Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Nagel-Gesundheit

Ernährungstherapie für gesunde Nägel

Naturheilmittel für Nagelbehandlung sind oben gegen die gleichen Hindernisse wie Verordnungsmittel: es ist schwierig, heilende Mittel an den Standort der Infektion zu liefern. Jedoch stehen einige Nährstoffe heraus, damit ihre Fähigkeit die starken, gesunden Nägel stützt.

Silikon. Silikon ist ein wesentliches Spurnmineral, das zu den gesunden Knochen und zur Haut wesentlich ist. Es hilft, die Bildung des Kollagens zu erleichtern, das für Stärke und gesunde Entwicklung des Epithel- und skelettartigen Bindegewebes notwendig ist. In einer neuen Studie wurde Silikon überprüft, damit seine Fähigkeit Haut- und Nagelgesundheit in den Frauen mit sonnen-schädigender Haut verbessert. Chronische Exposition zum Sonnenlicht ist zum Bindegewebe des Schadens gezeigt worden, das Verlust von Elastizität in der Haut verursacht. Diesbezüglich randomisiert, wurden doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie, Frauen Tageszeitung mg-10 entweder eines bioavailable Silikons oder des Placebos gegeben. Maße der Haut- und Nagelgesundheit wurden während der Studie genommen. Am Ende von 20 Wochen, hatten die Frauen, die Silikon nehmen, die Hautrauheit und weniger-spröde Nägel und das Haar verringert und gezeigt, dass Silikon einen erheblich positiven Effekt auf Nägel hatte, enthäuten und Haar (Barel 2005). Diese Studie benutzte eine stabilisierte orthosilicic Säure, die die Form des Silikons mit der größten Lebenskraft ist.

Vitamin E. Die Ergebnisse einiger kleiner Studien zeigen, dass Vitamin E in der Behandlung von Nageländerungen im gelben Nagelsyndrom effektiv sein kann, das auch profunde Effekte auf Herz und Lungenfunktion hat, die separat behandelt werden müssen (Williams 1991). Einige Studien fanden, dass hohe Dosen (800 bis 1200 IU täglich für einige Monate) bei einigen Patienten effektiv waren (Rommel 1985; Venencie 1984; Ayres 1973); eine andere Studie gerichtet auf das aktuelle Vitamin E zweimal täglich benutzt für 12 Monate, die auch wahrnehmbare Ergebnisse (Williams 1991) lieferten.

Biotin. In einer Studie erhöhte Ergänzung mit dem B-komplexen Vitaminbiotin Nagelstärke durch 25 Prozent in 63 Prozent Teilnehmern mit spröden Nägeln. Fast alle Patienten hatten Härte und Festigkeit verbessert, nachdem sie Biotintageszeitung mg-2,5 für einen Durchschnitt von 5,5 Monaten (Floersheim 1989) genommen hatten. In einer anderen Studie berichteten Forscher, dass die Patienten, die Biotintageszeitung für drei bis sechs Monate nehmen, eine bedeutende Abnahme erfuhren, an der Zerbrechlichkeit und sich aufzuspalten (Hochman 1993). Erhöhte Nagelstärke war nach Biotinergänzung in noch einer Studie offensichtlich, in der Fortschritt unter Verwendung der Rasterelektronenmikroskopie (Colombo 1990) identifiziert wurde.

Protein. Das Protein, aus Aminosäuren bestehend kettet an, ist ein Baumaterial für neue Nägel. Forscher haben eine Vereinigung zwischen Proteinmangel und Nagelabweichungen wie Muehrckes Linien gefunden (IE, zusammengepaßt, Weiß, Seitenlinien, die auf der Nagelplatte erscheinen). Muehrckes Linien erschienen in den Einzelpersonen mit niedrigen Blutproteinniveaus (IE, waagerecht ausgerichtete weniger als 2 Gramm des Albumins pro DL [20 Gramm pro L]), aber, als Proteinniveaus normalisiert waren, verschwanden die weißen Bänder (Fawcett 2004). Protein von den Quellen, die eine Vielzahl von Aminosäuren liefern, sind auch in den Studien gezeigt worden, um die Gesundheit und die Stärke der Nagelplatte (Cashman 2010) zu erhöhen.

Eisen. Eisen-Mangelanämie, die 20 Prozent Frauen und 50 Prozent schwangere Frauen beeinflußt, kann spröde Nägel verursachen, wenn sie schwer wird. Eine Blutprobe sollte benutzt werden, um Eisenmangelanämie in den Leuten mit spröden Nägeln zu bestimmen. Zusätzliches Eisen sollte unter Aufsicht eines Arztes genommen werden.

Zink. Zinkmangel ist mit der schlechten Nagelgesundheit verbunden gewesen und verkündet als verformte Nägel, Niednägel, entflammte Häutchen und weiße Stellen in der Nagelplatte. Einige kleine Studien haben gezeigt, dass Ergänzung mit Mundzink helfen kann, Nagelabweichungen im gelben Nagelsyndrom (Hausmann 1994 zu lösen; Arroyo 1993).

L-Cystein. L-Cystein ist eine bedingt essenzielle Aminosäure, eine von nur drei schwefelhaltigen Aminosäuren. Die anderen sind Taurin (das aus L-Cystein produziert werden kann) und L-Methionin, aus dem L-Cystein im Körper durch einen Mehrstufenprozeß produziert werden kann. L-Cystein ist eine wichtige Komponente des Keratins, des Haares und der Nägel.

Verhinderung: Richtige Nagelpflege

Um zu helfen gesunde schauende Nägel zu erzielen und instandzuhalten, betrachten Sie die folgenden Richtlinien:

  • Benutzen Sie Baumwolle-gesäumte Gummihandschuhe, wenn Sie Teller tun oder raue Chemikalien, dann Wäschehände mit einer leichten Seife verwenden und trocknen Sie sie gänzlich (Schweißanhäufung innerhalb der Handschuhe kann das Darstellung für Mykosen Hintergrund). Erneuern Sie und ersetzen Sie Handschuhe häufig, um mögliche pilzartige Ansammlungen zu verringern.
  • Avoid Ihre Nägel beißend oder an Ihren Häutchen auswählend.
  • Halten Sie Nägel etwas länger befestigt als die Spitze des Fingers oder der Zehe, um Niednägel oder ingrown Nägel zu verhindern.
  • Um ingrown Zehennägel zu vermeiden, tragen Sie Schuhe mit einem Zehenkasten der nicht Ihre Zehen zusammen zusammendrückt.
  • Versuchen Sie, Ihre Nägel kurz, Quadrat-förmig etwas um zu halten und auf die Oberseite. Es ist am besten, spröde Nägel zu trimmen nachdem ein Bad (sie sind dann geschmeidiger) und wendet Feuchtigkeitscreme an.
  • Wenn Ihre Nägel sehr spröde sind, vermeiden Sie Nagellack.
  • Wenn Ihre Nägel oder Häutchen trocken sind, erwägen Sie, sie zur Schlafenszeit zu befeuchten und Baumwollhandschuhe zu tragen, während Sie schlafen.
  • Benutzen Sie Nagellackentferner nicht mehr als zweimal monatlich. Bei Bedarf berühren Sie oben Nägel mit Politur.
  • Bessern Sie Spalte oder heftige Nägel mit Nagelkleber oder Politur des freien Raumes aus.

Um Mykosen zu vermeiden, folgen Sie diesen Spitzen:

  • Tragen Sie Duschschuhe oder -Flipflops in den Kommunalduschen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Füße und Körper gänzlich getrocknet werden.
  • Avoid Tücher oder Kleidung teilend.
  • Benutzen Sie nonirritating Seifen und Reinigungsmittel.