Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Vorschläge

Folgen Sie den Empfehlungen Ihres Arztes hinsichtlich der Einführung von täglichen diätetischen Ergänzungen. Multivitamins, Mineralien und andere Ergänzungen sind möglicherweise vorgeschrieben oder empfohlen zu helfen, die essenziellen Nährstoffe zu ersetzen, die während der Dialysen verloren sind. Konsultieren Sie die medizinischen Fachleute, die erfahren werden, wenn Sie Nierenstörungen behandeln und folgen Sie ihren Behandlungsempfehlungen sorgfältig. Stellen Sie passende diätetische Gewohnheiten her. Die folgenden Ergänzungen sind von der Gesamtnierengesundheit unterstützend. Die Empfehlungen sind für gesunde Einzelpersonen. Wenn Sie irgendeine Form der Nierenerkrankung haben, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche Ergänzungen addieren oder ändern, die Sie möglicherweise z.Z. nehmen.

Darüber hinaus stellen möglicherweise die folgenden Blutproben hilfreiche Informationen zur Verfügung.

Übersehene Nieren des verschreibungspflichtigen Medikaments sind für Angriff durch proinflammatory cytokines besonders anfällig. Pentoxifylline (PTX) ist eine Droge, die gezeigt worden ist, um sich gegen diese Art des Nierenschadens zu schützen. Die vorgeschlagene Dosis von PTX ist mg 400 zweimal täglich.

PTX sollte nicht bei Patienten mit Blutenstörungen wie denen mit neuer zerebraler oder Netzhaut-Blutung verwendet werden. Die Patienten, die Coumadin nehmen, sollten Prothrombinzeit häufiger überwacht haben. Die, die unter anderen Arten Bluten leiden, sollten häufige Arztprüfungen empfangen. Außerdem betrachten Sie, einen Arzt zu haben auswerten Gerinnungsstatus, um zu sehen, was, PTX zu bewirken auf Schablonenblutungszeit hat. Dieses ist ein billiger Test, der auf dem biologischen Effekt von PTX oder von anderen Mitteln wie aspirin (nicht-steroidal entzündungshemmenden Mitteln) auf Plättchenfunktion sich bezieht. Alle diese Mittel beeinflussen Plättchenanhäufung und dieser Effekt kann in einer verlängerten Schablonenblutungszeit verkündet werden. Entsprechend zwei Studien sollte PTX von Parkinson Patienten vermieden werden. Es ist wichtig, zu merken, dass der Körper TNF-α verwendet, um Infektion akut zu kämpfen. Wenn Patienten irgendein Zeichen der Infektionskrankheit zeigen, Drogen, wie Enbrel-® , die hemmen, die Effekte von TNF-α vorübergehend eingestellt werden. Neue FDA-Beratungszustände, dass Patienten für inaktiv geprüft werden und behandelt werden sollten oder latente Tuberkulose vor Therapie mit einer anderen inhibierenden Therapie TNF-α (z.B., Infliximab). Seit PTX unterdrücken Fischöl und Nessel direkt TNF-α, möglicherweise sollten diese Mittel während der Zeit vorübergehend eingestellt werden, als man eine aktive Infektion hat.