Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Nebenhöhlenentzündung

Nebenhöhlenentzündung ist Entzündung der Kurven, die kleine luft-gefüllte Hohlräume innerhalb der Knochen des Gesichtes sind, welches die Nase umgibt (NIH 2012; NIAID 2012; MedlinePlus 2011; Mayo Clinic 2012a). Nebenhöhlenentzündungssymptome umfassen Ansammlung, Schleimentladung und die Gesichtsschmerz. Die Bedingung beeinflußt ein geschätztes 16% der erwachsenen Bevölkerung Vereinigter Staaten, mit dem Ergebnis der Millionen Grundversorgungsbürobesuche jedes Jahr (Leung 2008; Smith 2012).

Nebenhöhlenentzündung sollte nicht mit Rhinitis verwechselt werden, die durch die Entzündung gekennzeichnet wird, die mit der Schleimhaut- Oberfläche der Nasenhöhle (Hytonen 2012) verbunden ist. Jedoch da die meisten Fälle von der Nebenhöhlenentzündung auch Symptome von Rhinitis einschließen, ist das Ausdruck rhinosinusitis häufig benutzt (Fokkens 2005; NIH 2012).

Nebenhöhlenentzündung kann akutes , subakutes , chronischesoder rückläufiges akutes sein; c-ategorization ist nach Dauer und Frequenz von Symptomen abhängig (Leung 2008; Radojicic 2010). Akute Nebenhöhlenentzündung verursacht gewöhnlich milde Symptome, die auf ihren Selbst lösen, aber sehr selten kommt möglicherweise in die schweren oder sogar lebensbedrohenden Komplikationen, wie einen Hirnabszess weiter (Onisor-Gligor 2012; Boto 2011; Suhaili 2010; Eisen 2012). Chronische Nebenhöhlenentzündung verursacht hartnäckige Symptome und ist häufig schwierig zu behandeln (Leung 2008).

Die herkömmlichen pharmazeutischen Wahlen, zum von Entzündung in den Kurven und in den nasalen Durchgängen zu verringern umfassen Kortikosteroide und abschwellende Mittel, obwohl einige Leute begrenztes empfangen, oder minimal, Symptomentlastung (Rossberg 2005). Außerdem overprescribed Antibiotika häufig unnötig, da die meisten Fälle akuter Nebenhöhlenentzündung durch Viren verursacht werden, die nicht auf Antibiotika reagieren, und chronische Nebenhöhlenentzündung kann durch chronische Entzündung oder anatomische Unregelmäßigkeiten (Leung 2008 verursacht werden; Mayo Clinic 2012c; PubMed-Gesundheit 2012). Der ungeeignete Gebrauch der Antibiotika kann zu antibiotikaresistente Organismen und eine unnötige Zunahme der Antibiotikum-bedingten unerwünschten Zwischenfälle wie Diarrhöe (Smith 2012 führen; Guarch Ibanez 2011).

Dieses Protokoll beschreibt die menschlichen Kurven sowie die Ursachen, die Risikofaktoren und die Symptome der Nebenhöhlenentzündung. Herkömmliche Behandlungsmöglichkeiten werden zusammen mit einer nicht vollständig ausgenutzten drogen-freien Methode für die Entlastung von Nebenhöhlenentzündungssymptomen überprüft. Auch eine Vielzahl von wissenschaftlich studierten natürlichen Nebenhöhlenentzündungstherapien wird wiederholt.

Die menschlichen Kurven

Die paranasal Kurven sind 4 Paare der verbundenen, schleimigen Membran-gesäumten Hohlräume, die in die Nasenhöhle auslaufen und werden innerhalb der Schädelknochen gebildet, die die Nase umgeben (beäugeln Sie 2012; NIAID 2012; AAFP 2011). Jeder der Kurvenhohlräume werden nach den bestimmten Gesichtsknochen genannt, die Formen sie, einschließend (NIAID 2012):

  Name   Standort
Stirnhöhlen Über den Augen im Brauenbereich
Maxillare Kurven Innerhalb jedes Wangenknochens
Ethmoid Kurven Hinter der Brücke der Nase und zwischen den Augen
Sphenoidkurven Tiefer hinter den ethmoids, über der Nase und hinter den Augen

Die Kurven verteilen Luft und werden mit fachkundigen Zellen gezeichnet, die Schleim und Zellen produzieren, die die kleinen Haare besitzen, die Wimpern (DeMuri 2009) genannt werden. Die Kurven enthalten eine Dünnschicht des wässrigen Schleims, der einschließt und herausfiltert Krankheitserreger und andere schädliche Partikel von der inhalierten Luft, während die Wimpern rhythmisch oder „Schlag“ pulsieren und den stagnierenden Schleim aus den Kurven heraus und in die Nasenhöhle fegt (AAFP 2008; NIAID 2012). Zusätzlich zu anziehendem unerwünschtem Material, bevor es die Lungen erreicht, arbeiten Schleim und Wimpern auch zusammen, um die Kurven und die Nasenhöhlen zu wärmen und zu befeuchten, also bleiben sie feucht und trocknen nicht während der Atmung aus (NIAID 2012; Jurkiewicz 2011). Die Kurven erzeugen auch hohe Konzentrationen des Stickstoffmonoxids, des freien Radikals und des Immunvermittlers, die möglicherweise dienen, Sterilität beizubehalten, immune Verteidigung gegen Viren und Bakterien zu verstärken, und die Leistungsfähigkeit von Wimpern im überschüssigen Schleim der Reinigung (DeMuri 2009 zu erhöhen; Keir 2009).