates und Apoptosis werden über Homocystein-abhängige Überproduktion des Wasserstoffperoxids und erhöhte Aktivierung von N-Düngung-kappaB in den menschlichen Hep Zellen G2 vermittelt. BIOMED. Pharmacother. Okt 2001; 55(8): 434-42

Tag, C.P., Yeaman, S.J. The-Biochemie der Alkohol-bedingten Fettleber. Biochemie. Biophys. Acta 1994 am 17. November; 1215(1-2): 33-48.

Deulofeu, R., schneidet, A., Rubio, M., Gasso, M., römisch, J., Gimenez, A., Varela-Moreiras, G., Caballeria, J., Ballesta, a.m., Mato, J.M., Rodes, J.S-Adenosylmethionine verhindert hepatische Tocopherolentleerung in Karbontetrachlorid-verletzten Ratten. Clin. Sci. Okt 2000; 99(4): 315-20.

Feher, J., Vereckei, A., Lengyel, G. Role von frei-radikalen Reaktionen in den Lebererkrankungen. Acta Physiol. Hung. 1992; 80(1-4): 351-61.

Fernandez, E., Pallini, R., Lauretti, L., La-Marca, F., Sccgna, A., Rossi, G.F. Motonuclear ändert nach Schädelnervenverletzung und -regeneration. Bogen. Ital. Biol. Sept 1997; 135(4): 343-51.

Garg, M.C., Bansal, D.D. Protective-Antioxidanseffekt von Vitaminen C und E im streptozotocin verursachte zuckerkranke Ratten. Inder J. Exp. Biol. Feb 2000; 38(2): 101-4.

Genua, M.L., Bonacorsi, E., D'Aurelio, M., Formiggini, G., Nardo, B., Cuccomarino, S., Turi, P., Neigung, M.M., Lenaz, G., Bovina, C.-Schutzwirkung exogenen Coenzyms Q in den Ratten unterwarf teilweiser hepatischer Ischämie und Reperfusion. Biofactors 1999; 9(2-4): 345-9.

Glanze, W.D., Ed. Medizinische Enzyklopädie Mosby, korrigierte Ausgabe 1996. St. Louis, MO: C.V. Mosby.

Gumina, G., Lied, G.Y., Chu, C.K. Advances in den Antivirenmitteln für Virus der Hepatitis B. Antivir. Chem. Chemother. 2001; 12 (Ergänzung. 1): 93-117.

Hazai, E., Monostory, K., Bakos, A., Zacher, G., Vereczkey, L. Über Paracetamol wieder. Orv. Hetil. 2001 am 18. Februar; 142(7): 345-9 (auf Ungarisch).

Kato, M., Miwa, Y., Tajika, M., Hiraoka, T., Muto, Y., Moriwaki, Gebrauch H. Preferential von Verzweigenkettenaminosäuren als Energiesubstrat bei Patienten mit Leberzirrhose. Internierter. MED. Mai 1998; 37(5): 429-34.

Khanna, S., Atalay, M., Laaksonen, Alpha-lipoic saure Ergänzung D.E. et al.: Gewebeglutathion Homeostasis im Ruhezustand und nach Übung. J. Appl. Physiol. Apr 1999; 86(4): 1191-6.

Lammert, F., Busch, N., Matern, Aspekte S. Clinical und Therapie der Virushepatitis. Chirug Apr 2000; 71(4): 381-8 (auf Deutsch).

Lester GE, Jifon JL, Crosby Kilometer. Superoxidedismutasetätigkeit im Mesokarpgewebe von unterschiedlichen Cucumis melo L. Genotypen. Betriebsnahrungsmittelsummen Nutr. Sept 2009; 64(3): 205-11.

Lieber, C.S. Prevention und Behandlung der Leberfibrose basiert auf Pathogenese. Alkohol Clin. Exp. Res. Mai 1999; 23(5): 944-9.

Alter-verbundene Abnahme Lykkesfeld, J. et al. in der Ascorbinsäurekonzentration, Wiederverwertung und Biosynthese in der Rattenhepatocytesumkehrung mit Alpha lipoic saurer Ergänzung R. FASEB J. 1998; 12: 1183-9.

MA, X., Zhao, J., Lieber, C.S. Polyenylphosphatidylcholine vermindert nicht alkoholische hepatische Fibrose und beschleunigt seine Regression. J. Hepatol. Mai 1996; 24(5): 604-13.

Malik, A.H., Lee, Virusinfektion W.M. Chronic-Hepatitis B: Behandlungsstrategien während des folgenden Jahrtausends. Ankündigung. Internierter. MED. 2000 am 2. Mai; 132(9): 723-31.

Mayerat, C., Mantegani, A., Spertini, F., Frei, P.C. Mutations im basalen Kernförderer und im precore/im Kerngen des Virus der Hepatitis B bei Patienten mit chronischem Active aber nicht akuter Hepatitis B. Eur. J. Clin. Microbiol. Stecken Sie an. DIS. Dezember 1999; 18(12): 871-8.

Mirossay, L., Mojzis, J., Sallingova, Effekt Z. et al. Gastroprotective von malotilate im Indomethacin und im Äthanol-bedingten gastrischen Schleimhaut- Schaden. Physiol. Res. 1996; 45(5): 405-11.

Mydlik, M., Derzsiova, K., Racz, O., Sipulova, A., Boldizsar, J., Lovasova, E., Hribikova, M. Vitamin E als Antioxidansmittel bei CAPD-Patienten. Int. J. Artif. Organe Mai 2002; 25(5): 373-8.

Navender KP, Baraona E, Lieber-CS. Polyenylphosphatidylcholine vermindert Alkohol-bedingte Fettleber und Hyperlipemia in den Ratten. J Nutr. 1997;127(9):1800-6.

NIDA. Hepatitis C. NIDA Community Drug Alert Bulletin 2002 am 21. Februar. Bethesda, MD: Nationales Institut auf Drogenmissbrauch/nationalen Instituten der Gesundheit/der Abteilung des Gesundheits- und Sozialdienste.

NIDDK. Leberzirrhose Jan. 2000 NIH Publ. Nr. 00-1134. Bethesda, MD: Nationales Institut von Diabetes und verdauungsfördernd und Nierenerkrankungen/nationale Institute der Gesundheit.

Nest. Was sind die Erstbehandlungen für Zirrhose? Mit guten Beziehungen Bericht: Zirrhose März 1999 New York: Nest-Informationsdienste (www.well-connected.com).

Ou-, J.-H.J. Viral Hepatitis und seine Verhinderung. Infektionskontrolle-heute Zeitschrift 2002. Phoenix, AZ: Jungfrau-Veröffentlichen.

Paradies, G., Petrosillo, G., Gadaleta, M.N., Effekt Ruggiero, F.M. Thes des Alterns und des Acetyl-Lcarnitins auf den Pyruvattransport und Oxidation in den Rattenherzmitochondrien. FEBS Lett. 1999 am 9. Juli; 454(3): 207-9.

Pniachik, J., Baraona, E., Zhaoi, J., Lieber, C.S. Dilinoleoylphosphatidylcholine verringert hepatische sternförmige Zellaktivierung. J. Labor. Clin. MED. Apr 1999; 133(4): 342-8.

Rao, K.V., Qureshi, I.A. Reduction in den Bindungsstellen MK-801 des NMDA-Formationsgliedes des Glutamatempfängers in einem Mäusemodell von kongenitalem hyper--ammonemia: Verhinderung durch Acetyl-Lcarnitin. Neuropharmakologie Mrz 1999; 38(3): 383-94.

Ryhanen, L., Stenback, F., Ala-Kokko, L., Savolainen, E.R. The-Effekt von malotilate auf Art III und Art IV Kollagen, laminin und fibronectin Metabolismus in der Dimethylnitrosamin-bedingten Leberfibrose in der Ratte. J. Hepatol. Feb 1996; 24(2): 238-45.

Sakaguchi, S., Iizuka, Y., Furusawa, S., Tanaka, Y., Takayanagi, M., Takayanagi, Y. Roles des Selens in der Endotoxin-bedingten Lipidperoxidation in der Rattenleber und in der Stickstoffmonoxidproduktion in den Zellen J774A.1. Toxicol. Lett. 200 am 20. Dezember; 118(1-2): 69-77.

Shimazu, Y. Eine experimentelle und klinische Studie des Energieproteinmetabolismus- und -wirtsverteidigungreparaturmechanismus in der postoperativen Zeitraum-einbedeutung der Verwaltung der verzweigten Kettenaminosäure. Bewohner von Nippon Geka Gakkai Zasshi Okt 1990; 91(10): 1534-47 (auf japanisch).

Sonnenbichler, J., Goldberg, M., Hane, L., Madubunyi, I., Vogl, S., Zetl, Effekt I. Stimulatory von silibinin auf die DNA-Synthese in teilweise hepatectomized Rattenlebern: Nichtbeantwortung im Hepatoma und in anderen schädlichen Zellformen. Biochemie. Pharmacol. 1986a am 1. Februar; 35(3): 538-41.

Sonnenbichler, J., Zetl, Effekte I. Biochemical des flavonolignane silibinin auf RNS, Protein und DNA-Synthese in den Rattenlebern. Prog. Clin. Biol. Res. 1986b; 213: 319-31.

Strickland, D.K. Hepatitis C. eMed. J., 2002 am 16. Januar (http://www.emedicine.com/ped/topic979.htm).

Takase, S., Matsuda, Y., Yasuhara, M., Takada, A. Effects von malotilate Behandlung auf alkoholische Lebererkrankung. Alkohol 1989 Mai/Juni; 6(3): 219-22.

Teranishi, M., Karbowski, M., Kurono, C., Nishizawa, Y., Usukura, J., Soji, T., Wakabayashi, T. Effects des Coenzyms Q10 auf Änderungen im Membranpotential und in der Rate der Generation der reagierenden Sauerstoffspezies in Chloromycetin-behandelten der Rattenleber Mitochondrien des Hydrazins und. Bogen. Biochemie. Biophys. 1999 am 1. Juni; 366(1): 157-67.

Valenzuela, A., Aspillaga, M., Phiole, S., Guerra, R. Selectivity von silymarin auf der Zunahme des Glutathionsinhalts der verschiedenen Gewebe der Ratte. Planta MED. Okt 1989; 55(5): 420-2.

Vineis, P., Esteve, J., Terracini, B.-Blasenkrebs und Rauchen in den Männern: Arten von Zigaretten, Alter beim Anfang, Effekt des Stoppens und Interaktion mit Besetzung. Int. J. Krebs 1984 am 15. August; 34(2): 165-70.

Eigenschaften Vouldoukis I, Lacan D, Kamate C, et al. Antioxidans- und entzündungshemmende eines Cucumis melo LC. Auszugreiche in der Superoxidedismutasetätigkeit. J Ethnopharmacol. Sept 2004; 94(1): 67-75.

Wallace, L.A., Pellizzari, E.D., Hartwell, T.D., Davis, V., Michael, L.C., Whitmore, R.W. The-Einfluss von persönlichen Tätigkeiten ausgesetzt flüchtigen organischen Verbindungen. Umgeben Sie. Res. Okt 1989; 50(1): 37-55.

Wolf, D.C. Cirrhosis. eMed. J., 2001 am 6. September; 2(9) (http://www.emedicine.com/med/topic3183.htm).

Yang, S.Q., Lin, H.Z., Weg, M.D., Clemens, M., Diehl, A.M. Obesity erhöht Empfindlichkeit auf EndotoxinLeberverletzung: Auswirkungen für die Pathogenese von steatohepatitis. Proc. National. Acad. Sci. U.S.A. 1997 am 18. März; 94(6): 2557-62.