Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Diabetes

Die Konsequenzen des unbeaufsichtigten Diabetes sind schwere Blindheit, Nierenversagen, erhöhtes Risiko der Herzkrankheit und schmerzlicher Zusatznervenschaden. Heute richten die meisten Praktiker Behandlung auf strenge Blutzuckersteuerung. Während Diabetes durch überschüssigen Blutzucker (die Form des Zuckers benutzt durch Zellen als Energie) gekennzeichnet wird, kann diese vereinfachte Annäherung die Weiterentwicklung der allgemeinsten Form von Diabetes wirklich beschleunigen und tut nichts, den Schaden zu adressieren, den es verursacht.

Ein neues Konzept an Diabetesanerkennung und -behandlung ist erforderlich, weil die Volksweisheit uns verlassen hat. Amerika ist inmitten einer Diabetesepidemie. In den letzten 20 Jahren ist die Anzahl von den Erwachsenen, die mit Diabetes bestimmt werden, mehr als verdoppelt worden, und Kinder werden mit Diabetes in Besorgnis erregenden Zahlen bestimmt. Diabetes ist schnell als führendes Angeklagtes in der Epidemie der Herzkrankheit sowie seiend eine führende Ursache der Amputierung und der Blindheit unter Erwachsenen aufgetaucht.

Es ist entscheidend, dass Diabetiker (und die vorbereitet zum Diabetes) die Weisen verstehen, in denen Blutzucker Schaden verursacht und aktive Schritte unternehmen, um diese Prozesse zu unterbrechen. Der notorischste Prozess ist glycation (d.h., die Zuckermoleküle, die mit Proteinen reagieren, um unfunktionale Strukturen im Körper zu produzieren). Glycation kompromittiert Proteine während des Körpers, ist so ein Hauptmerkmal von Diabetes-bedingten Komplikationen (z.B., Nervenschaden, -Herzinfarkt und -blindheit).

Oxidativer Stress ist auch zum Schaden zentral, der durch Diabetes verursacht wird. Diabetiker leiden unter hohen Stufen von freien Radikalen, die Arterien während des Körpers beschädigen. Es ist wichtig, dass Diabetiker den Bedarf an der Antioxidanstherapie verstehen zu helfen, oxidativen Stress zu verringern und das Risiko von zuckerkranken Komplikationen zu senken.

Kaufen Sie Krankheits-Verhinderung und Behandlungs-fünfte Ausgabe
Erhalten Sie Ihren FREIEN Ernährungsergänzungs-Führer