Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Vorschläge

Jetlag ist der Fluch von modernen Reisenden, aber seine lähmenden Effekte können mit richtiger Planung herabgesetzt werden. Flug nach Osten erzeugt weit schwereren Jetlag als nach Westen Flug, aber die reentrainment Verfahren, die hier umrissen werden, sollten für Reise in jeder Richtung arbeiten. Das folgende Verfahren wird vorgeschlagen:

  • Versuchen Sie, Ihre Ankunft für Morgen oder frühen Nachmittag festzulegen, wenn möglich.
  • Versuch abzureisen völlig stillgestanden.
  • Setzen Sie sich (sorgfältig zeitgesteuert) hellem Tageslicht aus.
    • Solche Belichtung sollte nicht bis zwei Stunden vor normaler Spurzeit beginnen. Zum Beispiel wenn Sie normalerweise bei 7 a.m. steigen, setzen Sie sich nicht Licht am Bestimmungsort bis die Zeit aus, die 5 a.m. an Ihrem Ausgangspunkt entspricht. So auf einem siebenstündigen Flug nach Osten, stellen Sie sich nicht heraus, um bis Mittag an Ihrem Bestimmungsort zu beleuchten.
  • Nehmen Sie zusätzlichen Melatonin mg 0,5 bis 5,0 innerhalb drei Stunden gewünschter Schlafenszeit am Bestimmungsort.
  • Schlaf in der absoluten Dunkelheit, so weit wie möglich.
  • Vermeiden Sie Koffein nach Mittag.

Um Jetlag auf einer Reise der Langstrecke zu schlagen nach Osten, betrachten Sie das folgende preentrainment Verfahren. Diese Strategie erfordert das Dauern Aktion mindestens von drei Tagen vor Abfahrt. Während Flüge über mehr als fünf Zeitzonen von größtem Belang sind, ist möglicherweise preentrainment für Flüge nützlich, die nur zwei oder drei Zeitzonen kreuzen. Für Zwei-Zeitzonenflüge fangen Sie zwei Tage vor Abfahrt an.

  • Für jeden der drei Tage vor Abfahrt, stellen Sie die Warnung für ein früheres als übliches Spurmal der Stunde ein.
  • Sofort nach dem Aufwecken jedes Tages, Exposee sich zum hellen Licht.
  • 3,5 Stunden lang, nachdem Sie jeden Morgen, einschließlich den Morgen der Abfahrt aufgeweckt haben, wechseln Sie 30 Minuten Aussetzung zum hellen Licht mit 30 Minuten Aussetzung zur gewöhnlichen Zimmerbeleuchtung ab.
    • Führen Sie die Morgenaufgaben durch, die Mobilität erfordern (z.B., Duschen, Rasieren, etc.) während der Helllichtphasen.
    • Aufgaben wie Arbeiten an einem Computer, Anwenden des Makes-up oder draußen im Garten arbeiten ohne einen Hut oder Sonnenbrille werden während der Helllichtphasen abgeschlossen möglicherweise, solange volle Helllichtbelichtung nicht kompromittiert wird.
  • Nehmen Sie zusätzlichen Melatonin mg 0,5 bis 3,0 am späten Nachmittag (3 bis 5 Stunden vor gewünschter Schlafenszeit).
  • Versuchen Sie sich zurückzuziehen, um ein früheres als übliches der Stunde zu betten.
  • Versuch, in der absoluten Dunkelheit zu schlafen.
  • Wiederholen Sie das Verfahren und Spur wieder einstellen, Zeit festsetzen ein anderes früheres als übliches der Stunde, für zwei weitere Tage. Bis zum Tag drei sollten Sie drei Stunden früheres als übliches aufwecken.
  • Vermeiden Sie Koffein nach Mittag.