Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Chronische Nierenerkrankung

Hinweise

Abdel-Naim AB, Abdel-Wahab MH, Attia FF. Schutzwirkungen von Vitamin e und von probucol gegen Gentamicin-bedingten Nephrotoxicity in den Ratten. PharmacolRes.1999Aug; 40(2): 183-7.

Abdel-Zaher AO, Abdel-Hady relative Feuchtigkeit, Mahmoud Millimeter, Farrag Millimeter. Die mögliche schützende Rolle der Alpha-lipoic Säure gegen acetaminophen-bedingten hepatischen und Nierenschaden. Toxikologie. 2008 am 20. Januar; 243(3): 261-70.

Ahmed N, ThornalleyPJ. Moderne glycationendproducts: was ist ihre Bedeutung zu den zuckerkranken Komplikationen? Diabetes ObesMetab. Mai 2007; 9(3): 233-45.

Alderson NL, Chachich ICH, Frizzell N, et al. Effekt von Antioxydantien und VON ACE-Hemmung auf chemische Änderung von Proteinen und Weiterentwicklung des Nierenleidens in der streptozotocin Diabetikerratte. Diabetologia. Aug 2004; 47(8): 1385-95.

Alderson NL, Chachich ICH, Youssef NN, et al. Das ALTERS-Hemmnispyridoxamin hemmt lipemia und Entwicklung von Nieren- und von Kreislauferkrankung in beleibten Ratten Zucker. Niere Int. Jun 2003; 63(6): 2123-33.

Alvares Delfino VD, de Andrade Vianna Wechselstrom, MocelinAJ, Barbosa DS, Mise-RA, Matsuo T. Folic, den saure Therapie Plasmahomocystein verringert, planiert und verbessert die Plasmaantioxidanskapazität bei Hämodialysepatienten. Nahrung. Mrz 2007; 23(3): 242-7.

Amudha G, Josephine A, Mythili Y, Sundarapandiyan R, Wirksamkeit Varalakshmi P. Therapeutic der DL-Alpha-lipoic Säure auf Ciclosporin A verursachte Nierenänderungen. Eur J Pharmacol. 2007a am 1. Oktober; 571 (2-3): 209-14.

Amudha G, Josephine A, Effekt Varalakshmi P. Beneficial der DL-Alpha-lipoic Säure auf Ciclosporin A verursachte hyperlipidemisches Nierenleiden in den Ratten. Mol Cell Biochem. 2007bJul; 301 (1-2): 165-71.

Amudha G, Josephine A, Varalakshmi P. Role der lipoic Säure, wenn der oxidative Stress verringert wird, der durch cyclosporine A. ClinChimActa verursacht wird. Oktober 2006; 372 (1-2): 134-9.

Bell S, Cooney J, Packard CJ, Caslake M, Deighan CJ. Verbessern Fettsäuren Omega-3 nach dem Essen lipaemia bei Patienten mit nephrotischer Streckenproteinurie. Atherosclerose. Jul 2009; 205(1): 296-301.

Bertelli AA, Migliori M, Panichi V, et al. Resveratrol, eine Komponente des Weins und Trauben, in der Verhinderung der Nierenerkrankung. Ann N Y Acad Sci. Mai 2002; 957:230-8.

Bhatti F, MankheyRW, Asico L, Quinn M.Ü., walisisches WJ, Maric C. Mechanisms des Antioxydants und Prooxydationsmitteleffekte der Alpha-lipoic Säure in der zuckerkranken und nondiabetic Niere. Niere Int. Apr 2005; 67(4): 1371-80.

Boaz M, Smetana S, Weinstein T, et al. Sekundärverhinderung mit Antioxydantien der Herz-Kreislauf-Erkrankung in der Nierenkrankheit des Endstadiums (RAUM): randomisierter Placebo-kontrollierter Versuch. Lanzette. 2000 am 7. Oktober; 356(9237): 1213-18.

Bokemeyer C, Fels LM, Dunn T, et al. Silibinin schützt sich gegen Cisplatin-bedingten Nephrotoxicity, ohne Cisplatin oder ifosfamide Antitumortätigkeit zu kompromittieren. Krebs des Br-J. Dezember 1996; 74(12): 2036-41.

Bostom AG, Tischler MA, KusekJW, et al. Grundprinzip und Entwurf der Folsäure für Gefäßergebnis-Reduzierung im Versuch der Versetzung (FAVORIT). Morgens-Herz J. Sept 2006; 152(3): 448. e1-7.

Messing EP, Adler S, SietsemaKE, et al. intravenöses L-Carnitin erhöht Plasmacarnitin, verringert Ermüdung und konserviert möglicherweise Belastungsfähigkeit bei Hämodialysepatienten. Niere DIS morgens J. Mai 2001; 37(5): 1018-28.

Caimi G, Carollo C, Nierenversagen Lo Presti R. Chronic: oxidativer Stress, endothelial Funktionsstörung und Wein. ClinNephrol. Nov. 2004; 62(5): 331-5.

Calo-LA, Bertipaglia L, Pagnin E. Antioxidants, Carnitin und Erythropoietin. G ItalNefrol. 2006 Januar/Februar; 23Suppl34: S47-50.

Chander V, Schutzwirkung Chopra K. der Stickstoffmonoxidbahn Resveratrol in der Nierenischämiereperfusionsverletzung in den Ratten. Bogen Med Res. Januar 2006 b; 37(1): 19-26.

Chander V, Schutzwirkung Chopra K. von Resveratrol, ein polyphenolicphytoalexin auf Glyzerin-bedingtem akutem Nierenversagen in der Rattenniere. Ren Fail. 2006a; 28(2): 161-9.

Chander V, Chopra K. Role des Stickstoffmonoxids in den resveratrol-bedingten Nierenschutzwirkungen der ischämischen Vorbereitung. J Vasc Surg. 2005aDec; 42(6): 1198-205.

Chander V, Tirkey N, Chopra K. Resveratrol, ein polyphenolicphytoalexin schützt sich gegen cyclosporine-bedingten Nephrotoxicity durch Stickstoffmonoxidabhängigmechanismus. Toxikologie. 2005b am 15. Mai; 210(1): 55-64.

Chang JW, Lee EK, Kim-TH, et al. Effekte der Alpha-lipoic Säure auf die Plasmaspiegel des asymetrischen dimethylarginine bei zuckerkranken Nierenkrankheitspatienten des Endstadiums in Hämodialyse: eine Pilotstudie. Morgens J Nephrol. 2007;27(1):70-4.

Coresh J, Astor BC, Greene T, Eknoyan G, Levey WIE. Vorherrschen der chronischen Nierenerkrankung und der verringerten Nierenfunktion in der Erwachsener US-Bevölkerung: Dritte nationale Gesundheits-und Nahrungs-Prüfungs-Übersicht. Niere DIS morgens J. Jan. 2003; 41(1): 1-12.

Degenhardt TP, Alderson NL, Arrington DD, et al. Pyridoxamin hemmt frühe Nierenkrankheit und dyslipidemia in der streptozotocin-zuckerkranken Ratte. Niere Int. Mrz 2002; 61(3): 939-50.

Dlugosz A, Kuzniar J, Sawicka E, et al. oxidativer Stress und Ergänzung des Coenzyms Q10 in den Nierentransplantationsempfängern. IntUrolNephrol. 2004;36(2):253-8.

Do Amaral-CL, Francescato HD, Coimbra TM, et al. Resveratrol vermindert Cisplatin-bedingten Nephrotoxicity in den Ratten. Bogen Toxicol. Jun 2008; 82(6): 363-70.

EL-Shitany Na, EL-Haggar S, EL-desoky K. Silymarin verhindert adriamycin-bedingtes cardiotoxicity und Nephrotoxicity in den Ratten. Nahrung ChemToxicol. Jul 2008; 46(7): 2422-8.

Landwirt A, Montori V, Dinneen S, Clar C. Fish-Öl in den Leuten mit Art - Diabetes mellitus 2. Cochrane-Datenbank-System Rev. 2001(3): CD003205.

Farswan M, RathodSP, Upaganlawar AB, Schutzwirkung Semwal A. des Coenzyms Q10 im Simvastatin und gemfibrozil verursachten Rhabdomyolysis in den Ratten. Indisches J Exp Biol. 2005 im Oktober 2005; 43(10): 845-8.

Floersheim GL. Experimentelle Basis für die Therapie von Wulstling phalloides Vergiftung. Schweiz Med Wochenschr. 1978 am 11. Februar; 108(6): 185-97.

Nephrotoxicity Gaedeke J, Fels LM, Bokemeyer C, Mengs U, Stolte H, Lentzen H. Cisplatin und Schutz durch silibinin. Nephrol-Skala-Transplantation. Jan. 1996; 11(1): 55-62.

Galil AG, Pinheiro HS, Chaoubah A, Costa DM, Bastos MG. Chronische Nierenerkrankung erhöht kardiovaskuläre ungünstige Ergebnisse in den ambulanten Patienten mit Herzversagen. BMC Nephrol. 2009 am 21. Oktober; 10:31.

Garman JH, Mulroney S, Manigrasso M, Flynn E, Fettsäurereichdiät Maric C. Omega-3 verhindert zuckerkranke Nierenkrankheit. Morgens J Physiol Nieren-Physiol. Feb 2009; 296(2): F306-16.

Gazdikova K, Gvozdjakova A, Kucharska J, Spustova V, Braunova Z, Dzurik R. Malondialdehyde und vorgewählte Antioxidansplasmaspiegel bei konservativ behandelten Patienten mit Nierenerkrankungen. BratislLekListy. 2000;101(9):490-4.

Gazdikova K, Gvozdjakova A, Kucharska J, Spustova V, Braunova Z, Dzurik R. Effect des Coenzyms Q10 bei Patienten mit Nierenerkrankungen. CasLekCesk. 2001 am 24. Mai; 140(10): 307-10.

Giovannini L, Migliori M, Longoni Schwerpunktshandbuch, et al. Resveratrol, ein Polyphenol, das im Wein gefunden wird, verringert Ischämie Reperfusionsverletzung in den Rattennieren. J CardiovascPharmacol. Mrz 2001; 37(3): 262-70.

Golper TA, Goral S, Becker-BN, Langman-COLUMBIUM. L-Carnitinbehandlung der Anämie. Niere DIS morgens J. Apr 2003; 41 (4 Ergänzungen 4): S27-34.

Hartweg J, Landwirt AJ, Holman Eisenbahn, Neil A. Potenzial-Auswirkung der Behandlung omega-3 auf Herz-Kreislauf-Erkrankung in der Art - Diabetes 2. CurrOpinLipidol. Feb 2009; 20(1): 30-8.

Igarashi T, Nakajima Y, Tanaka M, Otake S. Effect des Coenzyms Q10 auf experimentellen Bluthochdruck in den Ratten und in den Hunden. J PharmacolExpTher. Apr 1974; 189(1): 149-56.

Nephrotoxicity Karimi G, Ramezani M, Tahoonian Z. Cisplatin und Schutz durch Mariendistelauszug in den Ratten. Evid basierte Ergänzung Alternat MED. Sept 2005; 2(3): 383-6.

Kendler BS. Carnitin: ein Überblick über seine Rolle in der Präventivmedizin. PrevMed.1986Jul; 15(4): 373-90.

Khajehdehi P, Mojerlou M, Behzadi S, Rais-Jalali GA. Ein randomisierter, doppelblinder, Placebo-kontrollierter Versuch von Ergänzungsvitaminen E, C und ihre Kombination für Behandlung von Hämodialyseklammern. Nephrol-Skala-Transplantation. Jul 2001; 16(7): 1448-51.

Kirsten R, Heintz B, Nelson K, et al. Glutamat des Magnesiumpyridoxals 5 Phosphatverringert Hyperlipidaemia bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz. Eur J ClinPharmacol. 1988;34(2):133-7.

Kolgazi M, Sener G, Cetinel S, Gedik N, Alican I. Resveratrol verringert die Nieren- und Lungenverletzung, die durch Sepsis in den Ratten verursacht wird. J Surg Res. Aug 2006; 134(2): 315-21.

Launay-Vacher V, Rey JB, Isnard-Bagnis C, Deray G, Daouphars M. European Society klinische Apotheken-der Interessengruppe auf Krebs C. Prevention von Cisplatin-Nephrotoxicity: hochmodern und Empfehlungen von der europäischen Gesellschaft klinische Apotheken-der Interessengruppe auf Krebs interessieren Sie sich. Krebs ChemotherPharmacol. Mai 2008; 61(6): 903-9.

Lippa S, Colacicco L, Bondanini F, et al. Plasmaspiegel von Coenzym Q (10), Vitamin E und Lipide bei Patienten mit Urämie in konservativer Therapie- und Hämodialysebehandlung: einige mögliche biochemische und klinische Auswirkungen. ClinChimActa. 2000 am 25. Februar; 292 (1-2): 81-91.

Machado V, Cabral A, Monteiro P, Goncalves L, Providencia-LA. Carvedilol als Schutz gegen das cardiotoxicity verursacht durch anthracyclines (Doxorubicin). Rev Port Cardiol. Okt 2008; 27(10): 1277-96.

MalarkodiKP, Balachandar Handels, Schutzwirkung Varalakshmi P. der lipoic Säure auf adriamycin verursachte Lipidperoxidation in der Rattenniere. Mol Cell Biochem. 2003a kann; 247 (1-2): 9-13.

MalarkodiKP, Balachandar Handels, Varlakshmi P. Der Einfluss der lipoic Säure auf adriamycin-bedingten hyperlipidemischen Nephrotoxicity in den Ratten. Mol Cell Biochem. 2003b kann; 247 (1-2): 139-45.

Matera M, Bellinghieri G, Costantino G, Santoro D, Calvani M, Savica V. History des L-Carnitins: Auswirkungen für Nierenkrankheit. J RenNutr. Jan. 2003; 13(1): 2-14.

Medscape. Verfügbar an: http://emedicine.medscape.com/article/238798-overview. Am 18. Februar 2010 zugegriffen.

Menon V, Wang X, Greene T, et al. Homocystein in der chronischen Nierenerkrankung: Effekt der schwach proteinhaltigen Diät und der Fülle mit b-Vitaminen. Niere Int. Apr 2005; 67(4): 1539-46.

Metz ZU, Alderson NL, Chachich ICH, Thorpe-SR, BaynesJW. Pyridoxamin schließt Vermittler in den Lipidperoxidationsreaktionen in vivo ein: Beweis auf der Rolle von Lipiden in der chemischen Änderung des Proteins und in der Entwicklung von ZUCKERKRANKEN KOMPLIKATIONEN. J-Biol. Chem. 2003a am 24. Oktober; 278(43): 42012-9.

Metz ZU, Alderson NL, Thorpe-SR, BaynesJW. Pyridoxamin, ein Hemmnis des modernen glycation und lipoxidation Reaktionen: eine neue Therapie für Behandlung von zuckerkranken Komplikationen. Bogen BiochemBiophys. 2003b am 1. November; 419(1): 41-9.

Miller ER 3., JuraschekSP, AppelLJ, et al. Der Effekt der Ergänzung des mehrfach ungesättigte Fettsäure n-3 auf Urinproteinausscheidung und die Niere arbeiten: Meta-Analyse von klinischen Studien. Morgens J ClinNutr. Jun 2009; 89(6): 1937-45.

Moreira Wechselstrom, Gaspar A, Serra MA, Simoes J, springt DA Cruz J, AmaralTF. Effekt einer Sardinenergänzung auf C-reaktives Protein bei den Patienten, die Hämodialyse empfangen. J RenNutr. Mai 2007; 17(3): 205-13.

Morotomi Y, Oniki H, Onoyama K, Fukiyama K, Omae T. Effects des Coenzyms Q10 auf den Blutdruck und Nierenden reningehalt in den spontan erhöhten Blutdruck habenden Ratten. IgakuKenkyu. Nov. 1975; 45(5): 303-8.

Mune M, Yukawa S, Kishino M, et al. Effekt von Vitamin E auf Lipidmetabolismus und Atherosclerose bei ESRD-Patienten. Niere Int-Ergänzung. Jul 1999; 71: S126-9.

Murakoshi M, Tanimoto M, Gohda T, et al. Pleiotropic Effekt vom Pyridoxamin auf zuckerkranke Komplikationen über Ausdruck CD36 in KK-Ay/Ta Mäusen. Diabetes Res ClinPract. Feb 2009; 83(2): 183-9.

Nakamura S, Li H, Adijiang A, Pischetsrieder M, Phosphat Niwa T. Pyridoxal verhindert Weiterentwicklung des zuckerkranken Nierenleidens. Nephrol-Skala-Transplantation. Aug 2007; 22(8): 2165-74.

Nanayakkara PW, van Guldener C, ter kleines P.M., et al. Effekt eines Behandlungsstrategie bestehenden pravastatin, Vitamin E und Homocystein, das auf Karotisintimamedienstärke, endothelial Funktion und Nierenfunktion bei Patienten mit mildem senkt, um chronische Nierenerkrankung zu mäßigen: Ergebnisse von der Antioxidanstherapie in der chronischen Studie der Niereninsuffizienz-(ATIC). Bogen-Interniert-MED. 2007 am 25. Juni; 167(12): 1262-70.

Nationale Nierengrundlage. Verfügbar an: http://www.kidney.org/kidneydisease/ckd/index.cfm. Am 4. April 2009 zugegriffen.

OnoratoJM, Jenkins AJ, Thorpe-SR, BaynesJW. Pyridoxamin, ein Hemmnis von modernen glycation Reaktionen, hemmt auch moderne lipoxidation Reaktionen. Mechanismus der Aktion des Pyridoxamins. J-Biol. Chem. 2000 am 14. Juli; 275(28): 21177-84.

Parinyasiri U, ONG-Ajyooth L, Parichatikanond P, ONG-Ajyooth S, Liammongkolkul S, Kanyog S. Effect des Fischöls auf oxidativen Stress, Lipidprofil und Nierenfunktion in IgA-Nierenleiden. J Med Assoc Thai. Feb 2004; 87(2): 143-9.

Nach-weißes J, Ladas EJ, Kelly Kilometer. Fortschritte im Gebrauch der Mariendistel (Silybummarianum). Integr-Krebs Ther. Jun 2007; 6(2): 104-9.

Ramos R, Gómez-Gerique N, Oxidationsprofil Martinez-Castelao A. Lipoprotein bei Nierenkrankheitspatienten des Endenstadiums. Rolle der Vitamin- Cergänzung. Nefrologia. 2005;25(2):178-84.

Rauscher FM, Sandpapierschleifmaschinen RA, Watkins JB, 3. Effekte der Behandlung des Coenzyms Q10 auf Antioxidansbahnen in den normalen und streptozotocin-bedingten zuckerkranken Ratten. J BiochemMolToxicol. 2001;15(1):41-6.

Saito M, Satoh S, Kojima N, et al. Effekte eines phenoplastischen Mittels, Resveratrol, auf die Nierenfunktion und costimulatory den Ausdruck des Adhäsionsmoleküls CD86 in den Rattennieren mit Ischämie-/Reperfusionsverletzung. Bogen HistolCytol. 2005;68(1):41-9.

Savica V, Santoro D, Mazzaglia G, et al. L-Carnitininfusionen C-reaktives Protein des Serums unterdrücken und verbessert möglicherweise Ernährungsstatus bei WartungsHämodialysepatienten. J RenNutr. Apr 2005; 15(2): 225-30.

Schreiber BD. Debattenforum: levocarnitine Therapie ist rational und bei vorgewählten Dialysepatienten gerechtfertigt. Blut Purif. 2006;24(1):128-39.

Sehirli O, Sener E, Cetinel S, Yuksel M, Gedik N, Alpha-lipoic Säure Sener G. schützt sich gegen Nierenischämiereperfusionsverletzung in den Ratten. ClinExpPharmacol Physiol. Mrz 2008; 35(3): 249-55.

Senturk H, Kabay S, Bayramoglu G, et al. Silymarin vermindert die Nierenverletzung-bedingten morphologischen Änderungen der ischämie/des Reperfusion in der Rattenniere. Welt J Urol. Aug 2008; 26(4): 401-7.

Sharma S, Anjaneyulu M, Kulkarni SK, Chopra K. Resveratrol, ein polyphenolicphytoalexin, vermindert zuckerkrankes Nierenleiden in den Ratten. Pharmakologie. 2006;76(2):69-75.

Shlipak MG, SarnakMJ, Katz R, et al. Cystatin C und die Todesfallrisiko- und kardiovaskulärenereignisse unter älteren Personen. MED n-Engl. J. 2005 am 19. Mai; 352(20): 2049-60.

Silan C, Uzun O, Comunoglu NU, Gokcen S, Bedirhan S, Gentamicin-bedingter Nephrotoxicity Cengiz M. in verbesserten und heilenden Effekten der Ratten von Resveratrol. Bull. Biol. Pharm. Jan. 2007; 30(1): 79-83.

SI Sloan RS, Kastan B, des Reises, et al. Lebensqualität während und zwischen der Hämodialysebehandlungen: Rolle der L-Carnitinergänzung. Niere DIS morgens J. Aug 1998; 32(2): 265-72.

Tain YL, Freshour G, Dikalova A, Griendling K, Baylis C. Vitamin E verringert glomerulosclerosis, stellt neuronale Nierennr. wieder her und unterdrückt oxidativen Stress in der 5/6 nephrectomized Ratte. Morgens J Physiol Nieren-Physiol. Mai 2007; 292(5): F1404-10.

Takaoka M, Ohkita M, Kobayashi Y, Yuba M, Schutzwirkung Matsumuras Y. der Alpha-lipoic Säure gegen ischämisches akutes Nierenversagen in den Ratten. ClinExpPharmacol Physiol. Mrz 2002; 29(3): 189-94.

Tanimoto M, Gohda T, Kaneko S, et al. Effekt des Pyridoxamins (K-163), ein Hemmnis von modernen glycation Endprodukten, auf Art - Nierenleiden mit 2 Diabetikern in KK-A (y)-/Tamäuse. Metabolismus. Feb 2007; 56(2): 160-7.

Turgut F, Bayrak O, Catal F, et al. Antioxydant und Schutzwirkungen von silymarin auf Ischämie- und Reperfusionsverletzung in den Nierengeweben von Ratten. IntUrolNephrol. 2008;40(2):453-60.

Upaganlawar A, Farswan M, Rathod S, Balaraman R. Modification von biochemischen Parametern von Gentamicin Nephrotoxicity durch Coenzym Q10 und grüner Tee in den Ratten. Indisches J Exp Biol. Mai 2006; 44(5): 416-8.

US-Nierendatensystem. Verfügbar an: http://www.usrds.org/adr.htm. Am 30. März 2009 zugegriffen.

Vogel G, Braatz R, Mengs U. Auf dem Nephrotoxicity des Alphas-amanitin und der entgegenwirkenden Effekte von silymarin in den Ratten. Mittel-Aktionen. Jun 1979; 9(2): 221-6.

Voziyan PA, der Hudson BG. Pyridoxamin: die vielen Vorzüge eines Maillard-Reaktions-Hemmnisses. Ann N Y Acad Sci. Jun 2005; 1043:807-16.

Waanders F, van den Berg E, Nagai R, van Veen I, Navis G, Effekte van Goor H. Renoprotective des Alter-Hemmnispyridoxamins im experimentellen chronischen Allograftnierenleiden in den Ratten. Nephrol-Skala-Transplantation. Feb 2008; 23(2): 518-24.

Wenzel S, Stolte H, Soose M. Effects von silibinin und von Antioxydantien auf hohe Glukose-bedingte Änderungen von fibronectin Umsatz in den menschlichen mesangial Zellkulturen. J PharmacolExpTher. Dezember 1996; 279(3): 1520-6.

Williams ICH, Bolton WK, KhalifahRG, Degenhardt TP, Schotzinger RJ, McGill JB. Effekte des Pyridoxamins in kombinierten Studien der Phase 2 von Patienten mit Typ 1 und Art - Diabetes 2 und offenkundiges Nierenleiden. Morgens J Nephrol. 2007;27(6):605-14.

Williams ICH. Neue mögliche Mittel, wenn zuckerkranke Nierenerkrankung behandelt wird: die vierte Tat. Drogen. 2006;66(18):2287-98.

Wojcikowski K, Stevenson L, Lauge D, Wohlmuth H, Kapazität Gobe G. Antioxidant von 55 medizinischen Kräutern traditionsgemäß benutzt, um das urinausscheidende System zu behandeln: ein Vergleich unter Verwendung eines aufeinander folgenden Dreilösungsmittelextraktionsprozesses. Ergänzungs-MED J Altern. 2007 Januar/Februar; 13(1): 103-9.

Yao X, Panichpisal K, Kurtzman N, Nephrotoxicity Nugent K. Cisplatin: ein Bericht. Morgens J Med Sci. 2007Aug; 334(2): 115-24.

Zheng F, Zeng YJ, Plati AR, et al. kombinierte ALTERS-Hemmung und ACEi verringert die Weiterentwicklung des hergestellten zuckerkranken Nierenleidens in B6db-/dbmäusen. Niere Int. Aug 2006; 70(3): 507-14.