Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Bronchitis (akut)

Entwicklung der akuten Bronchitis

Die Bronchien sind Atemwegdurchgänge oder Fluglinien, die Luft in die Lungen (Moore 2013) leiten. Akute Bronchitis wird allgemein für eine umschaltbare entzündliche Antwort gehalten, die infolge der Infektion oder der Irritation der Zellen auftritt, die das interne Futter der Bronchien bilden (genannt das Epithel) (Hueston 1998; Wenzel 2006). Die Entzündung und die Irritation, die mit akuter Bronchitis verbunden ist, wird durch die Freisetzung von pro-entzündlichen Molekülen durch die Zellen verursacht, die in die Immunreaktion mit einbezogen werden. Viren, die den Wirt im Verlauf der akuten Bronchitis auch anstecken, beeinflussen die Freisetzung von reagierenden Sauerstoffspezies (ROS). Diese reagierenden weiteren Moleküle reizen die Immunreaktion an und schädigen die Epithelzellmembranen (Selemidis 2013).